Alan Wisniewski, 

Umbra

Flapper Kleiderständer

168,00 € 210,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
ø 40 cm, h 168,5 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

schlanker, standfester Garderobenständer
klappbare Garderobenhaken
hochwertige Verarbeitung in Metall & Holz

Flapper Kleiderständer. Nein, flippig und ungestüm wie junge Frauen der Goldenen Zwanziger gebiert sich diese Garderobe nicht: Alan Wisniewski spielt auch eher in seinem Design für die kanadische Marke Umbra auf die damals typische Schuhmode an, leichte Gummischuhe offen, mit herumflatternder Schnalle zu tragen. Denn seine Garderobe verbirgt bei Nichtbenutzung ihre Aufgabe perfekt, zeigt sich nur als eine wohl proportionierte Holzsäule auf einer kippelsicheren Bodenplatte. In ihrem Kopf verbergen sich jedoch zwölf Aluminiumstreben, die sich bei Bedarf in alle vier Himmelsrichtungen zu stabilen Garderobenhaken ausklappen lassen. Wer zu Ordnung neigt, selten eine Garderobe überfüllt, dem empfehlen wir diese schmucke, hölzerne Skulptur, den Flapper Kleiderständer von Umbra.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A050590.002

  • Farbe:

    natur/weiß

  • Material:

    • Stab Gummibaum lackiert

    • Haken Aluminium pulverbeschichtet

    • Bodenplatte MDF lackiert

  • Maße:

    ø 40 cm, h 168,5 cm

  • Video:

    7lZdI654Ww0

  • Marke

    Umbra

  • Designer

    Alan Wisniewski

Passende Produkte:

20
Bellwood Blumenkasten mit Gestell
Bellwood Blumenkasten mit Gestell. Setzt Zimmerpflanzen ins rechte Licht: Umbra und sein Designerteam entwickeln einen rechteckigen Kasten aus pulverbeschichtetem Metall mit pflegeleichtem Kunststoff-Einsatz, der mittels zweier Holzbögen erhöht steht. Aber die beiden Holzbögen können noch weit mehr, als sicheren Stand zu bieten: Die Bögen dienen als handliche Griffe, um die Box gegebenfalls von A nach B zu versetzen. Konzipiert für lichtbedürftige Zimmerpflanzen eignet sich das kanadische Design durchaus auch für andere Einsätze: Im Bad sortiert der erhöhte Kasten Gäste- und Handtücher, hält Badaccessoires bereit. Im Büro wird der Arbeitsplatz frei von Büroaccessoires und Unterlagen, im Kinderzimmer finden Kuscheltiere, Kinderbücher oder Schulsachen ihren Platz in der Box. Wo auch immer eingesetzt – der Bellwood Blumenkasten überzeugt überall in seinem durchdachten Umbra Design.

120,00 € 150,00 €

20
Bellwood Couchtisch
Bellwood Möbel-Serie. Setzt alles ordentlich in Szene: Matt Carr und die kanadische Marke Umbra eifern den 1970er Jahren nach und entwickeln eine überaus warme, aber luftige Möbel-Serie. Grundlage jeden Möbelstücks sind die flachen, mal breiten, mal schmalen Leisten, die organisch wie eine »Glocke« alle Ablagen umrunden. Die abgerundeten Kufen und Träger lassen die schlichten Möbelstücke visuell leichter erscheinen, erleichtern überdies ein Einrichten ohne lästige Ecken und Kanten. Bellwood Couchtisch. In klassisch niedriger Rechteckform offeriert der Couchtisch auf zwei gleichgroßen Ablagen viel Stauraum. Überdies passen sich seine Kurven elegant ins Wohngeschehen ein – ohne anzuecken! Die einen werden den niedrigen Beistelltisch als Mittelpunkt in ihre Sofaecke setzen, die anderen als freistehendes Regal mit angenehmer Tiefe für Pflanzen oder Sammelwertes nutzen.

272,00 € 340,00 €

20
Bellwood Etagere
Bellwood Etagere. Setzt alles ordentlich in Szene: Umbra und sein Designerteam entwickeln einen runden Träger mit drei Ablagen. Während die obere Ablage in ihrer Mitte einen integrierten Becher als Stiftehalter vorweist, zeichnen sich die beiden unteren Ablagen durch einen hohen Rand aus. Eingefasst werden die drei Ablagen durch einen hölzernen Henkel, der überdies auch zum Transport sich eignet. Dieser neudeutsch als Organizer bezeichnete Tragekorb dient laut Umbra zur Aufbewahrung von Kosmetikartikeln, wobei sich Pinsel, Liner und Kajal den Stiftehalter teilen, während Tuben und Tiegel an Creme und Lotion, Make-up und andere Dinge zur Förderung der Schönheit die Ablagen teilen. Wer jetzt sich nicht in die schmückende Körperpflege vertiefen will, kann die Bellwood Etagere auch als Tragekorb für Büroutensilien im Homeoffice oder als Rondell für Gewürze in der Küche verwenden.

40,00 € 50,00 €

20
Bellwood Regal mit 3 Ablagen
Bellwood Möbel-Serie. Setzt alles ordentlich in Szene: Matt Carr und die kanadische Marke Umbra eifern den 1970er Jahren nach und entwickeln eine überaus warme, aber luftige Möbel-Serie. Grundlage jeden Möbelstücks sind die flachen, mal breiten, mal schmalen Leisten, die organisch wie eine »Glocke« alle Ablagen umrunden. Die abgerundeten Kufen und Träger lassen die schlichten Möbelstücke visuell leichter erscheinen, erleichtern überdies ein Einrichten ohne lästige Ecken und Kanten. Bellwood Regal mit 3 Ablagen. Während die Träger in ihrem modernen Oval am oberen Abschluss das Auge becircen, tragen die drei eingefassten Ablagen jede Last mit schlichter Demut. Umbra lässt das markante Standregal in viele Situationen einer Einrichtung schlüpfen: Mal steht es im Wohnzimmer neben Sofa und Sessel als dekorativer Stauraum bereit, mal ordnet das Regal im Bad und in der Küche oder verweilt als moderner Nachttisch am Bett. Wo auch immer eingesetzt – das kanadische Design geriert zum Blickfang einer Einrichtung.

120,00 € 150,00 €

20
Bellwood Regal mit 5 Ablagen
Bellwood Möbel-Serie. Setzt alles ordentlich in Szene: Matt Carr und die kanadische Marke Umbra eifern den 1970er Jahren nach und entwickeln eine überaus warme, aber luftige Möbel-Serie. Grundlage jeden Möbelstücks sind die flachen, mal breiten, mal schmalen Leisten, die organisch wie eine »Glocke« alle Ablagen umrunden. Die abgerundeten Kufen und Träger lassen die schlichten Möbelstücke visuell leichter erscheinen, erleichtern überdies ein Einrichten ohne lästige Ecken und Kanten. Bellwood Regal mit 5 Ablagen. Während die Träger in ihrem modernen Oval am oberen Abschluss das Auge becircen, tragen die fünf eingefassten Ablagen jede Last mit schlichter Demut. Umbra lässt das markante Standregal in viele Situationen einer Einrichtung schlüpfen: Mal steht das Regal im Wohnzimmer klassisch als Bücherregal bereit, dient demütig im Büro als Aktenschrank, offeriert dekorativen Stauraum im Wohnzimmer, ordnet im Bad und in der Küche oder verweilt als moderner Nachttisch am Bett. Wo auch immer eingesetzt – das kanadische Design geriert zum Blickfang einer Einrichtung.

180,00 € 225,00 €

20
Bellwood Schirmständer
Bellwood Schirmständer. Idealer und eleganter Assistent für tropfende Regenschirme: Alan Wisniewski gestaltet für die kanadische Marke Umbra einen eleganten Ständer für Stockschirme. Aber nicht irgendeinen, denn wer ist nicht schon einmal über diesen Schirmhalter im Flur gestolpert, hat sich beim Wischen des Hauseingangs über das sperrige Teil geärgert? Alan Wisniewski fügt seinem Schirmhalter einen Griff aus Schichtholz hinzu, der ein Tragen und Umstellen im Flur erleichtert. Überdies sorgt die viergeteilte Bodenschale und ein umlaufender, metallener Stützring für einen perfekten Halt der Stockschirme. Ganz wie sein Name schon andeutet – der Bellwood Schirmständer von Umbra wird ein mobiler Geselle in jedwedem Flur oder Hauseingang.

60,00 € 75,00 €

20
Bellwood Servierwagen
Bellwood Möbel-Serie. Setzt alles ordentlich in Szene: Matt Carr und die kanadische Marke Umbra eifern den 1970er Jahren nach und entwickeln eine überaus warme, aber luftige Möbel-Serie. Grundlage jeden Möbelstücks sind die flachen, mal breiten, mal schmalen Leisten, die organisch wie eine »Glocke« alle Ablagen umrunden. Die abgerundeten Kufen und Träger lassen die schlichten Möbelstücke visuell leichter erscheinen, erleichtern überdies ein Einrichten ohne lästige Ecken und Kanten. Bellwood Servierwagen. Klassisch kommt der Servierwagen mit zwei großen Rollen zum Schieben und zwei Füßen für den sicheren Stand. Ein handlicher Griff erleichtert das Anheben, damit der Teewagen zum Servieren feiner Speisen bzw. der Barwagen für edle Tropfen sanft rollt. Die zwei gleichgroßen Ablagen offerieren nicht nur ausreichend Platz, sondern mit ihrem zarten Rand auch einen sicheren Transport. Überdies lassen sich beide Ablagen als Tablett nutzen. Ob als Teewagen zwischen Küche und Esstisch, als mobiler Barwagen oder als rollende Ablage im Büro – das rundum runde Design von Umbra lässt sich vielseitig im Haushalt einsetzen! 

168,00 € 210,00 €

20
Bellwood Storage Beistelltisch
Bellwood Storage Beistelltisch. Setzt alles ordentlich in Szene: Umbra und sein Designerteam entwickeln einen ovalen Träger mit zwei Ablagen. Während die obere, flache Ablage als kleine, ovale Tischplatte dient, fasst die untere, gleich geformte, aber tiefe Box als Stauraum viele Dinge. Eingefasst werden die zwei Ablagen durch einen hölzernen Henkel, der überdies auch zum Transport sich eignet. Dieser neudeutsch als Organizer bezeichnete Tragekorb dient laut Umbra als moderner Couchtisch. Wer viel liest, wird die Box als Zeitungsständer verwenden. Wer lieber strikt oder häkelt, kann in den Tragekorb sein Handwerkzeug versenken. Modern ist es aber, den Bellwood Storage Beistelltisch als flexible Kabelbox zu verwenden: Die Box verzeichnet einen Auslass für ein Netzkabel einer Mehrfach-Steckdose (nicht im Lieferumfang enthalten!), das zu ladende Handy kann sichtbar auf der Tischplatte abgelegt werden.

88,00 € 110,00 €

20
Bellwood Wandregal
Bellwood Möbel-Serie. Setzt alles ordentlich in Szene: Matt Carr und die kanadische Marke Umbra eifern den 1970er Jahren nach und entwickeln eine überaus warme, aber luftige Möbel-Serie. Grundlage jeden Möbelstücks sind die flachen, mal breiten, mal schmalen Leisten, die organisch wie eine »Glocke« alle Ablagen umrunden. Die abgerundeten Kufen und Träger lassen die schlichten Möbelstücke visuell leichter erscheinen, erleichtern überdies ein Einrichten ohne lästige Ecken und Kanten. Bellwood Wandregal. Während die Träger in ihrer modernen Ovalen das Auge becircen, tragen die drei eingefassten Ablagen jede Last mit schlichter Demut. Umbra lässt das markante Wandregal in viele Situationen einer Einrichtung schlüpfen: Mal dient es in der Küche als großzügiges Gewürzregal oder Küchenregal für Tassen und Teller, mal taucht das Regal im Bad als dekorativer Stauraum auf. Selbst als kleines Bücherregal oder Blumenregal geriert das kanadische Design zum Blickfang einer Einrichtung.

104,00 € 130,00 €

Über den Designer:
Alan Wisniewski
Es ist die Ästhetik und Schönheit, die Alan Wisniewski schon in der Jugend anzieht: Statt aber Architektur oder Kunst zu studieren, greift der junge Kanadier den Tipp seines Lehrers auf, es lieber mit Produktdesign zu versuchen. Nach dem erfolgreichen Abschluss am Humber College in Toronto zieht es ihn 2007 direkt zur kanadischen Marke Umbra.
Alan Wisniewski
Über den Hersteller:
Umbra
Umbra steht als kanadische Marke für innovatives Design, das weltweit kreiert und international vermarktet wird: »Wir leben es. Wir atmen es. Es ist in unserer Seele. Wir starten mit Inspiration und enden in Innovation.« Umbra setzt keineswegs zu hoch an, arbeitet die kanadische Marke doch vorwiegend mit jungen, unverbrauchten Designern zusammen, die mit ihrem Spielsinn wahrlich neuartiges Design in Accessoires und Leuchten hervorbringen. Und selbstverständlich fängt die Geschichte des in Toronto 1979 gegründeten Unternehmens mit dem eigenen Bedarf und nicht hergebenden Markt an:
Umbra