Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

George Nelson, 

Vitra

Eye Clock Wanduhr

399,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
braun
Größe wählen:
76 x 34 cm, h 7 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Eye Clock Wanduhr. George Nelsons Originalentwurf aus dem Jahr 1957 war zwar kleiner, aber der Maßstab stimmt auch bei diesem Nachbau von Vitra haargenau. Mit ihrer neuen Größe und dank des erlesenen Materialmixes verfügt diese wandbefestigte Uhr nun über einen beeindruckenden Objektcharakter: Die Ziffern-Indizes werden zu Augenlidern und die »Pupille« trägt in ihrem Zeigerkreis eindeutig konstruktivistische Züge.

Die Eye Clock von George Nelson ist eine der modernen und außergewöhnlichsten Wanduhren, die Vitra anbietet. George Nelson entwarf die Wanduhr im Geist der 50er Jahre und mit dem damalig ausgerufenen Ziel, modernes Design direkt in die amerikanischen Wohnungen zu bringen. Heute hält der Schweizer Hersteller Vitra diese einzigartigen Design-Entwürfe bereit. George Nelson beachtete bei seinem Entwurf auch, dass die Eye Clock Wanduhr leicht an der Wand zu befestigen und nur  eine gewöhnliche AA Batterie (inkl.) für das Quarz-Uhrwerk vonnöten ist.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A062171.001

  • Besonderheiten:

    Bedienung_und_Plege_von_Vitra_Wanduhren.pdf

  • Farbe:

    braun

  • Material:

    Messing, Nussbaum, Metall lackiert Quarz-Uhrwerk Inkl. 1,5 V Batterie

  • Material:

    Metall

  • Maße:

    76 x 34 cm, h 7 cm

  • Marke

    Vitra

  • Designer

    George Nelson

Über den Designer:
George Nelson
George Nelson (1908-1986) studiert Architektur an der renommierten Yale University, erhält für zwei Jahre ein Stipendium an der amerikanischen Akademie in Rom. Beeindruckt von der europäischen Architektur- und Design-Avantgarde durchreist er in den 30er Jahren Europa und interviewt führende, moderne Architekten, in der Hoffnung diese Artikel in den USA zu veröffentlichen.
Über den Hersteller:
Vitra
Der renommierte Möbelhersteller Vitra ist auf so vielen Feldern der Architektur und des Designs aktiv, dass sich das Unternehmen selbst als ein einziges großes, im stetigen Wandel befindliches »Projekt« betrachtet: Vitra betreibt neben seinem Kerngeschäft ein eigenes Vitra Design Museum, veranstaltet Workshops und verlegt Literatur zum Thema. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz im schweizerischen Birsfelden, ist mit eigenen Gesellschaften in 14 Ländern aktiv und stellt seine Produkte in zwei Betrieben in Deutschland, sowie in den USA und China her.
Vitra