Robby & Francesca Cantarutti, 

Fast

Forest Iroko Stuhl

560,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
weiß
Größe wählen:
48 x 53 cm, h 81 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Naturalismus pur
markantes Design
wetterfest, stapelbar
für Haus & Garten
hier mit Holzbeinen

Forest Gartenmöbel. In Aluminium gegossener Naturalismus, der ganz ungekünstelt auch in funktionaler Hinsicht überzeugt: Robby & Francesca Cantarutti becircen in einem durch und durch naturalistischen Design, während die italienische Gartenmöbel-Marke Fast diesen im leichten, von sich aus rostbeständigen Metall verwirklicht. Aufgrund einer farbigen Lackierung wird das Design zudem strapazierfähig und wetterfest für den anstrengenden Einsatz auf Balkon und Terrasse. Das gebrochene Metallmuster in Form einer Baumkrone sorgt dagegen für einen luftigen, aber stabilen Sitzkomfort im Freien. Fast liefert den Gartenstuhl mit oder ohne Armlehnen – aber nur der Stuhl ist zu mehreren Exemplaren stapelbar, der Armlehnstuhl konstruktionsbedingt nicht.

Forest Iroko Stuhl. Statt filigraner Metallbeine kommt dieser markante Gartenstuhl mit Holzbeinen aus Iroko, eine harte, witterungsbeständige Holzart, die sowohl am Gartentisch auf Balkon und Terrasse, als auch auch am Esstisch im Wohnzimmer eine gute Figur macht.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A078792.001

  • Farbe:

    weiß

  • Material:

    • Sitz Aluminium lackiert

    • Beine Iroko Holz, witterungsbeständig

     

    • Sitzhöhe 44 cm

    • stapelbar

     

    • Lieferung ohne Sitzkissen, siehe »Zubehör«

  • Maße:

    48 x 53 cm, h 81 cm

  • Marke

    Fast

  • Designer

    Robby & Francesca Cantarutti

Passendes Zubehör:

20
Forest Sitzkissen
Forest Gartenmöbel. In Aluminium gegossener Naturalismus, der ganz ungekünstelt auch in funktionaler Hinsicht überzeugt: Weishäupl Werkstätten überzeugen mit einem leichten, von sich aus rostbeständigen Metall, das überdies mit einer farbigen Pulverbeschichtung strapazierfähig und wetterfest für den anstrengenden Einsatz auf Balkon und Terrasse wird. Das gebrochene Metallmuster in Form einer Baumkrone sorgt überdies für einen luftigen, aber stabilen Sitzkomfort im Freien. Ob mit oder ohne Armlehnen – sowohl Stuhl als auch Armlehnstuhl sind zu mehren Exemplaren stapelbar. Forest Sitzkissen. Ob auf der Schalenform des Armlehnstuhls oder des Stuhls – dieses Sitzkissen der Weishäupl Möbelwerkstätten erhöht unkompliziert und witterungsbeständig den Sitzkomfort, wenn das Grillen und Chillen, Essen und Versacken auf der Terrasse und Balkon länger dauert.

50,40 € 63,00 €

Passende Produkte:

AllSize Ausziehtisch
AllSize Tisch-Serie. »One Size fits all«? Aber nicht bei einem Gartentisch, denkt sich Alberto Lievore und entwickelt für den italienischen Hersteller gleich verschiedene Modelle. Auf den Punkt progressiv und dabei überaus elegant setzt Alberto Lievore den Werkstoff Aluminium ein: Statt auf Rohre zu setzen kommt das Gestell in Aluminiumguss. Erstens brilliert der Esstisch mit einem schlanken Gestell. Zweitens lassen die sanft abfallenden Eckwinkel auch große Tischmaße optisch grazil wirken. Abgerundet wird das elegante aber wetterfeste Design durch eine äußerst flach ausgeführte Tischplatte. AllSize Ausziehtisch. Wer ab und an größere Runden bewirtet, wird sich über diesen Tisch zu Ausziehen freuen. Der Esstisch bzw. Gartentisch wird mit einer mitgelieferten Zusatzplatte um einen halben Meter – und somit zwei Essplätze – verlängert.

4.957,00 €

AllSize Tisch
AllSize Tisch-Serie. »One Size fits all«? Aber nicht bei einem Gartentisch, denkt sich Alberto Lievore und entwickelt für den italienischen Hersteller gleich verschiedene Modelle. Auf den Punkt progressiv und dabei überaus elegant setzt Alberto Lievore den Werkstoff Aluminium ein: Statt auf Rohre zu setzen kommt das Gestell in Aluminiumguss. Erstens brilliert der Esstisch mit einem schlanken Gestell. Zweitens lassen die sanft abfallenden Eckwinkel auch große Tischmaße optisch grazil wirken. Abgerundet wird das elegante aber wetterfeste Design durch eine äußerst flach ausgeführte Tischplatte. AllSize Tisch. Klassisch kommt der Esstisch bzw. Gartentisch von Fast in einer starren, rechteckigen Form, die sowohl vor Kopf als auch an den Längsseiten zum Sitzen und Essen einlädt.

ab 2.208,00 €

Forest Armlehnstuhl
Forest Gartenmöbel. In Aluminium gegossener Naturalismus, der ganz ungekünstelt auch in funktionaler Hinsicht überzeugt: Robby & Francesca Cantarutti becircen in einem durch und durch naturalistischen Design, während die italienische Gartenmöbel-Marke Fast diesen im leichten, von sich aus rostbeständigen Metall verwirklicht. Aufgrund einer farbigen Lackierung wird das Design zudem strapazierfähig und wetterfest für den anstrengenden Einsatz auf Balkon und Terrasse. Das gebrochene Metallmuster in Form einer Baumkrone sorgt dagegen für einen luftigen, aber stabilen Sitzkomfort im Freien. Fast liefert den Gartenstuhl mit oder ohne Armlehnen – aber nur der Stuhl ist zu mehreren Exemplaren stapelbar, der Armlehnstuhl konstruktionsbedingt nicht. Forest Armlehnstuhl. In seiner kompakten Schalenform ist dieser Stuhl ein gern gesehener Gast nicht nur am Gartentisch sondern auch am Esstisch, wenn unkompliziertes Wohnen und Essen bevorzugt wird.

530,00 €

Forest Iroko Armlehnstuhl
Forest Gartenmöbel. In Aluminium gegossener Naturalismus, der ganz ungekünstelt auch in funktionaler Hinsicht überzeugt: Robby & Francesca Cantarutti becircen in einem durch und durch naturalistischen Design, während die italienische Gartenmöbel-Marke Fast diesen im leichten, von sich aus rostbeständigen Metall verwirklicht. Aufgrund einer farbigen Lackierung wird das Design zudem strapazierfähig und wetterfest für den anstrengenden Einsatz auf Balkon und Terrasse. Das gebrochene Metallmuster in Form einer Baumkrone sorgt dagegen für einen luftigen, aber stabilen Sitzkomfort im Freien. Fast liefert den Gartenstuhl mit oder ohne Armlehnen – aber nur der Stuhl ist zu mehreren Exemplaren stapelbar, der Armlehnstuhl konstruktionsbedingt nicht. Forest Iroko Armlehnstuhl. Statt filigraner Metallbeine kommt dieser markante Gartenstuhl mit Holzbeinen aus Iroko, eine harte, witterungsbeständige Holzart, die sowohl am Gartentisch auf Balkon und Terrasse, als auch auch am Esstisch im Wohnzimmer eine gute Figur macht.

786,00 €

Forest Stuhl
Forest Gartenmöbel. In Aluminium gegossener Naturalismus, der ganz ungekünstelt auch in funktionaler Hinsicht überzeugt: Robby & Francesca Cantarutti becircen in einem durch und durch naturalistischen Design, während die italienische Gartenmöbel-Marke Fast diesen im leichten, von sich aus rostbeständigen Metall verwirklicht. Aufgrund einer farbigen Lackierung wird das Design zudem strapazierfähig und wetterfest für den anstrengenden Einsatz auf Balkon und Terrasse. Das gebrochene Metallmuster in Form einer Baumkrone sorgt dagegen für einen luftigen, aber stabilen Sitzkomfort im Freien. Fast liefert den Gartenstuhl mit oder ohne Armlehnen – aber nur der Stuhl ist zu mehreren Exemplaren stapelbar, der Armlehnstuhl konstruktionsbedingt nicht. Forest Stuhl. In seiner kompakten Form ist dieser Gartenstuhl ein gern gesehener Gast nicht nur am Gartentisch sondern auch am Esstisch, wenn unkompliziertes Wohnen und Essen bevorzugt wird.

393,00 €

Zebra Tisch
Zebra Gartenmöbel-Serie. Es sind die Streifen der Zebras, die das Studio Lievore Altherr zu diesem Design für den italienischen Hersteller Fast inspirieren. Oder ist es eher das verführerische Spiel, so minimal Material wie nötig in einem Design einzusetzen, ohne an die Grenzen der Stabilität zu stoßen? Ob Henne oder Ei – durch das gekonnte Entfernen des Materials strukturieren sich die Formen neu, Hohlräume entstehen, neue Geometrien entwickeln sich. Vor allem wenn das Sonnenlicht das Möbel beleuchtet, fasziniert das Licht-Schatten-Spiel das Auge. Zebra Tisch. Fast schon klassisch kommt der eckige Esstisch mit vier Beinen, die sich aber zentral unter der Tischplatte bündeln. Somit lädt der quadratische Tisch trotz seiner kleinen Größe vier Personen zum Essen ein. Wird mehr Platz auf der Tischplatte benötigt, empfiehlt Fast gleich mehrere dieser Tische in eine lange Reihe im Wohnzimmer oder auf Balkon und Terrasse zu reihen.

652,00 €

Über den Designer:
Robby & Francesca Cantarutti
1995 startet Robby Cantarutti und seine Frau Francesca Petricich ihr Designstudio in Buttrio, Udine. Fokussiert auf das Vereinfachen der Formensprache entstehen im Laufe der Zeit immer klarere Linien, die in dem preisgekrönten »Haus am Fluss« gipfelt. Während in der Architektur das geradlinige Bauhaus Design Erfolge feiert, wendet sich das Ehepaar neuen Ideen zu, simplifiziert organische Formen, um komfortable, aber reduzierte Möbel wie die »Forest« Gartenmöbel für die italienische Marke Fast entstehen zu lassen.
Über den Hersteller:
Fast
Fast steht für ausgezeichnete Gartenmöbel im italienischen Design: »Ogni incontro è un’occasione per moltiplicare il punto di vista.« Mit jedem Treffen verändert sich die Geschichte der italienischen Gartenmöbel-Marke Fast: 1995 startet die Levrangi Familie ihr Unternehmen, wählt das leichte Material Aluminium, um endlich das Ess- und Wohnzimmer im Freien zu etablieren. Mit dem Treffen auf Robby & Francesca Cantarutti kommt italienisches Design ins Spiel: 2007 startet »Forest« als Stuhl und Armlehnstuhl durch, das an Blattwerk erinnernde, organische Design in pulverbeschichtetem Aluminium entwickelt sich zum Gartenmöbel-Bestseller.
Fast