Iskos-Berlin, 

Muuto

Fiber Wood Armlehnstuhl

359,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
54,5 x 56 cm, h 77 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

robuster Kunststoffstuhl
Sitzschale mit Armlehnen
Gestell aus Eichenholz
modernisiertes Mid-Century Design
diverse Varianten optional

Fiber Wood Armlehnstuhl. Maximaler Komfort auf minimalem Raum: Aleksej Iskos und Boris Berlin lassen sich nicht vom eigentlichen Auftrag des dänischen Herstellers Muuto abschrecken, sondern stauben selbstbewusst einen altbekannten Designklassiker, den Eames Chair, zu neuem Design ab. Seine ergonomisch und nahtlos in einem Stück geformte Sitzschale besteht aus einem neuartigen Kunststoff, der zu 80 Prozent aus Recyclingmaterial besteht und zusätzlich über einen Anteil natürlicher Holzfasern stabilisiert wird. Letztere zaubern auch einen angenehm matten Look und seidigen Griff auf die Oberfläche. Die Sitzschale ruht auf einem klassischen Holzgestell aus massiver Eiche mit verbindendem Sitzrahmen, in dem vier kokett abstehende Beine münden. In seinem zeitlosen Design freut sich der Fiber Wood Armlehnstuhl von Muuto auf kombinierte Sitzrunden um den Tisch.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A081379.004

  • Farbe:

    natural white/oak

  • Material:

    • Sitzschale 80% Polypropylen, 20% Holzfasern, FSC-zertifiziert

    • Gestell Eiche massiv

     

    • Sitzhöhe 46 cm, Sitztiefe 40 cm, Sitzbreite 42 cm

    • Armlehnenhöhe 68 cm

  • Maße:

    54,5 x 56 cm, h 77 cm

  • Marke

    Muuto

  • Designer

    Iskos-Berlin

Passende Produkte:

Fiber Armlehnstuhl
Fiber Armlehnstuhl. Maximaler Komfort auf minimalem Raum: Aleksej Iskos und Boris Berlin lassen sich nicht vom eigentlichen Auftrag des dänischen Herstellers Muuto abschrecken, sondern stauben selbstbewusst einen altbekannten Designklassiker, den Eames Chair, zu neuem Design ab. Statt schnödem Kunststoff peppen sie den Verbundstoff umweltfreundlich mit einem Viertel Holzfasern auf. Ohne von der gewünschten glatten Oberfläche abzurücken, sind diese feinen Schnipsel beim genaueren Betrachten zu erkennen. Die überdies ergonomisch geformte Sitzschale ruht auf einem klassischen Holzgestell aus massiver Eiche mit verbindendem Sitzrahmen, in dem vier kokett abstehende Beine münden. Muuto liefert das modernisierte klassische Design als Armlehnstuhl bzw. optional als kompakten Stuhl oder gemütlichen Polsterstuhl: Alle drei Fiber Stuhl-Versionen freuen sich auf kombinierte Sitzrunden um den Tisch.

349,00 €

Fiber Conference Drehstuhl
Fiber Stuhl-Serie. Maximaler Komfort auf minimalem Raum: Aleksej Iskos und Boris Berlin lassen sich nicht vom eigentlichen Auftrag des dänischen Herstellers Muuto abschrecken, sondern stauben selbstbewusst einen altbekannten Designklassiker, den Eames Chair, zu neuem Design ab. Ob mit oder ohne Polster – die Sitzschale kommt umweltfreundlich aus zu 99% recyceltem Kunststoff. Muuto liefert den skulpturalen und dennoch ausgesprochen ergonomischen Sitz mit unterschiedlichen Gestellen: Fiber Conference Drehstuhl. Der Name verspricht Komfort – schließlich sitzt man im Büro oder Homeoffice stundenlang auf seinen vier Buchstaben: Iskos Berlin verpassen dem Conference Drehstuhl nicht nur einen fest gepolsterten Bezug, sondern auch ein zusätzliches Sitzkissen für Extra Komfort. Überdies kommt der Polsterstuhl als Bürostuhl nicht nur in einer äußerst angenehmen Ästhetik, sondern auch mit einigen Zusatzfunktionen: Per Gaslift lässt sich die Sitzhöhe stufenlos einstellen, der Sitzwinkel sich individuell neigen. Fünf solide Rollen und ein Drehkreuz sorgen für mehr Mobilität. Nicht nur im Büro tritt der Schreibtischstuhl sicher auf – auch zu Hause am Esstisch oder Schreibtisch macht der Bürostuhl eine gute Figur!

ab 1.109,00 €

Fiber Conference Stuhl
Fiber Stuhl-Serie. Maximaler Komfort auf minimalem Raum: Aleksej Iskos und Boris Berlin lassen sich nicht vom eigentlichen Auftrag des dänischen Herstellers Muuto abschrecken, sondern stauben selbstbewusst einen altbekannten Designklassiker, den Eames Chair, zu neuem Design ab. Ob mit oder ohne Polster – die Sitzschale kommt umweltfreundlich aus zu 99% recyceltem Kunststoff. Muuto liefert den skulpturalen und dennoch ausgesprochen ergonomischen Sitz mit unterschiedlichen Gestellen: Fiber Conference Stuhl. Der Name verspricht Komfort – schließlich sitzt man in Konferenzen meist stundenlang auf seinen vier Buchstaben: Iskos Berlin verpassen dem Conference Polsterstuhl nicht nur einen fest gepolsterten Bezug, sondern auch ein zusätzliches Sitzkissen für Extra Komfort. Und weil man beim längeren Verweilen am Konferenztisch auch mal den Gesprächspartner wechselt oder Präsentationen an verschiedenen Plätzen im Raum verfolgt, kommt der Polsterstuhl mit einem soliden Drehkreuz auf vier Füßen. Im Übrigen zu Hause am Esstisch ist dieser Polsterstuhl ebenfalls ein großes Plus in geselligen Runden.

ab 949,00 €

Fiber Metal Armlehnstuhl
Fiber Metal Armlehnstuhl. Maximaler Komfort auf minimalem Raum: Aleksej Iskos und Boris Berlin lassen sich nicht vom eigentlichen Auftrag des dänischen Herstellers Muuto abschrecken, sondern stauben selbstbewusst einen altbekannten Designklassiker, den Eames Chair, zu neuem Design ab. Seine ergonomisch und nahtlos in einem Stück geformte Sitzschale besteht aus einem neuartigen Kunststoff, der zu 80 Prozent aus Recycling­material besteht und zusätzlich über einen Anteil natürlicher Holzfasern stabilisiert wird. Letztere zaubern auch einen angenehm matten Look und seidigen Griff auf die Oberfläche. Die Sitzschale ruht auf einem filigranen Gestell aus pulverbeschichtetem Stahl, in dem vier kokett abstehende Beine münden. In seinem zeitlosen Design freut sich der Fiber Metal Armlehnstuhl von Muuto auf kombinierte Sitzrunden um den Tisch.

295,00 €

Fiber Polsterstuhl mit Armlehnen
Fiber Polsterstuhl mit Armlehnen. Maximaler Komfort auf minimalem Raum: Aleksej Iskos und Boris Berlin lassen sich nicht vom eigentlichen Auftrag des dänischen Herstellers Muuto abschrecken, sondern stauben selbstbewusst einen altbekannten Designklassiker, den Eames Chair, zu neuem Design ab. Statt schnödem Kunststoff peppen sie den Verbundstoff umweltfreundlich mit einem Viertel Holzfasern auf, wobei dieses feine Detail im Design bei dieser gepolsterten Version des Armlehnstuhl‌s von einem strapazierfähigen Bezug überdeckt wird. Die überdies ergonomisch geformte Sitzschale ruht auf einem klassischen Holzgestell aus massiver Eiche mit verbindendem Sitzrahmen, in dem vier kokett abstehende Beine münden. Muuto liefert das modernisierte klassische Design als gemütlichen Polsterstuhl bzw. optional ungepolstert als kompakten Stuhl und Armlehnstuhl: Alle drei Fiber Stuhl-Versionen freuen sich auf kombinierte Sitzrunden um den Tisch.

599,00 €

Neu
Varjo Teppich
Varjo Teppich. Verführt das klassische Fischgrätenmuster zur spielerischen Variabilität: Tina Ratzer lässt sich für die dänische Marke Muuto vom finnischen »Schatten« inspirieren, diesem bezaubernden Flimmern zwischen Licht und Schatten, das bei einem Waldspaziergang jede:n in den Bann zieht. Folglich weist die gewebte Struktur zwar das bewährte Fischgrätenmuster auf, variiert aber einerseits die Wellenlänge der Zacken, andererseits die dezenten Farbtöne in großzügigen Streifen. Um die optische Licht-und-Schatten-Täuschung der Augen perfekt zu vollziehen, lässt Muuto den Varjo-Teppich in Handarbeit aus reiner, neuseeländischer Wolle färben und weben. Der flach gewebte Flor mit glatt geketteltem Rand verführt in seinen wählbaren Größen und Farben vom Schlafzimmer bis zum Wohnzimmer als dezenter »Color-Blocking«-Blickfang, der auch zum Kombinieren miteinander einlädt.

ab 775,00 €

Über den Designer:
Iskos-Berlin
»Mobilis in mobili« – die Nautilus in Jule Vernes »20.000 Meilen unter dem Meer« gibt das Motto des Wechsels: Nach 23 Jahren Segeln unter der dänischen Flagge »Komplot Design« besinnen sich die zwei Designer Aleksej Iskos (* 1965) und Boris Berlin (* 1953) 2010 nur noch unter ihrem Nachnamen zu firmieren. Auch wenn sich der Name ändert, die Philosophie dahinter bleibt unangerührt:
Iskos-Berlin
Über den Hersteller:
Muuto
»Muuto« bedeutet aus dem Finnischen übersetzt »neue Perspektive« und das setzt das junge dänische Möbel-Unternehmen mit frischen Ideen tatkräftig um. Eben nicht verharren im traditionellen Skandinavischen Design, sondern sich den stets ändernden Anforderungen stellen. Um sich nicht einseitig zu entwickeln und irgendeinen Möbel- und Leuchten-Trend womöglich zu verschlafen, setzen die Muuto-Gründer Peter Bonnén und Kristian Byrge auf die aufgewecktesten Design-Talente in Skandinavien.
Muuto