Komplot Design, 

Gubi

Gubi Dining Elleptical Tisch

3.603,00 € 5.339,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 5-8 Werktage
Farbe wählen:
marmor
Größe wählen:
230 x 120 cm, h 74 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

großzügiger Esstisch
im ovalen Maß
markante Tischbeine
viel Beinfreiheit
Mid-Century Retro Design
Stühle optional erhältlich

Gubi Dining Tisch. Lässt das amerikanische Mid-Century Design auf- und hochleben: Komplot Design entwickeln für die dänische Marke Gubi einen überaus gesellig großen Esstisch. Durch seine mit harmonischen Schwüngen ausgestellten Tischbeine, die als breites Querprofil an der Tischkante ansetzen und dann ebenfalls pointiert auslaufen, zeigt der Esstisch eine dezidiert organische Note. Letztere setzt der Esstisch gewissenhaft durch die wählbaren Tischplatten aus Echtholzfurnier oder Marmor auch materialtechnisch um.

Dining Ellipse Tisch. Die zart ovale Form der Tischplatte fordert zu mehr Kommunikation bei einem gemütlichen Essen auf. Vor allem wenn sechs Personen rundum platziert die Großzügigkeit in den Abmessungen sowie die geräumige Beinfreiheit genießen können.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A078054.002

  • Farbe:

    marmor

  • Material:

    Gestell Walnuss matt lackiert Platte Carrara Marmor, weiß Esstisch für 6 Personen, davon 2 vor Kopf

  • Maße:

    230 x 120 cm, h 74 cm

  • Marke

    Gubi

  • Designer

    Komplot Design

Passende Produkte:

33
Beetle Dining Chair Stuhl
Beetle Dining Chair Stuhl. Warum mal nicht sich vom symmetrisch schönen Chitinpanzer eines Krabbelkäfers inspirieren lassen? Schließlich ist so ein Käfer sicher und behaglich unter seiner Panzerschale aufgehoben. Das schwedisch-italienische Designduo GamFratesi greift für die dänische Marke Gubi diese Erkenntnis auf und gestaltet die Sitz- und Rückenpartie mit einer weit nach oben und vorne gezogene Silhouette. Auch ohne eine zusätzliche Polsterung sitzt man auf dieser organischen Form wohlbehalten. Trotz aller Liebe zur Natur steht der Beetle Dining Chair Stuhl von Gubi aber statt auf sechs auf bewährten vier Beinen aus Stahl – auf elegante Weise verjüngt sich deren Profil kurz über dem Boden.

201,00 € 299,00 €

Gubi Dining Rectangular Tisch
Gubi Dining Tisch. Lässt das amerikanische Mid-Century Design auf- und hochleben: Komplot Design entwickeln für die dänische Marke Gubi einen überaus gesellig großen Esstisch. Durch seine mit harmonischen Schwüngen ausgestellten Tischbeine, die als breites Querprofil an der Tischkante ansetzen und dann ebenfalls pointiert auslaufen, zeigt der Esstisch eine dezidiert organische Note. Letztere setzt der Esstisch gewissenhaft durch die wählbaren Tischplatten aus Echtholzfurnier oder Marmor auch materialtechnisch um. Dining Rectangular Tisch. Auch wenn die Tischplatte mehr im bewährten rechteckigen Maß kommt, zeigen sich die Tischecken angenehm abgerundet. Derart großzügig in den Abmessungen der Tischplatte als auch geräumig in der Beinfreiheit können sechs Personen – zwei vor Kopf platziert – gemütlich ein Essen genießen.

3.499,00 €

33
Multi-Lite Pendelleuchte
Multi-Lite Leuchten-Serie. Ihrem Namen macht diese Leuchten-Serie Ehre: Louis Weisdorf entwickelt 1972 diesen ungewöhnlichen Lampenschirm, der auch heute noch mit seinen ausgereiften technischen Ambitionen beeindruckt. Die stählerne Konstruktion besteht aus einem Reflektorschirm in Form einer Halbschale, die sich in zwei Viertelsphären teilen und beliebig um die Mittelachse eines Messingrings schwenken lässt. Auf diese Weise kann der Lichtaustritt gezielt auf- oder abgeblendet werden. Noch variabler wird das heute von Gubi vertriebene Design durch die individuelle Wahl eines Leuchtmittels, da sie eine standardmäßige Fassung (E27) enthält. Multi-Lite Pendelleuchte. Ausgestattet von Gubi mit einer extralangen Zuleitung kann die Pendelleuchte entweder über einem Esstisch oder extra niedrig über einem Couchtisch hängen. Aber bitte nur so hoch aufhängen, dass man locker den Schirm von Hand einstellen kann!

ab 546,00 € ab 809,00 €

Multi-Lite Stehleuchte
Multi-Lite Leuchten-Serie. Ihrem Namen macht diese Leuchten-Serie Ehre: Louis Weisdorf entwickelt 1972 diesen ungewöhnlichen Lampenschirm, der auch heute noch mit seinen ausgereiften technischen Ambitionen beeindruckt. Die stählerne Konstruktion besteht aus einem Reflektorschirm in Form einer Halbschale, die sich in zwei Viertelsphären teilen und beliebig um die Mittelachse eines Messingrings schwenken lässt. Auf diese Weise kann der Lichtaustritt gezielt auf- oder abgeblendet werden. Noch variabler wird das heute von Gubi vertriebene Design durch die individuelle Wahl eines Leuchtmittels, da sie eine standardmäßige Fassung (E27) enthält. Multi-Lite Stehleuchte. Gubi liefert das Louis Weisdorf Design auch als klassische Stehleuchte mit einem schlichten runden Sockel, der sich teilweise unter die meisten Sofas und Sessel schieben lässt.

999,00 €

Semi Pendelleuchte
Semi SM1 Pendelleuchte. 1967 absolvieren die künftigen Architekten Claus Bonderup und Torsten Thorup gerade ihr letztes Jahr an der Kopenhagener »Architect School« als ihr Entwurf einer neuen Hängelampe den dänischen »Industrial Design« Wettbewerb gewinnt: Die heute vom dänischen Hersteller Gubi produzierte Hängeleuchte basiert auf der Form eines Viertelkreises, um das kegelförmige Licht einer verspiegelten »Glühbirne« optimal auszuschöpfen – dieses Leuchtmittel galt damals als eines der modernsten und hippsten seiner Zeit. Aber nicht nur die funktionale Schlichtheit des Leuchten-Entwurfes überzeugt, sondern auch die technische Raffinesse: Durch einfaches Verschieben der Lampenfassung bzw. des Schirmes lässt sich die flächige Ausleuchtung des selbst einzusetzenden Leuchtmittels (Fassung E14) und somit die Intensität des Lichts regulieren. Ausgestattet mit einem runden Baldachin ist die Semi SM1 Pendelleuchte von Gubi in den letzten 50 Jahren zum festen Bestandteil öffentlicher wie privater Objektausstattung geworden.

ab 399,00 €

Über den Designer:
Komplot Design
Hinter Komplot Design, übersetzt »Grundstück Gestaltung«, stehen zwei Männer forsch und frech: 1987 gründen der Designer Boris Berlin und der Architekt Poul Christiansen ihr eigenes Studio. Gefestigt in der dänischen Gestaltungstradition hat das Duo stets ein Auge auf die neusten Entwicklungen auf dem Markt. Neue Techniken stacheln Komplot Design zu neuen Entwürfen an, wobei Boris Berlin und Poul Christiansen darauf beharren, dass es bei einem neuen Entwurf nicht prinzipiell um die Lösung eines technischen oder funktionellen Problems geht:
Komplot Design
Über den Hersteller:
Gubi
Gubi Leuchten ist eine der führenden dänischen Möbelmarken, die Innovation und zeitgleiche Bewahrung der Designklassiker auf ihre Fahne schreiben. 1967 wird das Familienunternehmen von Lisbeth und Gubi Olsen gegründet. Der »Türöffner« in die Einrichtungswelt wird der mit Designpreisen überhäufte »Gubi 5« Stuhl von Komplot Design – ein vierbeiniger Schalensessel. Seitdem sucht sich die Firma konsequent innovatives Design passend zu ihrer Einrichtungsphilosophie aus, beleuchtet nicht nur die wirtschaftliche und umweltpolitische Umsetzung eines neuen Projektes, sondern testet vor allem das Konzept hinter dem Design: Hat es Bestand als Designklassiker?
Gubi