Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Fatboy

Fatboy Miasun Sonnensegel

115,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
40 x 18,5 cm, h 3,5 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

handliches Strandzelt
kompakt zusammenfaltbar
unkomplizierter Aufbau
ideal für Strand und Wiese
für Urlaub und Garten
mit hohem UV-Schutz

Fatboy Miasun Sonnensegel. Ideal für unterwegs – ob im Park vor der Tür im Freibad um die Ecke, am Strand im Urlaub oder einfach mitten im Garten: Valériane Voirin und Hortense Pontabry kreieren für Fatboy® ein handliches Strandzelt mit lebenswichtigem UV-Schutz. Das nur knapp über einem Kilo schwere Päckchen ist flott in einer Tasche verstaut und ebenso schnell mit seinen zwei Stangen und vier Schnüren auseinander gefaltet und in drei verschiedenen Möglichkeiten aufgestellt. Mit Bodenheringen in der Wiese oder Sand befestigt hält das Strandzelt sogar bis zu 40 km/h starke Windböen aus. Unter seinem vor Sonne schützenden Dach mit 3 m² Schatten können sich bis zu zwei Erwachsenen und zwei Kinder tummeln. Wer will da noch umständlich einen Sonnenschirm transportieren, wenn es mit dem Miasun Sonnensegel so einfach vonstatten geht?

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A077255.003

  • Farbe:

    capri

  • Material:

    Tuch Baumwolle mit UV-Schutz,filtert mehr als 96 % von UVA und UVB 2x Stangen Aluminium 4x Bodenheringe Aluminium Seile Nylon Gewicht 1,2 kg zusammengefaltet 40 x 18,5 x 3,5 cm aufgespannt 3 m² Schatten, 330 x 190 x 140 cm (inkl. Seile) windbeständig bis zu 40 km/h (bei ordnungsgemäßen Aufbau) Zelttuch 150 x 220 cm, maschinenwaschbar bis zu 30 °C, nicht trocknergeeignet, nicht bügeln, Farben können bei Anwendung verblassen

  • Maße:

    40 x 18,5 cm, h 3,5 cm

  • Video:

    eDCOyVKnN2k

  • Marke

    Fatboy

Passende Produkte:

Lamzac O Sitzsack
Lamzac O Sitzsack. Ein super komfortabler Sessel, der einen auf Wolken schweben lässt: Marijn Oomen greift das andersartige Fatboy Prinzip einer Luftmatratze auf, mit dem sich auch dieser Sessel sekundenschnell per gekonnter Luftschwünge aufblasen lässt. Statt jedoch eine Sonnenliege zu entwickeln, kommt der Gartensessel in einer ausgesprochen runden Form. Die äußere Ringform erhebt sich auf einer Seite zu einer niedrigen Rückenlehne, die aber beim Sitzen ausreichend Halt für den unteren Rückenbereich gewährleistet. Bitte beachten, wenn viele heftige, ruckartige Bewegungen wie Aufstehen und Fallenlassen anstehen, verliert diese neuartige Luftmatratze trotz verbessertem Verschluss etwas Luft. In seinem geringen Packmaß geht der luftige Sessel bestens geschützt durch eine Tasche überdies gerne auf Reisen, wenn zu Hause keine gemütlichen Stunden anstehen. Fatboy empfiehlt den Lamzac O Sitzsack nach seiner Benutzung stets sauber und trocken zusammenzufalten und drinnen aufzubewahren.

79,00 €*

Lamzac the Original 2.0 Sitzsack
Lamzac® the Original 2.0 Sitzsack. Ein Windbeutel der besonderen Art: Fatboy® füllt den windigen Sack mit dem leichtesten aller frei verfügbaren Füllmittel aus – mit Luft! Zwei bis drei große Schwünge durch die Luft, schnell die weite Öffnung zusammengerollt – und schon ist die hohe Luftmatratze fertig! Ist die Luft heraus, lässt sich der breite Schlauch aus äußerst reißfestem, in Luftfahrt und Fallschirmsport erprobtem Nylongewebe locker zu einer kompakten Tasche zusammenrollen, die leichtgewichtig überall mitgenommen werden will – in den Park, an den Strand, zum Festival oder Camping. Denn Pfiffige werden diese Luftmatratze in ungewöhnlicher Bananenform nicht nur zum Sonnenbaden oder Faulenzen im Schatten nutzen, sondern gleich als gemütliche Schlafstatt im Freien verwenden. Der Lamzac® the Original 2.0 Sitzsack von Fatboy® wird gewiss für alle unabhängigen Geister der sommerlich leichtfüßige Taschen-Kompagnon.

79,00 €*

Über den Hersteller:
Fatboy
Fatboy Slim, der englische Musiker mit seinem vibrierenden Sound der späten Neunziger, ist der namensgebende Ausschlag für den erfolgreichen Entwurf des finnischen Designers Jukka Setälä: »The Original« Sitzsack. Der Erfolg für das überdimensionierte Sitzkissen stellt sich für Jukka Setälä nicht ein. Erst als der Niederländer Alex Bergman 2002 sich in den Design-Entwurf verliebt und somit alle Marketingrechte für Fatboy® übernimmt, startet The Original Sitzsack in seiner umwerfenden Farbauswahl erfolgreich durch – ohne »Vodoo- oder Marketing-Tricks«.
Fatboy