Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Martin Wallroth, 

Mawa Design

Etna Wand- und Deckenleuchte

A

59,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
ø 16,5 cm, h 9 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Etna Wand- und Deckenleuchte. Eine sehr kurvenreiche Figur gibt diese Leuchte von Mawa Design ab, das nackte Leuchtmittel scheint nahezu aus der Fassung (E 27) zu fließen. Noch becircender wird das von Martin Wallroth entworfene Spiel, wenn man die Bandbreite der lieferbaren Oberflächen betrachtet: Sie reicht von hochglänzend verchromt bis matt farbig lackiert. Ob an Decken- oder Wandflächen direkt angeschlossen – die Etna Wand- und Deckenleuchte von Mawa Design explodiert beleuchtet wie sein Namensvetter: entweder mit dickem Kopf, wenn ein Globe gewählt wird, oder verschämt abschirmend bei der Wahl eines kuppenverspiegelten Leuchtmittels.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A060596.004

  • Farbe:

    schwarz matt

  • Material:

    Stahl matt pulverbeschichtet oder glänzend veredelt Fassung E27, max. 60 W empfohlen Lieferung ohne Leuchtmittel, geeignet für Leuchtmittel der Energieeffizienzklassen: A++ (sehr effizient) bis E (weniger effizient) Montage am direkten Stromanschluss erforderlich

  • Maße:

    ø 16,5 cm, h 9 cm

  • Marke

    Mawa Design

  • Designer

    Martin Wallroth

Passende Produkte:

EinTopf KPM Wand- und Deckenleuchte
Königliche Porzellanmanufaktur Leuchten-Serie. Hommage an die Anfänge des elektrischen Lichts: Mawa Design legt seine Klassiker nun in feinstem Porzellan der Berliner Königlichen Porzellanmanufaktur (KPM) neu auf. Schließlich wirkt die feine Keramikvariante technisch bewährt als Isolator gegen ungewollte, elektrische Ströme. Und ästhetisch tritt das »weiße Gold« in Fragen der Einrichtung und Beleuchtung selbstverständlich stets souverän auf. EinTopf KPM Wand- und Deckenleuchte. Kurzer prägnanter Name mit viel Wirkung: Mawa Design liefert einen Porzellanzylinder mit eingelassener Lampenfassung, der in weißem Purismus an Decken- oder Wandfläche glänzt. Um aufzutrumpfen, empfehlen wir als ästhetisch adäquates Leuchtmittel ein großvolumiges Globe Leuchtmittel (Fassung E27, max. 60 W; nicht im Lieferumfang enthalten). Die EinTopf Wand- und Deckenleuchte darf feuchter Badezimmer-Luft ausgesetzt, aber nicht im direkten Spritzwasserbereich eingesetzt werden.

189,00 €*

EinTopf Wand- und Deckenleuchte
EinTopf Wand- und Deckenleuchte. Wenig Leuchte, kurzer prägnanter Name, aber viel Wirkung des deutschen Leuchten-Herstellers Mawa Design: Die aufwändig veredelten Metallzylinder mit eingelassener Lampenfassung bedeuten Purismus für Wandfläche oder Decke. In drei Oberflächen-Variationen erhältlich kann diese Wandleuchte auch feuchter Badezimmer-Luft ausgesetzt, aber nicht im direkten Spritzwasserbereich eingesetzt werden. Als ästhetisch adäquates Leuchtmittel empfehlen wir für die EinTopf Wand- und Deckenleuchte von Mawa Design eine großvolumige Globe-Lampe (Fassung E 27, max. 60 W; nicht im Lieferumfang enthalten).

ab 49,00 €

Etna KPM Wand- und Deckenleuchte
Königliche Porzellanmanufaktur Leuchten-Serie. Hommage an die Anfänge des elektrischen Lichts: Mawa Design legt seine Klassiker nun in feinstem Porzellan der Berliner Königlichen Porzellanmanufaktur (KPM) neu auf. Schließlich wirkt die feine Keramikvariante technisch bewährt als Isolator gegen ungewollte, elektrische Ströme. Und ästhetisch tritt das »weiße Gold« in Fragen der Einrichtung und Beleuchtung selbstverständlich stets souverän auf. Etna KPM Wand- und Deckenleuchte. Edel im weißen, kurvenreichen Kleid von Mawa Design scheint das Licht des nackten Leuchtmittels nahezu aus der Fassung (E27) zu fließen. Ob an Decken- oder Wandflächen direkt angeschlossen – die Etna Wand- und Deckenleuchte explodiert beleuchtet wie sein Namensvetter: entweder mit dickem Kopf, wenn ein Globe gewählt wird, oder verschämt bei der Wahl eines kuppenverspiegelten Leuchtmittels.

189,00 €*

Etna Wand- und Deckenleuchte veredelt
Etna Wand- und Deckenleuchte in veredelter Ausführung. Eine sehr kurvenreiche Figur gibt diese Leuchte von Mawa Design ab, das nackte Leuchtmittel scheint nahezu aus der Fassung (E 27) zu fließen. Noch becircender wird das von Martin Wallroth entworfene Spiel, wenn man die Bandbreite der lieferbaren Oberflächen betrachtet: Sie reicht von hochglänzend verchromt bis matt farbig lackiert. Besonders faszinierend wird die Leuchte in diesen edlen, blattvergoldeten bzw. blattversilberten Oberflächen. Ob an Decken oder Wandflächen direkt angeschlossen – die Etna Wand- und Deckenleuchte von Mawa Design explodiert beleuchtet wie sein Namensvetter: entweder mit dickem  Kopf, wenn ein Globe gewählt wird, oder verschämt bei der Wahl eines kuppenverspiegelten Leuchtmittels.

169,00 €*

Oskar Bundle Tischleuchte
Oskar Bundle Tischleuchte. Ist es die filmreife Skulptur aus Hollywood? Oder ist es schlichtweg ein Mann, dem das Licht aufgegangen ist? Marco Schölzel und Martin Wallroth entwerfen für ihre Berliner Marke Mawa Design einen Klassiker, der es liebt Räume zu akzentuieren. Der zylindrische Korpus wird in traditioneller Handarbeit aus einem Blech gedrückt: Beim sogenannten »Metalldrücken« entstehen marginale Unterschiede in der Oberfläche, die jede Leuchte zum Unikat werden lassen. Ob auf dem Sideboard, mitten im Regal oder auf dem Klavier platziert – die kleine Tischlampe überzeugt überall mit einem stimmungsvollen Licht. Selbstverständlich statten Marco Schölzel und Martin Wallroth ihren Klassiker nicht mit einem modernen Modul aus, sondern bleiben bei der guten alten Edison-Fassung (E27) zum Schrauben. Aber damit die Beleuchtung stets überzeugt, liefert Mawa Design die Oskar Bundle Tischleuchte mit einem LED Leuchtmittel in Markenqualität, das über einen Licht abschirmenden, farbig passenden Spiegelkopf verfügt.

109,00 €*

Oskar Bundle Tischleuchte mit Dimmer
Oskar Bundle Tischleuchte mit Dimmer. Ist es die filmreife Skulptur aus Hollywood? Oder ist es schlichtweg ein Mann, dem das Licht aufgegangen ist? Marco Schölzel und Martin Wallroth entwerfen für ihre Berliner Marke Mawa Design einen Klassiker, der es liebt Räume zu akzentuieren. Der zylindrische Korpus wird in traditioneller Handarbeit aus einem Blech gedrückt: Beim sogenannten »Metalldrücken« entstehen marginale Unterschiede in der Oberfläche, die jede Leuchte zum Unikat werden lassen. Ob auf dem Sideboard, mitten im Regal oder auf dem Klavier platziert – die kleine Tischlampe überzeugt überall mit einem stimmungsvollen Licht. Selbstverständlich statten Marco Schölzel und Martin Wallroth ihren Klassiker nicht mit einem modernen Modul aus, sondern bleiben bei der guten alten Edison-Fassung (E27) zum Schrauben. Aber damit die Beleuchtung stets überzeugt, liefert Mawa Design erstens die Tischlampe mit einem LED Leuchtmittel in Markenqualität, das über einen Licht abschirmenden, farbig passenden Spiegelkopf verfügt. Zweitens kommt diese Oskar Bundle Tischleuchte mit einem Dimmer als schnurgebundenen Schalter.

149,00 €*

Polly Wand- und Tischleuchte
Polly Wand- und Tischleuchte. Nein, dieses kleine Ding will nicht wie ein Papagei einen Keks, sondern ein dimmbares LED Leuchtmittel: Marco Schölzel entwirft für den Berliner Hersteller Mawa Design eine innovative Leuchte, die sich sowohl zum Stellen als Tischlampe als auch zum Hängen als Wandleuchte eignet. Während außen der Korpus in einem zeitlos schlichten Oval aus pulverbeschichtetem Aluminium überzeugt, zeigt sich vor allem der integrierte Schalter äußerst innovativ: Nicht nur dass Mawa Design den Schalter in auffälliger Optik auf dem hochwertig verarbeiteten Korpus platzieren, mit leichtem Druck dient er einerseits als klassischer Ein- und Ausschalter, andererseits auch als Dimmer. Vielmehr – die in der Polly Wand- und Tischleuchte integrierte Lichttechnik erinnert sich an die zuletzt gewählte Lichtstufe. Einfach ideal als Nachttischleuchte am Bett.

259,00 €*

Über den Designer:
Martin Wallroth
Martin Wallroth gündet 1977 Mawa Design als Ein-Mann-Betrieb in Berlin-Kreuzberg, um die eigens für den Wohnbereich entwickelten Leuchten zu vermarkten. Ihm liegt die technisch innovative Beleuchtung am Herzen: funktional geprägt, primär auf die Lichtausbeute ausgerichtet. Seine Neugier treibt die Marke voran, stets technische Innovationen zu entwickeln und zu übernehmen, so dass Mawa Design schon in den 1980er Jahren eine Vorreiterrolle auf dem umkämpften Markt einnimmt.
Über den Hersteller:
Mawa Design
Mawa Design wird im Jahr 1977 von Martin Wallroth als Ein-Mann-Betrieb in Berlin-Kreuzberg gegründet, um die eigens für den Wohnbereich entwickelten Leuchten und Lichtobjekte zu vermarkten. Steter Erfolg lassen das Unternehmen wachsen, externe Designer werden für spezielle Aufträge zur Beleuchtung hinzugezogen, wobei die außergewöhnliche Kombination aus Designbüro und Manufaktur maßgeblich zum Erfolg der Firma beiträgt. Martin Wallroth beschreitet gerne neue Wege, entwirft nicht nur selber technisch innovative Leuchten, sodass Mawa Design häufig eine Vorreiterrolle auf dem Markt einnimmt.
Mawa Design