Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Jean-Marie Massaud, 

Emu

Heaven Tisch

1.328,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 5-8 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
ø 120 cm, h 75 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

luftiges Design aus gespanntem Draht
in hochwertiger, wetterfester Ausführung
mit runder Glasplatte
Stuhl und Hocker separat erhältlich
Stühle & Hocker separat erhältlich

Heaven Gartenmöbel-Serie. Der französische Design-Star Jean Marie Massaud interpretiert das Know-how des italienischen Metallspezialisten Emu einfach himmlisch: Diese Gartenmöbel-Serie besticht durch ihr dichtes Drahtgeflecht auf schlanken Stahlrohr-Rahmen. Das zarte, luftige Metallgeflecht verleiht jedem Raum, ob Esszimmer, Wintergarten, Balkon oder Terrasse eine himmlische Leichtigkeit.

Heaven Tisch. Emu schweißt und flechtet das Metall in einem automatisierten Vorgang. Der runde Esstisch becirct durch sein grobmaschiges und folglich besonders luftiges Drahtgeflecht, das sich zu einem stabilen Standfuß in Sanduhren-Form aufschwingt. Auf seinem breiteren Oberrand ruht eine klare oder rauchgraue, 8 mm starke Glasplatte. Steht der Glastisch als Gartentisch auf Balkon und Terrasse verschmilzt seine luftige Gestalt mit der umgebenden Pflanzenwelt.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A061516.001

  • Farbe:

    schwarz/rauchgrau

  • Material:

    Gestell Stahl kataphorisiert und pulverbeschichtet Glasplatte Sicherheitsglas transparent, Stärke 8 mm

  • Material:

    Metall

  • Maße:

    ø 120 cm, h 75 cm

  • Marke

    Emu

  • Designer

    Jean-Marie Massaud

Passende Produkte:

Heaven Armchair Stuhl
Heaven Gartenmöbel-Serie. Der französische Design-Star Jean Marie Massaud interpretiert das Know-how des italienischen Metallspezialisten Emu einfach himmlisch: Diese Gartenmöbel-Serie besticht durch ihr dichtes Drahtgeflecht auf schlanken Stahlrohr-Rahmen. Das zarte, luftige Metallgeflecht verleiht jedem Raum, ob Esszimmer, Wintergarten, Balkon oder Terrasse eine himmlische Leichtigkeit. Heaven Armchair Armlehnstuhl. Emu schweißt und flechtet das Metall in einem automatisierten Vorgang. Die Sitzschalen sind fast so dicht »gewebt« wie ein textiles Material, wodurch der Metallstuhl auch ohne Polster einen himmlisch hohen Sitzkomfort bietet. Jean Marie Massaud erhöht die äußerst komfortable Form der Sitzschalen durch einen tiefgezogenen Kniekehlenbereich – selbst in kurzen Hosen oder Röcken wird diese umgebogene Sitzkante der Sitzmöbel nicht ins nackte Fleisch kneifen. Im Gegensatz zum schmalen Side Chair Stuhl verfügt der nur etwas breitere ausgelegte Armlehnstuhl als »Armchair« über höher gezogene Armlehnen.

355,00 €*

Heaven Side Chair Stuhl
Heaven Gartenmöbel-Serie. Der französische Design-Star Jean Marie Massaud interpretiert das Know-how des italienischen Metallspezialisten Emu einfach himmlisch: Diese Gartenmöbel-Serie besticht durch ihr dichtes Drahtgeflecht auf schlanken Stahlrohr-Rahmen. Das zarte, luftige Metallgeflecht verleiht jedem Raum, ob Esszimmer, Wintergarten, Balkon oder Terrasse eine himmlische Leichtigkeit. Heaven Side Chair Stuhl. Emu schweißt und flechtet das Metall in einem automatisierten Vorgang. Die Sitzschalen sind fast so dicht »gewebt« wie ein textiles Material, wodurch der Metallstuhl auch ohne Polster einen himmlisch hohen Sitzkomfort bietet. Jean Marie Massaud erhöht die äußerst komfortable Form der Sitzschalen durch einen tiefgezogenen Kniekehlenbereich – selbst in kurzen Hosen oder Röcken wird diese umgebogene Sitzkante der Sitzmöbel nicht ins nackte Fleisch kneifen. Der schmale Side Chair Stuhl verfügt über nur leicht angedeutete Armlehnen gegenüber dem optional erhältlichen, etwas breiteren Armchair.

305,00 €*

Über den Designer:
Jean-Marie Massaud
Jean-Marie Massaud, 1966 in Toulouse geboren, wollte als Kind eigentlich Erfinder werden. Mit seinen reduziert-eleganten Design-Entwürfen hat er sein Ziel »... die Welt schöner und besser zu machen...« jedoch keinesfalls aus den Augen verloren. Den Grundstock hierzu legt er an der renommierten Hochschule für Industriedesign »Les Ateliers« in Paris. Durch seine Studienschwerpunkte in Architektur und Städteplanung lernt er, über die Grenzen des Designs hinaus zu denken. Wahrscheinlich auch aus diesem Grunde wird seine Diplomarbeit die gestalterische Konzeption eines neuartigen U-Boots für den japanischen Konzern Yamaha.
Über den Hersteller:
Emu
Emu und Gartenmöbel ist ein feststehender Begriff für Kenner, steckt die italienische Firma aus dem umbrischen Marsciano einen ungemeinen hohen Forschungs- und Entwicklungsaufwand in die Konstruktion von Garten- und Designmöbel – und das ist auch besser so. Denn als das Metall-verarbeitende Unternehmen 1951 gegründet wurde, baute man hier ausschließlich Getriebe für das Militär, woraus sich auch sein Name ableitet: »Elettro Meccanica Umbra«.
Emu