Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Hans-Christian Bauer, 

Kähler Design

Hammershøi Vase

39,90 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

kannelierte Blumenvase
elegantes Design als Tischschmuck
Kerzenständer optional erhältlich
diverse Maße wählbar
Kerzenständer separat

Hammershøi Serie. Eleganter Tischschmuck in Gedenken an den namensgebenden Maler und Keramiker Svend Hammershøi (1873–1948): Hans-Christian Bauer lässt sich von dessen zu Beginn des 20. Jahrhunderts bei Kähler Design laufenden Schaffensperiode inspirieren. Während er die charakteristische Kannelierung der Oberfläche beibehält, modernisiert er weitestgehend behutsam die Formen der Vorlagen. Überdies erweitert Hans-Christian Bauer das markante Design der berühmten Vase um weitere schlicht elegante Accessoires, zum Beispiel um einen Kerzenständer oder eine Salz- und Pfeffermühle.

Hammershøi Vase. Kähler Design liefert die schlicht elegante Blumenvase nicht nur in skandinavisch zurückhaltenden Farben sondern auch in unterschiedlichen Maßen für jeweils eine bevorzugte Schnittblumenlänge. Prinzipiell wirken alle Stücke einzeln als Blumenvase gesetzt genauso ausdrucksstark wie zu mehreren Größen, Farben und Verwendungszwecken kombiniert.

Auszeichnung  German Design Award Winner 2019

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A069601.003

  • Farbe:

    anthrazit

  • Material:

    Steingut mit Porzellan Überfang

  • Material:

    Keramik

  • Maße:

    ø 13,5 cm, h 12,5 cm

  • Marke

    Kähler Design

  • Designer

    Hans-Christian Bauer

Über den Designer:
Hans-Christian Bauer
Über den Hersteller:
Kähler Design
Ganz in der Tradition verhaftet, bedeutet für die dänische Marke Kähler Design dem Neuen zugewandt zu sein: 1839 wird eine kleine Töpferei im dänischen Næstved gegründet, die allerdings sich in einfacher Keramik und der Herstellung von Gebrauchsgeschirr verdingt. Erst der Sohn des Firmengründers gründet nach seiner Walz durch Europa die berühmte Keramikwerkstatt »Kählersbakken«, die mehrere Künstler wie Thorvald Bindesbøll, Svend Hammershøi und Kai Nielsen anzog.