Jeremy & Adrian Wright, 

Lexon

Flip+ RCC Funk Wecker

39,90 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
10,5 x 6,5 cm, h 2,9 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Uhr mit Weckfunktion
funkgesteuerte Uhrzeit
großes Display
leichte Bedienung
Alarm-Aktivierung per Wenden

Flip+ RCC Funk Wecker. Ist der Alarm auch wirklich eingeschaltet? Jede Verunsicherung verfliegt mit dieser Uhr aus den Händen von Jeremy & Adrian Wright für die Marke Lexon. Denn ob die Uhr am nächsten Morgen ihren Alarmton von sich gibt, hängt davon ab, auf welche Seite man das griffig gummierte Gehäuse legt: Eine großflächige »On/Off«-Beschriftung auf der jeweils sichtbaren Oberseite lässt keine Zweifel zu. Das Display dreht sich wie durch Zauberhand um 180° mit und zeigt bei »On« zusätzlich die Weckzeit in der Ecke an – eindeutiger geht es nicht, gute Nacht! Eine Sensorfläche sorgt für die Display-Beleuchtung bzw. beliebte Schlummerfunktion der Uhr. Lexon liefert nun das beliebte, nur etwas länger als eine Zigarettenschachtel große Design als Flip+ RCC Funk Wecker, so dass sich die Uhrzeit automatisch im jeweiligen Sender­bereich auf die Sekunde genau einstellt.

Auszeichnung  DesignPlus, reddot design award 2013

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A075758.021

  • Farbe:

    hellblau

  • Material:

    • ABS-Kunststoff, Gummi

    • LCD Display

    • inkl. Batterien 2x Mikrozellen (AAA)

    • mit Funk / RCC (Radio Controlled Clock)

    • Funkbetrieb analog einstellbar (Schalter im Batteriefach!)

  • Maße:

    10,5 x 6,5 cm, h 2,9 cm

  • Marke

    Lexon

  • Designer

    Jeremy & Adrian Wright

Passende Produkte:

Flip Premium Wecker
Flip Premium Wecker. Ist der Alarm auch wirklich eingeschaltet? Jede Verunsicherung verfliegt mit dieser Uhr aus den Händen von Jeremy & Adrian Wright für die Marke Lexon. Denn ob die Uhr am nächsten Morgen ihren Alarmton von sich gibt, hängt davon ab, auf welche Seite man das metallene Gehäuse legt: Eine fühlbar perforierte »On/Off«-Beschriftung auf der jeweils sichtbaren Oberseite lässt keine Zweifel zu. Das Display dreht sich wie durch Zauberhand um 180° mit und zeigt bei »On« zusätzlich die Weckzeit in der Ecke an – eindeutiger geht es nicht, gute Nacht! Und wer nachts die Zeit ablesen will, schnippst einfach kurz mit den Fingern – und schon bewirkt ein Sensor für Geräusche, dass die Display-Beleuchtung angeht. Lexon liefert den Flip Premium Wecker nun mit einem integrierten Akku, der mit einem mitgelieferten USB-C Kabel zwar erst in drei Stunden aufgeladen ist, dafür aber eine kabellose Nutzung von drei Monaten verspricht.  Auszeichnung  DesignPlus, reddot design award

50,00 €

Flip+ Travel Wecker
Flip+ Travel Wecker. Ist der Alarm auch wirklich eingeschaltet? Jede Verunsicherung verfliegt mit dieser Uhr aus den Händen von Jeremy & Adrian Wright für die Marke Lexon. Denn ob die Uhr am nächsten Morgen ihren Alarmton von sich gibt, hängt davon ab, auf welche Seite man das griffig gummierte Gehäuse legt: Eine großflächige »On/Off«-Beschriftung auf der jeweils sichtbaren Oberseite lässt keine Zweifel zu. Das Display dreht sich wie durch Zauberhand um 180° mit und zeigt bei »On« zusätzlich die Weckzeit in der Ecke an – eindeutiger geht es nicht, gute Nacht! Eine Sensorfläche sorgt für die Display-Beleuchtung bzw. beliebte Schlummerfunktion der Uhr. Lexon liefert den Flip+ Travel Wecker als kleinere, reisefreudigere Ausführung, ebenfalls als Batteriebetrieb mittels zweier Mikrozellen (Größe AAA).  Auszeichnung  DesignPlus, reddot design award 2013

29,90 €

Miami Sunrise LED Wecker
Miami Sunrise LED Wecker. Wer harmonischer in den Tag startet, schafft es ausgeglichener durch ihn hindurch, sagt der Volksmund: Dieser von Manuela Simonelli und Andrea Quaglio für Lexon entworfene Wecker simuliert mit seinem Leuchtenkopf zu beliebig wählbarer Startzeit den natürlichen Sonnenaufgang – Jahreszeiten adé! Alternativ oder zusätzlich kann man auch mit einem der sechs digitalisierten Naturgeräusche aufwachen, sogar die beliebte Schlummerfunktion einstellen. Die Uhr- und Weckzeit leuchtet dezent hinter dem umlaufenden Gittersockel hindurch. Die Stromversorgung erfolgt per Micro-USB-Buchse und beiliegendem Netzadapter. Zusätzlich können zwei AA- bzw. Mignon-Batterien zur Erhaltung der Einstellungen bei Netzausfall eingesetzt werden. Kurzum, grummelig auf der Arbeit zu erscheinen, ist mit dem schicken Miami Sunrise LED Lichtwecker von Lexon passé.

79,90 €

Mina Sunrise LED Tischleuchte und Wecker
Mina Sunrise LED Tischleuchte und Wecker. Einfach der perfekte Begleiter am Bett: Manuela Simonelli und Andrea Quaglio entwerfen für Lexon einen wundervollen, leicht zu bedienenden Sonnenaufgangswecker, der mit seinem halbkugeligen Leuchtenkopf zu einer beliebig wählbaren Startzeit einen natürlichen Sonnenaufgang simuliert. Dreißig Minuten vor der eingestellten Weckzeit wechseln die dunklen Blautöne allmählich in ein warmes Weiß, um das schlaffördernde Melatonin im Körper zu blockieren und ein natürliches, gut gelauntes und ausgeruhtes Aufstehen zu ermöglichen. Alternativ oder zusätzlich zum Lichtwecker hilft eines der fünf digitalisierten Naturgeräusche beim Aufwachen. Überdies lässt sich die kleine Tischleuchte durch Drücken auf ihrer Kuppel ein- und ausschalten, einer der neun LED Farben auswählen, per Dimmer die Helligkeit einstellen oder der laufende Alarm stoppen. Und nachts hilft der Mina Sunrise Wecker ganz im Gegensatz zu seinem Namen beim Einschlafen: Das Licht simuliert einen Sonnenuntergang, wechselt von Orange zu Rot, um den Schlaf anzuregen.

79,90 €

Minut Wecker
Minut Wecker. Ebenso mini wie elegant: Andrea Quaglio und Manuela Simonelli behaupten, sie hätten für Lexon den kleinsten Designwecker der Welt entworfen. Nun, das können wir nicht prüfen, aber Fakt ist, dass dieser stilvoll abgerundete Designwecker in eine Handfläche passt und somit immer einen Platz findet – sei es auf dem Nachttisch oder im Reisegepäck. Trotz seiner kleinen Größe besticht der Reisewecker mit einem aus jedem Winkel einfach ablesbaren LCD-Display. Sowohl die Beleuchtung des Displays als auch die beliebte Schlummerfunktion mit Weckwiederholung nach 5 Minuten (Snooze) lassen sich benutzerfreundlich per Berührung des Gehäuses bedienen. Seinen Strom bezieht der schmucke Minut Wecker von Lexon über einen eingebauten Akku, eine Ladung per USB-C Kabel hält ihn bis zu sechs Monaten am Laufen.

39,90 €

Über den Designer:
Jeremy & Adrian Wright
Adrian und Jeremy Wright gründen 2005 ihr Design-Büro mit fundamentalen Erkenntnissen in Produktions- und Fertigungsprozessen, die ihnen einen klaren Vorteil beim Entwerfen und Gestalten geben.
Jeremy & Adrian Wright
Über den Hersteller:
Lexon
Lexon setzt auf Kreativität rund um den Globus: 1991 gründet der französische Designer René Adda (* 1953) sein Label, um seine Taschen effektiver herzustellen und zu vermarkten. Rasch setzt er auf internationale Designer von New York über London, Mailand, Shanghai und Tokyo und selbstverständlich Paris, um sein Sortiment zu vergrößern: Marc Berthier und Eugeni Quitlet steuern Radio- und Audiosysteme, Mathieu Lehanneur Taschenuhr bzw. Armbanduhr, Pauline Deltour, Theo Williams, Jeremy und Adrian Wright schmucke Wecker hinzu.
Lexon