Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Peter Maly, 

conmoto

Holzlege und Kaminholzkorb

924,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
silber
Größe wählen:
21 x 60 cm, h 35 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

offener Kaminholzständer
griffbereite Holzscheite
ansprechende Aufbewahrung
exklusives Design

Holzlege und Kaminholzkorb. Während das Kaminbesteck optisch mehr als Werkzeug besticht, gestaltet Peter Maly für den deutschen Hersteller conmoto eine äußerst elegante Ablage für Kaminholz. Rückenfreundlich in angenehm erhöhter Lage lässt sich von der glänzend polierten Edelstahl-Ablage das Kaminholz leichter im Ofen bzw. Kamin stapeln. Zudem verstärkt der glänzende Spiegel der Holzablage den meist knorrigen Eindruck der Holzscheite. Um den Standort der zart gebogenen Holzablage auf ihrem Ständer locker zu verändern, konstruiert Peter Maly zwei lederne Griffe mit packendem Eingriffsloch. Passend zur eleganten Holzlege offeriert conmoto weiteres Kaminzubehör im Peter Maly Design bei uns:

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A064691.001

  • Farbe:

    silber

  • Material:

    Edelstahl, Leder Lieferung ohne Brennholz

  • Maße:

    21 x 60 cm, h 35 cm

  • Marke

    conmoto

  • Designer

    Peter Maly

Passende Produkte:

Covo Kaminholzregal
Covo Kaminholzregal. Kaum einer entkommt dieser neuen Feuerbrunst: Das Befeuern der heimischen Kamine und Öfen erfreut sich wachsender Beliebtheit, so dass fast jeder vor der Frage der griffbereiten Aufbewahrung von Brennholz im Wohnzimmer steht. conmoto konstruiert dieses Brennholzregal als geschlossenes Regal, das schlank und rank in die Höhe aufragt. Die geschlossenen Seitenwände offerieren genügend Halt für das Kaminholz, so dass selbst kleine Stücke der Holzscheite nicht aus dem Stapel herausrutschen. Und damit Zündwolle und Streichhölzer zum Anzünden der Holzscheite nicht an der Feuerstelle verloren gehen, stattet conmoto das Brennholzregal mit einer Schublade aus Eichenholz an der Basis aus. Überdies betont das Covo Kaminholzregal mit seinen glatten HPL Wänden charmant die rustikale Ursprünglichkeit vom gestapelten Brennholz.

830,00 €*

Funkenschutz Ständer mit Glas
Funkenschutz Ständer mit Glas. Peter Maly befreit den Kamin von allzu feurigem Kitsch und Tand: Für den deutschen Hersteller conmoto konstruiert er das reine Werkzeug, eben einen Fuß aus robustem Edelstahl, in dem das Funkenschutzgitter eingesetzt wird. Und wer liebt nicht bei einem offenen Kamin in die lodernden Flamen zu schauen? Beobachtet, wie das Feuer das Kaminholz aufzehrt, der Stapel knisternd in der Feuerbrunst zerbricht? Für diese schöne Abendbeschäftigung konstruiert Peter Maly ein Funkenschutzgitter eben nicht aus Drahtgeflecht, sondern aus hitzebeständigem Sicherheitsglas, das in den Fuß fest eingespannt wird. Neben dem gläsernen Funkenschutz offeriert conmoto weiteres schlicht funktional geprägtes Kaminzubehör von Peter Maly bei uns:

390,00 €*

Funkenschutz Ständer ohne Glas
Funkenschutz Ständer ohne Glas. Peter Maly befreit den Kamin von allzu feurigem Kitsch und Tand: Für den deutschen Hersteller conmoto konstruiert er das reine Werkzeug, eben einen Fuß aus robustem Edelstahl, in dem ein Funkenschutzgitter eingesetzt wird. Wer aus unerfindlichen Gründen nicht durch ein hitzebeständiges Glas auf die lodernden Flammen im Kamin schauen möchte, wer Angst hat, das Kaminholz verzehrende Feuer könnte auch platzend nach dem Sicherheitsglas greifen (was niemals passiert!), der bestelle sich diesen Fuß und spanne ein metallenes Funkenschutzgitter ganz nach eigenem Gusto ein. Neben diesem Funkenschutz als Ständer offeriert conmoto weiteres schlicht funktional geprägtes Kaminzubehör von Peter Maly bei uns:

278,00 €*

Stand-Kaminbesteck
Stand-Kaminbesteck. Peter Maly befreit den Kamin von allzu feurigem Kitsch und Tand: Für conmoto konstruiert er das reine Werkzeug, nämlich Schaufel, Zange und Schürhaken, die tatkräftig zupacken. Vor allem eine kräftige Holzzange ist für den »leidenschaftlichen Pyromanen« wesentlich, um das Kaminholz ordentlich zu stapeln. Und aus mattem Edelstahl gefertigt überzeugt das Werkzeug in seiner robusten Geradlinigkeit. Die ledernen Griffe schützen vor Feuerhitze, die umlaufenden Riffel im Leder vor unvorsichtigem Abrutschen der Schaufel, Zange und Schürhaken. Und damit das Besteck griffbereit am Kamin zur Verfügung steht, entwickelt Peter Maly sowohl einen Ständer als auch eine Wandbefestigung: Der Ständer besteht aus vier Edelstahl-Elementen; zwei für den Fuß in Buchstützen-Form, je eins für die Rückwand und den Halter. Das Kaminbesteck um Schaufel, Zange und Schürhaken findet in exakten Ausfräsungen des abgekanteten Halters seinen angestammten Platz. Für ein perfektes Kaminfeuer empfehlen wir weiteres von Peter Maly entwickeltes Kaminzubehör von conmoto:

1.190,00 €*

Über den Designer:
Peter Maly
Um den herausragenden Designer-Kopf Peter Maly (Jahrgang 1936) scheren sich zwei tatkräftige Jungspunde: Birgit Hoffmann (1968) und Christoph Kahleyss (1963). Die langjährige und somit mühselige Entwicklung eines neuen Produktes bis zur Marktreife ließen Peter Maly umdenken, seine Arbeit 2009 auf ein breiteres Fundament zu stellen, sprich auf zwei weitere Schultern von Birgit Hoffmann und Christopher Kahleyss zu verteilen.
Über den Hersteller:
conmoto
Johannes Wagner, der Gründer von Conmoto, spielt liebendgerne mit dem Feuer: 1994 – da drückt er noch die Schulbank – reift in ihm die Idee für eine neue Art von Kaminbesteck, das formal ganz weit weg von seinen rustikalen Vorbildern für Kamine angesiedelt sein sollte. Aus dem gediegenen Kaminbesteck zum Feuerschüren werden somit wohlgestaltige Wohnaccessoires mit Zweitnutzen. 1998 macht Johannes Wagner aus seinem Faible für Design sein eigenes Unternehmen.
conmoto