Gartensessel

Filter
Ergebnisse anzeigen
50
Bomenda Sitzsack
Farbe: senf grün | Größe: Option 1
Oya und Bomenda Sitzsack und Tiko Pouf. Erfrischend in der Form, unkompliziert im Alltag, unempfindlich in jeder Umgebung: Während die Füllung aller Knautschmöbel aus feinen und festen Polystrol-Kügelchen besteht, punktet der Bezugsstoff aus robustem Polyestergewebe mit einer zusätzlichen PVC-Beschichtung. Somit bleibt der Bezug über viele Jahre abriebfest, wasserfest und eignet sich sogar für den Einsatz auf Balkon oder Terrasse. Für eine Grundreinigung kann man den Bezug vom Innenkissen abnehmen und bei 40°C waschen. Letztere verfügen über einen Reißverschluss, sodass sich die Füllmenge ganz dem persönlichem Geschmack und Gefühl anpassen lässt. Bomenda Sitzsack. Der knautschige Sessel kommt in einer auffälligen Silhouette – eine in attraktiver Welle auslaufende Rückenlehne zur annähernd quadratischen Sitzfläche. Zum gemütlichen Entspannen ganz der Länge nach gesellt sich gerne der optional erhältliche Tiko Pouf zum Sessel, um dann ultra-lässig als Chaiselongue bereitzustehen.

114,00 € 229,00 €

50
Lux Lounge Eckelement
Farbe: silber/taupe | Größe: Option 1
Lux Lounge Gartenmöbel. Klassischer Wohnzimmer-Komfort auf der Terrasse: Mit dieser Outdoor-Möbel-Serie aus dem Hause Jan Kurtz lässt sich ganz nach eigenem Gusto eine Sitzlandschaft kreieren bzw. kombinieren: An die Sofa-Grundelemente können unter Zugabe eines Eckelements weitere Mittel- bzw. Grundelemente (mit spiegelverkehrt angeordneter Armlehne) angebaut werden. Des Weiteren liefert Jan Kurtz einen Einzelsessel, zwei Hocker und zwei Couchtisch-Modelle. Lux Lounge Eckelement. Die Konstruktion der Gartenmöbel ist grundsolide und beruht auf ebenso robusten wie ansehnlichen Edelstahlprofilen in mattierter Optik. Die strapazierfähigen Polster überstehen auch einen heftigen Regenguss und trocknen schnell. Deren Bezüge lassen sich mittels Reißverschlusses abnehmen und separat per Handwäsche reinigen. Dieses quadratische Eckelement auf angenehmer Sitzhöhe (40 cm) ist das ideale Verbindungselement, um zwei Sofas mit entgegengesetzer Armlehnen-Anordnung oder ein Sofa mit einem Mittelelement übereck zusammenzustellen.

599,00 € 1.198,00 €

50
Lux Lounge Sessel
Farbe: weiß/taupe | Größe: Option 1
Lux Lounge Gartenmöbel. Klassischer Wohnzimmer-Komfort auf der Terrasse: Mit dieser Outdoor-Möbel-Serie aus dem Hause Jan Kurtz lässt sich ganz nach eigenem Gusto eine Sitzlandschaft kreieren bzw. kombinieren: An die Sofa-Grundelemente können unter Zugabe eines Eckelements weitere Mittel- bzw. Grundelemente (mit spiegelverkehrt angeordneter Armlehne) angebaut werden. Des Weiteren liefert Jan Kurtz einen Einzelsessel, zwei Hocker und zwei Couchtisch-Modelle. Lux Lounge Sessel mit Armlehnen. Die Konstruktion der Gartenmöbel ist grundsolide und beruht auf ebenso robusten wie ansehnlichen Edelstahlprofilen in mattierter Optik. Zusätzlich ist jede Armlehne mit einer planen Teakeinlage versehen, die eine angenehm warme Haptik bietet. Die strapazierfähigen Polster überstehen auch einen heftigen Regenguss und trocknen schnell. Deren Bezüge lassen sich mittels Reißverschlusses abnehmen und separat per Handwäsche reinigen. Dieser Sessel offeriert auf angenehmer Sitzhöhe (40 cm, Sitztiefe 52 cm) einen hohen Sitzkomfort als Solitär – gerne auch mit dem zusätzlichen Hocker als Longchair.      

599,00 € 1.198,00 €

50
Lux Lounge Sofa 2-Sitzer Armlehne links
Farbe: weiß/weiß | Größe: Option 1
Lux Lounge Gartenmöbel. Klassischer Wohnzimmer-Komfort auf der Terrasse: Mit dieser Outdoor-Möbel-Serie aus dem Hause Jan Kurtz lässt sich ganz nach eigenem Gusto eine Sitzlandschaft kreieren bzw. kombinieren: An die Sofa-Grundelemente können unter Zugabe eines Eckelements weitere Mittel- bzw. Grundelemente (mit spiegelverkehrt angeordneter Armlehne) angebaut werden. Des Weiteren liefert Jan Kurtz einen Einzelsessel, zwei Hocker und zwei Couchtisch-Modelle. Lux Lounge Sofa 2-Sitzer mit Armlehne links. Die Konstruktion der Gartenmöbel ist grundsolide und beruht auf ebenso robusten wie ansehnlichen Edelstahlprofilen in mattierter Optik. Zusätzlich ist jede Armlehne mit einer planen Teakeinlage versehen, die eine angenehm warme Haptik bietet. Die strapazierfähigen Polster überstehen auch einen heftigen Regenguss und trocknen schnell. Deren Bezüge lassen sich mittels Reißverschlusses abnehmen und separat per Handwäsche reinigen. Dieser 2-Sitzer offeriert auf angenehmer Sitzhöhe (40 cm, Sitztiefe 52 cm) einen hohen Sitzkomfort – zum Nicht-wieder-aufstehen-wollen.

749,00 € 1.498,00 €

50
Lux Lounge Sofa 2-Sitzer Armlehne rechts
Farbe: weiß/weiß | Größe: Option 1
Lux Lounge Gartenmöbel. Klassischer Wohnzimmer-Komfort auf der Terrasse: Mit dieser Outdoor-Möbel-Serie aus dem Hause Jan Kurtz lässt sich ganz nach eigenem Gusto eine Sitzlandschaft kreieren bzw. kombinieren: An die Sofa-Grundelemente können unter Zugabe eines Eckelements weitere Mittel- bzw. Grundelemente (mit spiegelverkehrt angeordneter Armlehne) angebaut werden. Des Weiteren liefert Jan Kurtz einen Einzelsessel, zwei Hocker und zwei Couchtisch-Modelle. Lux Lounge Sofa 2-Sitzer mit Armlehne rechts. Die Konstruktion der Gartenmöbel ist grundsolide und beruht auf ebenso robusten wie ansehnlichen Edelstahlprofilen in mattierter Optik. Zusätzlich ist jede Armlehne mit einer planen Teakeinlage versehen, die eine angenehm warme Haptik bietet. Die strapazierfähigen Polster überstehen auch einen heftigen Regenguss und trocknen schnell. Deren Bezüge lassen sich mittels Reißverschlusses abnehmen und separat per Handwäsche reinigen. Dieser 2-Sitzer offeriert auf angenehmer Sitzhöhe (40 cm, Sitztiefe 52 cm) einen hohen Sitzkomfort – zum Nicht-wieder-aufstehen-wollen.

749,00 € 1.498,00 €

50
Luxembourg Lounge Sessel
Farbe: anthrazit | Größe: Option 1
Luxembourg Gartenmöbel. Der Originalentwurf dieser wetterfesten Metallmöbel stammt aus dem Jahr 1923: Zuerst gefertigt von den Werkstätten der Stadt Paris übernimmt der französische Outdoor-Spezialisten Fermob in den Sechzigern die Produktion der Gartenstühle für den populären »Jardin du Luxembourg«. Zum achtzigjährigen Jubiläum der Gartenstühle, 2004, bittet Fermob den Designer Frédéric Sofia nicht nur den berühmten Stuhl zu überarbeiten, sondern auch einen passenden Gartentisch, Gartensessel und Gartenbank zu entwerfen. Alle Gartenmöbel bestehen nun aus korrosionsbeständigem Aluminium mit einer zusätzlichen Pulverlackierung für erhöhten UV-Schutz. Es spricht also nicht dagegen, dass die Gartenmöbel mit ihrem bekannten, farbenfrohen Design aus der Weltmetropole nun auch auf der heimischen Terrasse oder gar in Küche und Esszimmer Einzug halten. Luxembourg Lounge Sessel. Aus ergonomisch gewölbten, stranggepressten Aluminium-Latten konstruiert offeriert der Gartensessel mit Armlehnen einen angenehmen Sitzkomfort auf niedriger Sitzhöhe. Zudem lässt sich der Lounge Sessel mit bis zu 6 Exemplaren leicht stapeln. Mit seiner niedrigen Rückenlehne verführt der Gartensessel zum geselligen Beisammensein auf Balkon und Terrasse oder mitten im Garten.

249,00 € 499,00 €

50
Oya Sitzsack
Farbe: anthrazit | Größe: Option 1
Oya und Bomenda Sitzsack und Tiko Pouf. Erfrischend in der Form, unkompliziert im Alltag, unempfindlich in jeder Umgebung: Während die Füllung aller Knautschmöbel aus feinen und festen Polystyrol-Kügelchen besteht, punktet der Bezugsstoff aus robustem Polyestergewebe. Der Bezug ist gleichsam abrieb- wie wasserfest und eignet sich daher sogar für den Einsatz auf Balkon oder Terrasse. Für eine Grundreinigung kann man den Bezug vom Innenkissen abnehmen und bei 30 °C waschen. Letztere verfügen über einen Reißverschluss, sodass sich die Füllmenge ganz dem persönlichem Geschmack und Gefühl anpassen lässt. Oya Sitzsack. Der knautschige Sessel kommt in einer auffälligen Silhouette – eine spitz zulaufende Rückenlehne zur annähernd runden Sitzfläche. Zum gemütlichen Entspannen ganz der Länge nach, empfiehlt es sich, zu dem Sessel den optional erhältlichen Tiko Pouf zu wählen.

94,00 € 189,00 €

50
Racket Lounge Sessel
Farbe: schilfgrün | Größe: Option 1
Racket Gartenmöbel-Serie. Aus einer Spielerei mit bewährten Formen entstanden: Thomas Albrecht greift für die Weishäupl Werkstätten zwar auf Bekanntes zurück, modifiziert dies aber in dem gewünschten Material. Sowohl die Stärke der Rohre wird perfektioniert, als auch die Art und Weise des Geflechts optimiert. Dank soliden Edelstahls in Verbindung mit einer versiegelnden Pulverbeschichtung in vielen Sommerfarben wird die Gartenmöbel-Serie zum dauerhaften »Draußenbleiber«. Racket Lounge Sessel. Der Entspannungsexperte der Familie: Thomas Albrecht konstruiert für die Weishäupl Werkstätten auch einen niedrigen Loungesessel. Mit seiner erweiterten Sitztiefe und -breite sowie einer stärker geneigten Rückenlehne macht der Sessel jedes Sonnenplätzchen zur gemütlichen Lounge – und bleibt auch dann gelassen, wenn das Wetter mal unvorhergesehener Weise umschlägt!

342,00 € 684,00 €

50
Sobram Sitzsack
Farbe: türkis | Größe: Option 1
Sobram Indoor- und Outdoormöbel-Serie. Vielseitige und farbenfrohe Möbel, die immer da sind, wenn man sie braucht: ikarus liebt überaus komfortable Polstermöbel – ob indoor im Wohnzimmer und Kinderzimmer oder outdoor auf Balkon und Terrasse. Alle Bezüge sind auch für den Einsatz draußen prädestiniert, wünschen sich aber im Winter einen trockenen Aufbewahrungsplatz. Sie lassen sich per Reißverschluss abziehen und bei 30 °C waschen. Sobram Sitzsack. Neben der vielseitig einsetzbaren Outdoormatte kommt nun ein knuffiger Sitzsack: Aber nicht klassisch als Riesenkissen, das man sich in alle möglichen Positionen knuffen kann. Nein, dieses Kissen ist ein vorgeformter Sessel, der trotz der flexiblen Füllung seine Form mit komfortabler Sitzkuhle und Rückenlehne beibehält.

114,00 € 229,00 €

50
Sunderland Fabric Armlehnstuhl
Farbe: taupe | Größe: Option 1
Sunderland Fabric Armlehnstuhl. Für entspanntes Speisen in der Sommersonne auf Balkon und Terrasse: Jan Kurtz entwickelt in Eigenregie für den schwäbischen Möbel-Vertrieb einen komfortablen Polsterstuhl. Der Stuhl verfügt über einen außerordentlich wohnlichen Polstercharme, sollte aber vor einem Regenschauer ins Trockene gebracht werden. Während die geschwungene Rückenlehne fest gepolstert ist, liegt das Sitzkissen lose auf. Der Kissenbezug lässt sich mittels eines Reißverschlusses abnehmen und in Handwäsche reinigen, falls sich zu viele Flecken auf ihm tummeln. So komfortabel ausgestattet möchte man gar nicht vom Stuhl wieder aufstehen, wenn man einmal drin sitzt. Jan Kurtz empfiehlt als optionale Kombination zum Sunderland Fabric Armlehnstuhl den farblich passenden Flix Tisch.

249,00 € 498,00 €

50
Sunderland Sessel
Farbe: taupe/weiß | Größe: Option 1
Sunderland Gartenmöbel-Serie. Diese Kombination aus Sofa, Sessel und Beistelltisch vollführt einen sommerlich stilistischen Spagat, der sich vom entspannten Laisser-faire am Pool bis zum gepflegten Feierabend-Bier auf der Terrasse erstrecken kann. Jan Kurtz gestaltet in Eigenregie einen rundum soliden, wetterfest verzinkten Stahlrahmen der Sitzmöbel, die durch ihre Karo-Verstrebungen eine liebliche aber dennoch ungekünstelte Note erfahren. Sunderland Sessel. Kompakt in den Maßen überzeugt der rundliche Gartensessel mit seiner gleichhoch geschwungenen Lehnen­konstruktion, die sich über seinen Rücken bis zu den Armlehnen erstreckt. Üppige Kissen sorgen für einen hohen Grad an Komfort, lassen den Gartensessel zum liebsten Sitzplatz auf der Terrasse werden. Die abnehmbaren Bezüge der Kissen können in Handwäsche leicht gereinigt werden.

449,00 € 898,00 €

Gartensessel


Im komfortablen Gartensessel sitzend steigert sich der Erholungsfaktor beim Essen, Kaffeetrinken oder einem Gläschen Wein im Freien ungemein: Man genießt die Umgebung, übersieht zappelige Kinder gefälliger und findet es äußerst unterhaltsam, wie sich Spatzen und Meisen um jeden vom Gartentisch heruntergefallenen Krümel streiten.

Magis Proust Sessel oder ein Thron im Garten? Kunststoffstühle mit niedriger Sitzhöhe neigen zu extravagantem Design, das leider etwas ausladender aber dafür umso bezaubernder ist. © Magis

Platz da – hier komme ich

Im Gegensatz zu dem vielseitigen Design der Gartenstühle zeichnen sich Gartensessel erstens durch eine Eigenschaft aus: Sie brauchen Platz, sowohl auf Terrasse oder Balkon, als auch wenn sie in einem Winterquartier verstaut werden sollen. Zwar sind alle Gartenmöbel heutzutage wetterfest, stehen sie jedoch bei jedem Wind und Wetter, sommers wie winters draußen im Regen und Schnee, setzt sich übermäßig Schmutz und damit auch Keimgründe für Flechten und Moose aller Art fest. Folglich müssen stets draußen stehende Gartensessel jedes Frühjahr mit handelsüblichen Reinigungs- und Pflegemitteln behandelt werden, um sich langfristig an ihnen zu erfreuen.

Sixties Sessel von Fermob: durch die geneigte Sitzfläche rutscht jeder in eine überaus komfortable Sitzposition! Trotz schlankem und kompaktem Design überaus gemütlich! © ikarus

Vorfahrt für gemütliches Sitzen im Freien

Aber all die Mühe lohnt sich, wenn der Sonnenschirm aufgeklappt ist, das Lieblingsgetränk auf dem Gartentisch steht, Laternen, Gartenleuchten oder andere Gartenaccessoires hübsch im Garten arrangiert sind, dann kann der schönste Teil des Sommers kommen: Das Entspannen in sommerlicher Wärme. Und wer will das schon auf zwar praktischen, aber weniger bequemen Klappstühlen erleben? Bei genügend Platzangebot auf Terrasse und Balkon ist der in der Sitzhöhe niedrigere Gartensessel einfach komfortabler – vor allem wenn eher Loungen als Sonnenbaden im Liegestuhl angesagt ist.

Der Klassiker von Francesco Favagrossa: Spaghetti Liegestuhl aus dem Hause Fiam / Jan Kurtz. © Ethimo

Gartensessel – welches Design?

Bleibt nur die Frage, wie der Gartensessel aussehen soll: Klassisch kommt der Korbsessel mit gewachster Papierkordel oder Plastikschur, meist aus PVC. Letzteres ist nicht nur wetterfest sondern auch UV-beständig, kann also bedenkenlos sommers auf Balkon und Terrasse verweilen. Zumal die einfach gewickelten oder komplex verflochtenen Schnüre für einen luftigen Sitzkomfort sorgen – bei heißen Sommertemperaturen einfach wunderbar! Während Korbsessel auf Metallrahmen meist eine schlanke Form vollziehen, zeigen sich die niedrigen Kunststoffstühle als Lounge-Sessel gerne extravaganter und somit ausladender in ihren meist organischen Formen. Überaus hohe Rückenlehnen als Nackenstütze und Windschutz können aus Kunststoff bestens bei Loungemöbel bewerkstelligt werden. Während das Design fasziniert, hapert trotz ergonomischer Linie der Sitzkomfort: Bei sommerlichen Temperaturen klebt man förmlich an der glatten Oberfläche fest! Wesentlich komfortabler sind Sitzkissen, die durch die neu entwickelten, strapazierfähigeren Outdoor-Stoffe möglich werden: Ob es ein gemütliche Polsterung bzw. ein loses Kissen auf Metallrahmen oder gleich ein wetterfester Sitzsack wird, entscheidet meist der notwendige Winterplatz der Gartensessel!

Sitzsäcke auf Balkon und Terrasse! So wie Oya Sitzsack und Tiko Pouf auf dieser luftigen Dachterrasse! © ikarus