Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Konstantin Grcic, 

Magis

Family Chair One Outdoor Sitzkissen

101,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
36 x 37 cm, h 0,5 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Zubehö,r
zum optionalen Stuhl
witterungsbeständig
für Haus & Garten
erhöht Sitzkomfort

Family One Möbel-Serie. Zunächst von der Kritik mit unterkühltem Willkommen aufgenommen – entwickelt sich das von Konstantin Grcic konstruierte Möbel-Programm zu einem erfolgreichen Klassiker der Post-Postmoderne, das in der bestechenden Verarbeitung des italienischen Herstellers Magis sowohl in Haus als auch im Garten besticht: 

Family Chair One Outdoor Sitzkissen. Dem einen ist der optional erhältliche Metallstuhl schlichtweg zu kalt oder zu heiß, dem anderen einfach zu unbequem. Beiden Bedenkenträgern hilft Konstantin Grcic flott mit diesem Kissen. Witterungsbeständig aus reinem Polyurethan gefertigt sorgt es einerseits für einen weichen Sitzkomfort auf den »harten« Metallstreben. Andererseits kann das Sitzkissen ganz unbedarft »outdoor«, also auf dem Balkon bzw. der Terrasse, bleiben, selbst wenn es wie aus Eimern schüttet. 

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A076838.001

  • Farbe:

    schwarz

  • Material:

    Polyurethan

  • Maße:

    36 x 37 cm, h 0,5 cm

  • Marke

    Magis

  • Designer

    Konstantin Grcic

Passende Produkte:

Family Chair One Concret Stuhl
Family_ONE Tisch- und Stuhl-Serie. Das Family Chair_ONE Stuhlkonzept von Konstantin Grcic wurde von der Kritik zunächst mit unterkühltem Willkommen aufgenommen, entwickelte sich aber in den letzten Jahren zu einem erfolgreichen potenziellen Klassiker der Post-Postmoderne: Konstantin Grcic entwarf statt einer gewöhnlichen, durchgehenden Sitzschale ein recht luftiges, skelettartiges Stuhl-Konzept, das im ersten Anbetracht recht unbequem erscheint, aber mit einem erstaunlich hohen Sitzkomfort überzeugen kann. Magis stellt die ungewöhnliche High-Tech-Sitzschale aus fluoridiert-titanisiertem Aluminium-Druckguss mit einer Polyester-Beschichtung in der üblichen Sitzhöhe von 46,5 cm her. Konstantin Grcic gestaltet für diesen »Family Chair_ONE Concret« von Magis einen konisch zulaufenden Betonfuß mit einem Sockeldurchmesser von 35 cm, deswegen der vergebene Name »Concret«. Durch diese Konstruktion erhöht Konstantin Grcic die Standfestigkeit des Stuhles, der unumstößlich aber trotzdem filigran seinen Platz erobert. Dieser Magis Stuhl »Chair_ONE Concret« ist mit weißer oder schwarzer Sitzschale lieferbar. Magis bietet neben dem »Family Chair_ONE Concret« Stuhl in dieser Möbel-Serie von Konstantin Grcic nicht nur ein graues Sitzkissen (siehe »Zubehör«), sondern auch einen passenden Tisch mit Betonfuß und unverwüstlicher Hochdrucklaminat-Platte (»Table_Bistrot«) an.

524,00 €*

Family Chair One Stuhl
Family One Möbel-Serie. Zunächst von der Kritik mit unterkühltem Willkommen aufgenommen – entwickelt sich das von Konstantin Grcic konstruierte Möbel-Programm zu einem erfolgreichen Klassiker der Post-Postmoderne, das in der bestechenden Verarbeitung des italienischen Herstellers Magis sowohl in Haus als auch im Garten besticht:  Family Chair One Stuhl. Konstantin Grcic weicht von der gewöhnlich durchgehenden Sitzschale ab und konzipiert ein recht luftiges, skelettartiges Stuhlkonzept. Im ersten Anbetracht wirkt der Sitz recht unbequem, die High-Tech-Sitzschale aus fluoridiert-titanisiertem Aluminium-Druckguss mit Polyester-Beschichtung folgt aber durchaus ergonomischen Ansprüchen, so dass jede Strebe behaglich den Sitzvorgang unterstützt. Unter diesem »Spinnennetz« der Streben wachsen vier leicht nach außen abstehende Stuhlbeine, die einerseits die Stabilität des Sitzes erhöhen, anderseits ein Stapeln zulassen. Mit seinem angenehm »leichten« Gewicht und dem praktischen Tragegriff an der Rückenlehne ist der Stuhl überdies flott auf Balkon und Terrasse in der Sonne – oder Schatten – platziert. 

ab 309,00 €

Über den Designer:
Konstantin Grcic
Der gebürtige Münchner Konstantin Grcic wird schon in seinem Elternhaus mit einem Stilmix aus Alt und Neu, von Antiquitäten und 1970er-Jahre-Design geprägt. 1985 geht er nach England und absolviert am Parnham College eine Ausbildung zum Möbelschreiner. Es folgt ein Studium in Industriedesign am Royal College of Art. Nachdem er eine Zeit als Assistent von Jasper Morrison in London gearbeitet hat, gründet er 1991 sein eigenes Büro (»Konstantin Grcic Industrial Design« – KGID) in seiner Heimatstadt.
Konstantin Grcic
Über den Hersteller:
Magis
Magis sieht sich als Vorreiter im italienischen Design: Das norditalienische Möbelunternehmen ist insbesondere der vielfache Vorreiter für innovative Technologien und deren Umsetzung, insbesondere mit dem stets wandelbaren Material Kunststoff. Magis ist stets bemüht, als erster die jeweils fortschrittlichste und universellste Formgebungsmethode für Kunststoff zu nutzen, die der Markt hergibt.
Magis