Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Alex Bergman, 

Fatboy

Fatboy Non-Flying Carpet Roger Teppich

169,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
blassblau
Größe wählen:
140 x 180 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

markante Teppichbrücke
im Retro Design
moderne Verarbeitung
outdoortauglich
mit seiner selbst verknüpfbar

Fatboy Non-Flying Carpet Teppich. Mit gleich zwei kreativen Innovationen wartet Alex Bergman für seinen Entwurf auf: Zum einen ist der gemusterte Bodenbelag leicht schaumstoffgepolstert, was ihm bei seiner glatten Oberfläche die Weichheit eines traditionell geknüpften Flors einbringt. Nicht nur schont diese federnde Weichheit die Gelenke, sondern wärmt ebenso gerne möglicherweise kalte Füße. Zum anderen lassen sich mehrere Exemplare der fantasievoll im Vintagelook gestalteten Teppiche mit ihren seitlich fixierten Knöpfen aneinander koppeln. Somit kann der schmucke Bodenbelag um ein Vielfaches seines Grundformates von 1,80 x 1,40 Metern anwachsen! Für seinen vielseitigen Einsatz auf meist glatten Hartböden weist er eine rutschhemmende Unterseite sowie eine schmutzabweisende Oberfläche aus, die sich über die Zeit bewährt. Und überdies auch einen Einsatz als Outdoorteppich witterungsbeständig übersteht! Alex Bergman gestaltet den Fatboy® Non-Flying Carpet Teppich nicht nur in diversen floralen Perserteppich-Dessins sondern auch im ansprechenden Schokoladenpapier-Design vergangener Tage, die zwar wie antike Kelims zum Kombinieren im angesagten Patchwork Design einladen, aber gewiss nicht märchenhaft fliegen.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A070593.001

  • Farbe:

    blassblau

  • Material:

    Oberseite Polyester Unterseite PVC, Füllung Schaumstoff witterungsbeständig, für Outdoor geeignet

  • Material:

    Stoff

  • Maße:

    140 x 180 cm

  • Marke

    Fatboy

  • Designer

    Alex Bergman

Über den Designer:
Alex Bergman
Fatboy Slim, der englische Musiker mit seinem vibrierenden Sound der späten Neunziger, ist der namensgebende Ausschlag für den erfolgreichen Entwurf des finnischen Designers Jukka Setälä: »The Original« Sitzsack. Der Erfolg für das überdimensionierte Sitzkissen stellt sich für Jukka Setälä nicht ein. Erst als der Niederländer Alex Bergman 2002 sich in den Design-Entwurf verliebt und somit alle Marketingrechte für Fatboy® übernimmt, startet The Original Sitzsack in seiner umwerfenden Farbauswahl erfolgreich durch – ohne »Vodoo« oder »Marketing-Tricks«.
Über den Hersteller:
Fatboy
Fatboy Slim, der englische Musiker mit seinem vibrierenden Sound der späten Neunziger, ist der namensgebende Ausschlag für den erfolgreichen Entwurf des finnischen Designers Jukka Setälä: »The Original« Sitzsack. Der Erfolg für das überdimensionierte Sitzkissen stellt sich für Jukka Setälä nicht ein. Erst als der Niederländer Alex Bergman 2002 sich in den Design-Entwurf verliebt und somit alle Marketingrechte für Fatboy® übernimmt, startet The Original Sitzsack in seiner umwerfenden Farbauswahl erfolgreich durch – ohne »Vodoo- oder Marketing-Tricks«.
Fatboy