Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Hans-Christian Bauer, 

Kähler Design

Hammershøi Salz- und Pfeffermühle

44,90 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

handliche Gewürzmühle
kannelierter Porzellankopf
massiver Holzkorpus
elegantes Design als Tischschmuck
Vase & Kerzenständer optional

Hammershøi Serie. Eleganter Tischschmuck in Gedenken an den namensgebenden Maler und Keramiker Svend Hammershøi (1873–1948): Hans-Christian Bauer lässt sich von dessen zu Beginn des 20. Jahrhunderts bei Kähler Design laufenden Schaffensperiode inspirieren. Während er die charakteristische Kannelierung der Oberfläche beibehält, modernisiert er weitestgehend behutsam die Formen der Vorlagen. Überdies erweitert Hans-Christian Bauer das markante Design der berühmten Vase um weitere schlicht elegante Accessoires, zum Beispiel um einen Kerzenständer oder eine Salz- und Pfeffermühle. 

Hammershøi Salz- und Pfeffermühle. Kähler Design liefert in dieser Geschirr-Serie eine äußerst griffige Gewürzmühle: Die typische Kannelierung des Porzellan­kopfes geriert zur Riffelung, die das Drehen und somit das Mahlen des innwendigen Keramikmahlwerkes ungemein erleichtert. Der Korpus der Gewürzmühle kommt dagegen in der sanften Maserung natürlichen Eichenholzes.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A071105.007

  • Farbe:

    blau/eiche

  • Material:

    Holz

  • Material:

    Korpus Eiche Drehknopf Porzellan mit Keramikmahlwerk für Salz, Pfeffer und Gewürze

  • Maße:

    ø 6 cm, h 13 cm

  • Marke

    Kähler Design

  • Designer

    Hans-Christian Bauer

Über den Designer:
Hans-Christian Bauer
Über den Hersteller:
Kähler Design
Ganz in der Tradition verhaftet, bedeutet für die dänische Marke Kähler Design dem Neuen zugewandt zu sein: 1839 wird eine kleine Töpferei im dänischen Næstved gegründet, die allerdings sich in einfacher Keramik und der Herstellung von Gebrauchsgeschirr verdingt. Erst der Sohn des Firmengründers gründet nach seiner Walz durch Europa die berühmte Keramikwerkstatt »Kählersbakken«, die mehrere Künstler wie Thorvald Bindesbøll, Svend Hammershøi und Kai Nielsen anzog.