Klapptische


Zum Sitzklassiker Klappstühle für Terrasse und Balkon darf das platzsparende Design der Klapptische nicht fehlen: Denn wenn der Stuhl schon platzsparend im Winter verschwindet, warum soll der Gartentisch Wind und Wetter draußen aushalten?

Mehr lesen …

Filter
Ergebnisse anzeigen
Arc en Ciel Klapptisch rechteckig
Farbe: dunkelgrün | Größe: Option 1
Arc en ciel Bistro-Set. So farbintensiv wie ein Regenbogen, aber keinesfalls so fragil und kurzlebig: Die bis ins Detail witterungsbeständig pulverlackierten Stahlmöbel von Emu passen auch noch auf den kleinsten Balkon und machen sich den Winter über ganz schlank. Wahlweise ist der klappbare Stuhl im 2er Set oder der rechteckig bis runde Tisch in vielen frühlingsfrischen bis sommerheißen, aber stets matten Farben erhältlich. Arc en ciel Bistro Tisch. Rechteckig und praktisch kommt der filigrane Klapptisch dieses Arc en ciel Bistro-Sets von Emu: Keine Holzlatten laden zum kippeligen Spiel der Gläser ein, der italienische Metallmöbel-Hersteller Emu verzichtet auf das übliche Regenwasser-abfließende Gartentisch-Detail und fertigt eine glatte Tischplatte selbstverständlich aus feinst gebogenem Metall. Transparente Gummistopfen an den metallenen Tisch-Füßen sorgen auf jedem Terrassen- bzw. Balkon-Belag für den notwendigen, standfesten Halt.

ab 152,00 €

Arc en Ciel Klapptisch rund
Farbe: schwarz | Größe: Option 1
Arc en Ciel Bistro-Set. So farbintensiv wie ein Regenbogen, aber keinesfalls so fragil und kurzlebig: Die bis ins Detail witterungsbeständig pulverlackierten Stahlmöbel von Emu passen auch noch auf den kleinsten Balkon und machen sich den Winter über ganz schlank. Wahlweise ist der klappbare Stuhl im 2er Set oder der rechteckig bis runde Tisch in vielen frühlingsfrischen bis sommerheißen, aber stets matten Farben erhältlich. Arc en ciel Bistro Klapptisch. Rund und plan kommt der filigrane Klapptisch dieses Arc en ciel Bistro-Sets von Emu: Keine Holzlatten laden zum kippeligen Spiel der Gläser ein, der italienische Metallmöbel-Hersteller Emu verzichtet auf das übliche Regenwasser-abfließende Gartentisch-Detail und fertigt eine glatte Tischplatte selbstverständlich aus feinst gebogenem Metall. Transparente Gummistopfen an den metallenen Klapptisch-Füßen sorgen auf jedem Terrassen- bzw. Balkon-Belag für den notwendigen, standfesten Halt.

232,00 €

Balcony Klapptisch
Farbe: silber/weiß | Größe: Option 1
Balcony Gartenmöbel-Serie. Hochwertige Freiluft-Möbel mit klaren Linien und maritimem Flair: Thomas Albrecht entwirft für das bayrische Unternehmen Weishäupl Gartenmöbel, die nur wenig Platz einnehmen, aber viel Spaß selbst auf schmalem Balkon und kleiner Terrasse bieten. Die satinierten oder pulverbeschichteten Edelstahl-Gestelle weisen Funktionsflächen aus Teak oder Kunststoff auf. Neben dem stapelbaren Stuhl und Bistrotisch liefert Weishäupl in dieser Gartenmöbel-Serie auch einen schlank zusammenfaltbaren Klapptisch. Balcony Klapptisch. Charmanter Vierbeiner, der nicht nur gerne auf Balkon und Terrasse steht: Thomas Albrecht konstruiert zu dem optional erhältlichen Bistrotisch einen faltbaren Tisch, der durchaus auch eine gute Figur in der Küche macht. Unter seiner rechteckigen, auf Abstand gelatteten Tischplatte verweilt ein vierbeiniges Kufengestell, das die absolut maximale Anzahl vier Sitzender charmant festlegt.

ab 1.164,00 €

Neu
Bistro Tisch eckig
Farbe: baumwollweiß | Größe: Option 2
Bistro Gartenmöbel-Serie. »Das Original seit 1889« – schreibt sich der französische Gartenmöbel-Hersteller Fermob auf seine Fahnen: Ende des 19. Jahrhunderts umgehen pfiffige Schankwirte die lästige Gewerbesteuer einer fest bestuhlten Terrasse, in dem sie ihre Stühle und Tische mit einem neuen Design ausstatten: Klappstuhl und Klapptisch. Schnell zusammengeklappt und weggeräumt mit geringem Platzbedarf setzt sich der originale Klappstuhl namens »Simplex« in Cafés und Bistros durch. Fermob stattet die weltweit beliebte und immer wieder erweiterte Gartenmöbel-Serie in robuster Stahlkonstruktion mit einer bewährten, wetter- und lichtbeständigen Pulverlackierung aus. Bistro Tisch eckig. Filigran in der Form, mit angenehm abgerundeten Ecken und Tischkanten, uneingeschränkt im Freien einsetzbar – der eckige Tisch bzw. Klapptisch in diversen Größen freut sich auf Einsätze, auch in langer Reihe zur Tafel kombiniert, in der Küche, auf Balkon und Terrasse!

ab 219,00 €

Bistro Tisch rund
Farbe: acapulcoblau | Größe: Option 1
Bistro Gartenmöbel-Serie. »Das Original seit 1889« – schreibt sich der französische Gartenmöbel-Hersteller Fermob auf seine Fahnen: Ende des 19. Jahrhunderts umgehen pfiffige Schankwirte die lästige Gewerbesteuer einer fest bestuhlten Terrasse, in dem sie ihre Stühle und Tische mit einem neuen Design ausstatten: Klappstuhl und Klapptisch. Schnell zusammengeklappt und weggeräumt mit geringem Platzbedarf setzt sich der originale Klappstuhl namens »Simplex« in Cafés und Bistros durch. Fermob stattet die weltweit beliebte und immer wieder erweiterte Gartenmöbel-Serie in robuster Stahlkonstruktion mit einer bewährten, wetter- und lichtbeständigen Pulverlackierung aus. Bistro Tisch rund. Filigran in der Form, mit angenehm abgerundeten Tischkanten, uneingeschränkt im Freien einsetzbar – der kompakt runde Tisch bzw. Klapptisch freut sich auf Einsätze in der Küche, auf Balkon und Terrasse!

ab 189,00 €

BM3670 Klapptisch
Farbe: teak | Größe: Option 1
BM Möbel-Serie. Entworfen, um die Natur näher zu bringen: Børge Mogensen kreiert schon in den 1960er und 1970er Jahren Gartenmöbel mit der gleichen Detailtreue, die er den Möbel-Serien für Innenräume entgegenbringt. Nun, da unser Leben sich verstärkt um Garten­träume rund ums Haus dreht, bringt der dänische Hersteller Carl Hansen das formidabel für den eigenen Balkon entworfene Design in solidem, unbehandeltem FSC®-zertifizierten Teakholz neu heraus. Ganz getreu dem Shaker-Stil mit cleveren Klappmechanismen und praktischen Wandhalterungen versehen stehen die Balkonmöbel nicht nur Balkon und kleiner Terrasse, sondern auch Küche und Wintergarten sehr gut. BM3670 Klapptisch. Diesen handlichen Tisch entwickelt Børge Mogensen schon in den späten 1960er Jahren. Mit einem klassischen, überkreuzten Scherengestell ausgestattet lässt sich der Gartentisch bzw. Balkontisch flott auseinander- und zusammenklappen. Letzteres lässt aber am Esstisch nur vier Sitzplätze an den Längsseiten zu. Dafür hängt der Holztisch bestens an der separat von Carl Hansen gelieferten Hakenleiste für den nächsten Einsatz im Freien bereit.

790,16 €

City Klapptisch
Farbe: teak natur | Größe: Option 1
City Klapptisch. Nicht nur in der Stadt ein gern gesehener Gast drinnen wie draußen: Jan Kurtz liefert einen wandelbaren aber grundsoliden Esstisch aus massivem und witterungsbeständigem Teakholz. Mit seiner klappbaren Tischplatte passt sich der Esstisch dem Geschehen auf Balkon und Terrasse an: Fürs Essen zeigt sich der Holztisch als kompakter Esstisch für maximal vier Personen. Für die Party wird der Gartentisch – einseitig heruntergeklappt – zum schmalen Buffet. Den Herbst und Winter über kann der Gartentisch – zweiseitig heruntergeklappt – platzsparend an Ort und Stelle stehen bleiben. Verweilt der City Klapptisch von Jan Kurtz im Freien, setzt das Teakholz im Laufe der Jahre eine schützende graue Patina an, die nur mit regelmäßigem Ölen verhindert werden kann.

569,00 €

Eden Outdoor Tisch
Farbe: forest green | Größe: Option 1
Eden Gartenmöbel-Serie. Paradiesische Leichtigkeit nach skandinavischer Art! Die Gartenmöbel-Serie aus dem dänischen Hause Broste trägt nicht dick auf, vielmehr halten sich die Möbel mit ihren Rahmen aus wetterfest pulverlackiertem Stahl dezent im Hintergrund. Vor allem ihre leichten Gewichte und kompakten Abmessungen lassen die Möbel zu wahren Gartenfreunden werden, denn sie sind schnell in der Sonne oder im Schatten platziert, lassen sich raumsparend stapeln oder zusammenklappen. Folglich nehmen die Gartenmöbel auch wenig Platz im Winterlager ein. Eden Outdoor Tisch. Der klassische Klapptisch ist wählbar in zwei verschiedenen Größen: Während die kleine Variante als Balkontisch für ein bis zwei Personen dient, lässt der große Klapptisch als Gartentisch auch vier Personen um sich herum versammeln. Bei Regen empfiehlt es sich, den Esstisch zusammenzuklappen, damit das Regenwasser abläuft und der Tisch für den nächsten Einsatz auf Balkon oder Terrasse sauber ist.

ab 425,00 €

Neu
Fiam Tris Beistelltisch
Farbe: taupe | Größe: Option 1
Fiam Tris Beistelltisch. Klein, praktisch und unentbehrlich auf Balkon und Terrasse: Francesco Favagrossa konstruiert für den italienischen Hersteller Fiam, der über Jan Kurtz vertrieben wird, einen überaus pfiffigen Couchtisch. Wetterfest und leichtgewichtig in Aluminium hergestellt steht der niedrige, runde Tisch auf seinen »drei« überkreuzten Beinen stets kippelfrei auf allen halbwegs ebenen Untergründen. Überdies lässt sich Gestell wie Platte in die Senkrechte zusammenklappen. Folglich steht der runde Couchtisch beim Putzen nicht im Weg, lässt sich wunderbar von A nach B mitnehmen, wandert um Liegestuhl und Sonnenliege ganz nach Bedarf. Wer jetzt noch das Glas oder den Becher auf dem Boden abstellt, sollte nicht nur für Balkon und Terrasse den kleinen Tris Beistelltisch ins Auge fassen.

198,00 €

Fiam Vega Klapptisch
Farbe: schwarz | Größe: Option 1
Vega Klapptisch-Serie. Grundsolider Bistrotisch in vollmetallener Konstruktion fürs Leben drinnen wie draußen: Fiam, der italienische Gartenmöbel-Hersteller, liefert über Jan Kurtz eine klassische Ausführung in solider, wetterfester Verarbeitung. Das flache Viererkreuz auf vier kleinen Standfüßen mündet in ein zentrales Standrohr mit aufgesetzter Tischplatte. Wenn der Bistrotisch nicht benötigt wird, gibt die umklappbare Tischplatte wertvollen Platz frei. Besonders in einer engen Küche oder auf einem kleinen Balkon ist das ein unschätzbares Plus! Fiam Vega Klapptisch. Die quadratische Tischplatte weist noch einen weiteren Pluspunkt auf: Wird der Platz am kleinen Esstisch zu knapp, kann er mit seiner selbst bestens zu einer größeren Tafel kombiniert werden!

729,00 €

Fiam Vega Klapptisch rund
Farbe: taupe | Größe: Option 1
Vega Klapptisch-Serie. Grundsolider Bistrotisch in vollmetallener Konstruktion fürs Leben drinnen wie draußen: Fiam, der italienische Gartenmöbel-Hersteller, liefert über Jan Kurtz eine klassische Ausführung in solider, wetterfester Verarbeitung. Das flache Viererkreuz auf vier kleinen Standfüßen mündet in ein zentrales Standrohr mit aufgesetzter Tischplatte. Wenn der Bistrotisch nicht benötigt wird, gibt die umklappbare Tischplatte wertvollen Platz frei. Besonders in einer engen Küche oder auf einem kleinen Balkon ist das ein unschätzbares Plus! Fiam Vega Klapptisch rund. In runder Form ist der kleine Bistrotisch nicht nur besonders gesellig, sondern auch besonders freundlich: Ohne Ecken ausgestattet schützt der runde Esstisch vor unliebsamen blauen Flecken, insbesondere wenn es eng in der Küche oder auf dem Balkon zugeht!

729,00 €

Fiji Klapptisch
Farbe: teak/teak | Größe: Option 1
Fiji Klapptisch. Der kompakte und klappbare Tisch von Jan Kurtz passt zu fast allen Teak-Klapp- und Gartenstühlen und ist ideal, um blitzschnell einen Rast- und Essplatz im Freien einzurichten. Der deutsche Möbelvertrieb Jan Kurtz liefert den stabil stehenden Fiji Klapptisch in zwei Maßen: Der kleine, quadratische Tisch bietet Platz für zwei bis vier Sitzende, der rechteckige, größere Tisch für vier bis sechs Essende. Zugegebenerweise zügelt der Klappmechanismus ein wenig die Beinfreiheit beim Platz vor Kopf. Aber so ist das bei einem kompakten, klappbaren Esstisch-Maß für Terrasse und Balkon! Dafür trumpfen die Tische aus natürlich wetterfestem Teakholz mit einer verlatteten Tischplatte auf, die durch ihre schmalen Schlitze leichter Regenwasser ablaufen lässt.

ab 239,00 €

Flower Klapptisch eckig
Farbe: schlammgrau | Größe: Option 1
Flower Gartenmöbel-Serie. Diese Garten- und Balkonmöbel in wetterfest pulverbeschichteter Vollmetall-Konstruktion der italienischen Marke Ethimo machen sich gleich doppelt beliebt: Erstens sind die Gartenmöbel in einer breiten, stimmungsreichen Farbpalette zu haben. Zweitens passen die Stühle nicht nur zu den zur Wahl stehenden Tischen in diversen Formen und Größen, sondern auch noch auf den kleinsten Sonnenplatz auf Terrasse und Balkon. Fast alle Gartenmöbel lassen sich zudem zum Lagern platzsparend zusammenklappen bzw. stapeln. Flower Klapptisch eckig. Das Ethimo Design Studio kreiert diverse grazile Gartentische in runder und eckiger Form. Der eckige Klapptisch passt in fast jede Ecke auf der Terrasse oder Balkon. Zudem lädt seine quadratische Form der Tischplatte ein, den Gartentisch bei Bedarf mit seinesgleichen in eine Reihe zu stellen.

475,00 €

Flower Klapptisch rund
Farbe: schlammgrau | Größe: Option 1
Flower Gartenmöbel-Serie. Diese Garten- und Balkonmöbel in wetterfest pulverbeschichteter Vollmetall-Konstruktion der italienischen Marke Ethimo machen sich gleich doppelt beliebt: Erstens sind die Gartenmöbel in einer breiten, stimmungsreichen Farbpalette zu haben. Zweitens passen die Stühle nicht nur zu den zur Wahl stehenden Tischen in diversen Formen und Größen, sondern auch noch auf den kleinsten Sonnenplatz auf Terrasse und Balkon. Fast alle Gartenmöbel lassen sich zudem zum Lagern platzsparend zusammenklappen bzw. stapeln. Flower Klapptisch rund. Das Ethimo Design Studio kreiert diverse grazile Gartentische in runder und eckiger Form. Der runde Klapptisch reicht vom kleinen Bistrotisch für Zwei bis zum runden Esstisch für vier Personen – ganz wie es auf der Terrasse oder Balkon passt.

ab 315,00 €

Piegare Tisch
Farbe: teak gebeizt | Größe: Option 1
Piegare Klappmöbel-Serie. So kann man ein bewährtes Prinzip noch besser machen: Die klassischen Biertisch-Kombinationen dienen hier als Vorlage für eine Aufwertung in Material und Anmutung. Herausgekommen sind solide Rahmen und Funktionsteile, deren stoß- und kratzfeste Pulverlackierung mit teakfarben gebeizten Akazienholz-Planken in Kontrast tritt. Für den sommerlichen Auftritt auf Balkon und Terrasse gewappnet freuen sich die Klappmöbel im Winter auf einen trockenen, frostfreien Platz, wobei sowohl Tisch als auch Bank zusammengeklappt kaum Raum einnehmen. Derart aufbewahrt sind diese Gartenmöbel für die nächste Gartenparty schnell wieder einsatzbereit: Piegare Tisch. Der großzügige Esstisch lässt sich als Klapptisch mit wenigen Handgriffen aufstellen. Mit gewöhnlichen Gartenstühlen kombiniert passen acht Personen um den Esstisch, auf der optional erhältlichen Bank plus zwei Stühle gewiss einige mehr!

595,00 €

Riva Klapptisch
Farbe: anthrazit | Größe: Option 1
Riva Möbel-Serie. Die Designerin Marie Schmid-Schweiger gestaltet eine äußerst geradlinige Sitz- und Tafelrunde für den Innen- und Außenbereich. Streng und sachlich interpretierte Anleihen aus der modernen Architektur ließ Marie Schmid-Schweiger in diese Konstruktion aus hochwertigem HPL-Verbundstoff mit Edelstahl-Verschraubungen fließen. conmoto bietet alle Möbel in weißem oder anthrazitgrauem Hochdruck-Laminat (HPL) an, wobei die Kanten immer dunkel sind. Besonders bei dem Originalentwurf, den weißen Möbeln, bieten die dunklen Kanten einen aufregenden, optischen Kontrast. Das Hochdruck-Laminat (HPL) ist lichtbeständig und kratzfest, gegen Wind und Wetter gerüstet, auch in Salzwassernähe absolut beständig, und lässt sich sehr einfach reinigen. Riva Klapptisch. Wer ab und an große Runden auf Terrasse oder im Wohnzimmer zum Essen sich einlädt, wird sich über diesen ausgeklügelten und zugleich standfesten Tisch als Klapptisch freuen. Marie Schmid-Schweiger konstruiert einen Esstisch mit klappbaren Seitenflügeln: Mit dem Hochschwenken der beiden äußeren Tischflanken wächst dieser Gartentisch zu beiden Seiten um mehr als 70 cm bzw. um vier weitere Sitzplätze von 200 cm auf stolze 340 cm Länge. Die versteckten Stützholme unterm Esstisch sind dank Federunterstützung per leichtem Fingerdruck ausfahrbar. Trotzdem behält der Riva Klapptisch als zusammengeklappte Tisch-Version sein gewohnt leichtfüßiges Aussehen.

3.650,00 €

Samoa Klapptisch
Farbe: teak natur | Größe: Option 1
Samoa Klapptisch. Ist durch und durch ein Raumwunder drinnen wie draußen: Jan Kurtz konfiguriert für seine beliebte Gartenmöbel-Serie einen vielfältig nutzbaren Tisch aus natürlich witterungsbeständigem Teakholz. Solide verarbeitet und mit hochwertigen Scharnieren versehen klappt an diesem Tisch alles gut – ob als hohe kompakte Konsole, kleiner oder doppelt so großer Esstisch. Die zwei mit Teakleisten besetzten Flügel lassen sich je nach Bedarf und Platz zum halben (60 x 70 cm) oder vollen Tischmaß (100 x 70 cm) entfalten. Folglich offeriert der Esstisch Platz entweder in klein für Zwei oder in groß für vier bis sechs Personen. Bei Nichtgebrauch verschwinden die stützenden Beine in der Grundkonfiguation von nur 30 Zentimetern Breite, sodass die schlanke Konsole bereitsteht, um sich fürs nächste schöne Essen teilweise oder ganz zu entfalten. Dass der Samoa Klapptisch von Jan Kurtz aufgrund seines unbehandelten Teakholzes wetterfest ist, braucht man eigentlich nicht mehr betonen. Wem ein natürliches »Vergrauen« von Teak ein Grauen ist, kann nur zwischen zwei Möglichkeiten wählen: Entweder jährlich den Gartentisch mit handelsüblichen Mitteln für den rauen Einsatz auf Terrasse, Garten & Co. pflegen oder den schicken Holztisch innen als Esstisch in Küche oder Esszimmer nutzen.

579,00 €

Time Klapptisch
Farbe: teak natur | Größe: Option 1
Time Gartenmöbel-Serie. Angenehm luftige Konstruktion aus soliden Werkstoffen: Marcus Hofbauer entwickelt für den schwäbischen Vertrieb Jan Kurtz Möbel aus leichtgewichtigem Aluminium in Kombination mit unverwüstlichen Teak-Beplankung. In dieser witterungsbeständigen Ausführung lassen sich die minimalistisch angehauchten Möbel nicht nur in Küche und Wohnzimmer, sondern auch auf Balkon und Terrasse verwenden. Zumal der Tisch der Gartenmöbel-Serie sich bei Bedarf auch schlank machen kann. Time Klapptisch. Wie sein Name schon anmutet, lässt sich die Tischplatte zur Hälfte umklappen, wenn zuvor ein Beinpaar einseitig eingeschwenkt wurde. Folglich passt sich der Tisch locker und leicht den Bedürfnissen sowohl als Küchentisch in der Küche als auch als Gartentisch auf dem Balkon an, schafft entweder Platz oder ergibt eine Zweitnutzung als dekorative Ablage.

679,00 €

Trio Klapptisch
Farbe: weiß/weiß | Größe: Option 1
Trio Gartenmöbel-Serie. Hochwertiger Tisch für kleine Flächen, dessen klare Linien im maritimen Flair entzücken: Thomas Albrecht entwickelt für Weishäupl Werkstätten eine kompakte, wetterfeste Tisch-Serie – vom Klapptisch als kleinen Esstisch bzw. Bistrotisch bis zum handlichen Beistelltisch. Während Weishäupl die runde bzw. quadratische Platte aus robustem Hochdrucklaminat offeriert, tritt das Gestell neben dem klassischen Teakholz auch in pulverlackiertem Edelstahl auf. Letzteres steht – unabhängig von der Materialwahl – auf drei Füßen und somit stets kippelsicher, was auf Balkon und Terrasse nicht unerheblich ist. Trio Klapptisch. Selbst in einer engen Küche ist für diesen Bistrotisch immer noch ein Plätzchen frei, schließlich lässt sich seine Tisch­platte kompakt in die Vertikale klappen: Mit seiner quadratischen Form verführt dieser Tisch zum geselligen Kombinieren mit seiner selbst drinnen wie draußen – vor allem wenn eine größere Runde sich zum Essen einlädt.

656,00 €

Trio Klapptisch rund
Farbe: weiß/weiß | Größe: Option 1
Trio Gartenmöbel-Serie. Hochwertiger Tisch für kleine Flächen, dessen klare Linien im maritimen Flair entzücken: Thomas Albrecht entwickelt für Weishäupl Werkstätten eine kompakte, wetterfeste Tisch-Serie – vom Klapptisch als kleinen Esstisch bzw. Bistrotisch bis zum handlichen Beistelltisch. Während Weishäupl die runde bzw. quadratische Platte aus robustem Hochdrucklaminat offeriert, tritt das Gestell neben dem klassischen Teakholz auch in pulverlackiertem Edelstahl auf. Letzteres steht – unabhängig von der Materialwahl – auf drei Füßen und somit stets kippelsicher, was auf Balkon und Terrasse nicht unerheblich ist. Trio Klapptisch rund. Selbst in einer engen Küche ist für diesen Bistrotisch immer noch ein Plätzchen frei, schließlich lässt sich seine Tisch­platte kompakt in die Vertikale klappen: In klassisch runder Form liebt dieser Tisch eher den Soloauftritt, wobei selbst bei Platznot nie eine Ecke stören kann.

666,00 €

Klapptische


Zum Sitzklassiker Klappstühle für Terrasse und Balkon darf das platzsparende Design der Klapptische nicht fehlen: Denn wenn der Stuhl schon platzsparend im Winter verschwindet, warum soll der Gartentisch Wind und Wetter draußen aushalten?

Arc en Ciel Gartenmöbel von Emu Design: schnell aufgeklappt, schnell weggestellt, also ideal für kleinen Balkon! © Emu Design

»Klappbare Tische gleich klapprig?«

Vergessen Sie alte Vorurteile, das neue Design der Klapptische sind stabile Gartentische, die nicht nur witterungsbedingt ihren Mann stehen, sondern auch bei jeder Gartenparty standfest bleiben. Zudem überrascht das neue Tisch & Stuhl Konzept für Terrasse und Balkon: Nicht immer ist auf den ersten Blick gleich das Label »Gartenmöbel« dem schicken Klapptisch anzuheften! Und so empfehlen wir die robusten, aber zusammenfaltbaren Gartenmöbel auch im Wintergarten, in der Küche oder mitten im Garten aufzustellen: Anders gesagt, Sie können mit Klapptisch und Klappstuhl ruhig auf Wanderschaft gehen.

Balcony Klapptisch und Stapelstühle von Weishäupl Werkstätten: In Teak ein gemütlicher Sitzplatz nicht nur für draußen auf dem Balkon. © Weishäupl Werkstätten

Klapptisch ist nicht gleich Klapptisch

Sprechen wir über Design und Konstruktion: Ersteres erschließt sich dem Auge von selbst, letzteres bestimmt aber das Zusammenleben auf Balkon und Terrasse. Beliebt sind vielerorts die kleinen und somit überaus praktischen Bistrotische: Bei ihnen lässt sich meist die komplette Tischplatte in die Vertikale klappen, so dass der Tisch zusammengeklappt sehr wenig Platz bedarf. Zwar gibt es auch einige größere Gartentische, die diesem Prinzip nachhecheln. Praktischer im Umgang ist aber ein teilweises Umknicken der Tischplatte, um einen Gartentisch partiell zu vergrößern bzw. bei Bedarf zu verkleinern.

Trio Klapptisch der Weishäupl Werkstätten in Reihe gestellt und mit dem fabelhaften Balcony Stuhl kombiniert. © Weishäupl Werkstätten

Rund oder eckig?

Die Masterfrage, vor allem wenn wenig Platz auf Balkon oder Terrasse vorhanden ist! Runde Tische fallen optisch weniger auf, lassen ein flexibleres Sitzen zu Zweit oder zu Dritt als eckige Versionen zu. Wenn also nur ein Einzelplatz im Freien einzurichten ist, empfehlen wir das runde Design. Wer jedoch gerne Gäste einlädt, mal im Wohnzimmer, mal auf der Terrasse eine lange Tafel zum gemütlichen Essen und Trinken auffährt, der sollte unbedingt auf quadratische Formen zurückgreifen. Denn legt man sich einen wetterfesten Tisch gleich mehrfach zu, kann man ihn überall zu verschiedenen Zwecken einsetzen: den einen in der Küche, den anderen auf dem Balkon, vielleicht noch einen im Flur als gelegentlichen Schreibtisch.