Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Jan Kurtz

Fiji Hocker und Beistelltisch

139,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
teak/teak
Größe wählen:
48 x 48 cm, h 46 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

praktischer Klapphocker
aus massivem Teakholz
natürlich witterungsbeständig
für drinnen & draußen
Klapptisch optional

Fiji Hocker und Beistelltisch. Passend zum gleichnamigen Klapptisch offeriert Jan Kurtz einen Klapphocker, der ebenso unerschrocken in seinem witterungsbeständigen Teakholz auf Terrasse und Balkon, als auch Bad und Sauna steht. Seine breite Lattung mit schmalen Schlitzen lässt sowohl einen komfortabel genug sitzen, als auch mögliches Regenwasser flott auf der Sitzfläche abfließen. Und das Schönste ist, dass der Klapphocker in seiner schlichten, aber ausgereiften Gestaltung sich immer an den jeweiligen Einsatz schnell gewöhnt – ob als Nachttisch neben dem Bett, als gelegentlicher Couchtisch zum »Surfen« im Web oder als praktischer Balkontisch für die Tasse Kaffee oder Tee. Kurz gesagt, der Fiji Hocker und Beistelltisch von Jan Kurtz ist ein kleiner und grundsolider Assistent – eben ein freundlicher Butler und stabiler Notsitz zugleich!

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A065393.001

  • Farbe:

    teak/teak

  • Material:

    • Teak natur • Im Freien verwendet setzt das Teakholz im Laufe der Zeit eine schützende, graue Patina an. • raumsparend zusammenklappbar

  • Maße:

    48 x 48 cm, h 46 cm

  • Marke

    Jan Kurtz

Passende Produkte:

Fiji Klapptisch
Fiji Klapptisch. Der kompakte und klappbare Tisch von Jan Kurtz passt zu fast allen Teak-Klapp- und Gartenstühlen und ist ideal, um blitzschnell einen Rast- und Essplatz im Freien einzurichten. Der deutsche Möbelvertrieb Jan Kurtz liefert den stabil stehenden Fiji Klapptisch in zwei Maßen: Der kleine, quadratische Tisch bietet Platz für zwei bis vier Sitzende, der rechteckige, größere Tisch für vier bis sechs Essende. Zugegebenerweise zügelt der Klappmechanismus ein wenig die Beinfreiheit beim Platz vor Kopf. Aber so ist das bei einem kompakten, klappbaren Esstisch-Maß für Terrasse und Balkon! Dafür trumpfen die Tische aus natürlich wetterfestem Teakholz mit einer verlatteten Tischplatte auf, die durch ihre schmalen Schlitze leichter Regenwasser ablaufen lässt.

ab 239,00 €

Maxx Deckchair Liegestuhl Kunststoffgewebe
Deckchair. Bekannt seit Jahrzehnten auf jedem Luxusdampfer, ziert dieses klassische Gartenmöbel des deutschen Möbelvertriebs Jan Kurtz gern auch Terrasse oder Balkon: In diesem Liegestuhl nimmt man durch die textile Sitz- und Rückenfläche sowie zusätzlichen Armlehnen äußerst entspannt Platz! Und das in einer niedrigen, aber komfortablen Sitzhöhe, wobei sich der freihängende Bezugstoff ergonomisch an den Sitzenden bzw. Sonnenbadenden anpasst. Das standfeste Gestell besteht aus unbehandeltem, dauerhaft wetterfestem Teakholz. Ausgestattet mit hochwertigen Scharnieren lässt sich der Liegestuhl stets zur Aufbewahrung locker und leicht zusammenklappen. Das äußerst robuste Holz-Gestell wird von Jan Kurtz einteilig in diversen Dessins und Materialausführungen bezogen: Kunststoffgewebe einfarbig. Wem das bunt Gemusterte zu auffallend im großen Rund auf der Terrasse oder Balkon ist, wählt für seinen Deckchair in Teak von Jan Kurtz einen einfarbigen Bezugstoff. Strapazierfähig und UV-beständig besticht die luftige Kunststoffbespannung in verschiedenen Farben. Der Bezug ist leicht abziehbar und somit waschbar bis zu 30°C Handwäsche.

158,00 €

Maxx Deckchair Liegestuhl Polyacryl
Maxx Deckchair. Bekannt seit Jahrzehnten auf jedem Luxusdampfer ziert dieser klassische Gartenstuhl des deutschen Möbelvertriebs Jan Kurtz gern auch Terrasse oder Balkon: Im Liegestuhl mit zusätzlichem Fußteil (siehe »Zubehör«) nimmt man äußerst entspannt Platz! Und das in einer niedrigen, aber komfortablen Sitzhöhe, wobei sich der freihängende Bezugstoff ergonomisch an den Sitzenden bzw. »Loungenden« anpasst. Das standfeste Gestell besteht aus unbehandeltem, dauerhaft wetterfestem Teakholz. Ausgestattet mit hochwertigen Scharnieren lässt sich der Gartensessel stets zur Aufbewahrung locker und leicht zusammenklappen. Das äußerst robuste Holzgestell wird von Jan Kurtz einteilig in diversen Dessins und Materialausführungen bezogen: Maxx Deckchair Liegestuhl mit Polyacryl-Bezug. Wer etwas Auffallenderes im großen Rund auf der Terrasse oder Balkon liebt, wählt statt schlichter Einfarbigkeit für seinen Gartensessel einen klassischen, aber dezent gestreiften Bezug aus strapazierfähigem und lichtechtem Acrylgewebe.

ab 148,00 €

Maxx Designers Guild Deckchair Liegestuhl
Maxx Deckchair. Bekannt seit Jahrzehnten auf jedem Luxusdampfer ziert dieser klassische Gartenstuhl des deutschen Möbelvertriebs Jan Kurtz gern auch Terrasse oder Balkon: Im Liegestuhl mit zusätzlichem Fußteil (siehe »Zubehör«) nimmt man äußerst entspannt Platz! Und das in einer niedrigen, aber komfortablen Sitzhöhe, wobei sich der freihängende Bezugstoff ergonomisch an den Sitzenden bzw. »Loungenden« anpasst. Das standfeste Gestell besteht aus unbehandeltem, dauerhaft wetterfestem Teakholz. Ausgestattet mit hochwertigen Scharnieren lässt sich der Gartensessel stets zur Aufbewahrung locker und leicht zusammenklappen. Das äußerst robuste Holzgestell wird von Jan Kurtz einteilig in diversen Dessins und Materialausführungen bezogen: Maxx Deckchair Liegestuhl mit Bezug Designers Guild Streifen »tarifa«. Entworfen von der britischen Designerin Tricia Guild wird der klassische Gartensessel in breitem Blockstreifen­muster veredelt. Für den Bezugstoff Designers Guild Streifen »tarifa« wird eine weiche Acrylfaser von äußerst hoher Qualität verwendet, die nicht nur strapazierfähig sondern auch außergewöhnlich lichtecht ist.

178,00 €

Maxx Designers Guild Holz-Regiesessel
Maxx Regiesessel. Licht, Klappe – und ausnahmsweise mal keine »Action« bei diesem klassischen Gartenstuhl des deutschen Möbelvertriebs Jan Kurtz: Im Regiestuhl nimmt man durch die textilen Sitz- und Rückenflächen sowie zusätzlichen Armlehnen äußerst entspannt Platz! Und das in der üblich hohen Sitzhöhe, wobei sich der aufgespannte Bezugstoff ergonomisch an den Sitzenden anpasst. Das standfeste Gestell besteht aus unbehandeltem, dauerhaft wetterfestem Teakholz. Ausgestattet mit hochwertigen Scharnieren lässt sich der Regiestuhl stets zur Aufbewahrung locker und leicht zusammenklappen. Das äußerst robuste Holzgestell wird von Jan Kurtz zweiteilig – Sitz und Rückenfläche – in diversen Dessins und Materialausführungen bezogen: Maxx Holz-Regiesessel mit Bezug Designers Guild Blume »greenwich«. Entworfen von der britischen Designerin Tricia Guild wird der klassische Regiestuhl in zartem, stilisiertem Blättermuster veredelt. Für den Bezugstoff Designers Guild Blume »greenwich« wird eine weiche Acrylfaser von äußerst hoher Qualität verwendet, die nicht nur strapazierfähig sondern auch außergewöhnlich lichtecht ist.

188,00 €

Maxx Holz-Regiesessel Kunststoffgewebe
Maxx Regiesessel. Licht, Klappe – und ausnahmsweise mal keine »Action« bei diesem klassischen Gartenstuhl des deutschen Möbelvertriebs Jan Kurtz: Im Regiestuhl nimmt man durch die textilen Sitz- und Rückenflächen sowie zusätzlichen Armlehnen äußerst entspannt Platz! Und das in der üblich hohen Sitzhöhe, wobei sich der aufgespannte Bezugstoff ergonomisch an den Sitzenden anpasst. Das standfeste Gestell besteht aus unbehandeltem, dauerhaft wetterfestem Teakholz. Ausgestattet mit hochwertigen Scharnieren lässt sich der Regiestuhl stets zur Aufbewahrung locker und leicht zusammenklappen. Das äußerst robuste Holzgestell wird von Jan Kurtz zweiteilig – Sitz und Rückenfläche – in diversen Dessins und Materialausführungen bezogen: Maxx Holz-Regiesessel mit Kunststoffgewebe einfarbig. Wem das bunt Gemusterte zu auffallend im großen Rund auf der Terrasse oder Balkon ist, wählt für seinen Regiestuhl einen einfarbigen Bezug aus strapazierfähigem, lichtechtem und luftig perforiertem Kunststoffgewebe.

174,00 €

Maxx Holz-Regiesessel Polyacryl
Maxx Regiesessel. Licht, Klappe – und ausnahmsweise mal keine »Action« bei diesem klassischen Gartenstuhl des deutschen Möbelvertriebs Jan Kurtz: Im Regiestuhl nimmt man durch die textilen Sitz- und Rückenflächen sowie zusätzlichen Armlehnen äußerst entspannt Platz! Und das in der üblich hohen Sitzhöhe, wobei sich der aufgespannte Bezugstoff ergonomisch an den Sitzenden anpasst. Das standfeste Gestell besteht aus unbehandeltem, dauerhaft wetterfestem Teakholz. Ausgestattet mit hochwertigen Scharnieren lässt sich der Regiestuhl stets zur Aufbewahrung locker und leicht zusammenklappen. Das äußerst robuste Holzgestell wird von Jan Kurtz zweiteilig – Sitz und Rückenfläche – in diversen Dessins und Materialausführungen bezogen: Maxx Holz-Regiesessel mit Polyacryl-Bezug. Wer etwas Auffallenderes im großen Rund auf der Terrasse oder Balkon liebt, wählt statt schlichter Einfarbigkeit für seinen Regiestuhl einen klassischen, aber dezent gestreiften Bezug aus strapazierfähigem und lichtechtem Acrylgewebe.

ab 163,00 €

Über den Hersteller:
Jan Kurtz
Jan Kurtz gründet seinen Designmöbel-Vertrieb im baden-württembergischen Affalterbach Mitte der 1990er Jahre und gewinnt den ikarus...design versand vom Start weg als wichtigsten Partner. Zu dieser Zeit besteht das Designer-Sortiment noch aus einer sehr kleinen Garten- und Balkonmöbel-Kollektion – genauer: aus einer einzigen »Amigo« Sonnenliege, die auch heute noch fester Bestandteil des Designmöbel-Programms von Jan Kurtz ist.
Jan Kurtz