Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Horredsmattan

Estelle Outdoorteppich

112,50 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

wohnlicher Teppich
robust & UV-resistent
für drinnen & draußen
Balkon & Terrasse
Küche, Bad & Wohnzimmer

Estelle Outdoorteppich. Ein wohnlicher Teppich, der durchaus nicht nur auf Balkon und Terrasse gerne verweilt, sondern auch gerne in Küche, Kinderzimmer, Bad und Wohnzimmer glatt liegt: Horredsmattan präsentiert eine ästhetisch ansprechende Komposition aus matt- und metallfarbenen Fasern, die miteinander verwoben einen aufregenden Melange- und Glanzeffekt der Oberfläche aufweisen. Aus phthalatfreiem PVC gewoben zeigt sich der Teppich als überaus strapazierfähiger und zugleich pflegeleichter Geselle in einer Einrichtung. Schließlich sorgt das nicht absorbierendes Material dafür, dass der Teppich lange sauber und staubfrei bleibt. Und sollte sich doch der Schmutz festsetzen, ist das Gewebe bei 30 °C waschbar. Kurzum, wer skandinavisches Design liebt, wird mit dem Estelle Outdoorteppich von Horredsmattan den ebenso unkomplizierten Bodenbelag für drinnen wie draußen finden.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A077307.019

  • Farbe:

    rost

  • Material:

    Stoff

  • Material:

    Polyvinylchlorid (PVC) phthalatfrei, UV-beständig bei 30 °C maschinenwaschbar

  • Maße:

    150 x 80 cm, h 0,4 cm

  • Video:

    HE_tXH893kQ

  • Marke

    Horredsmattan

Über den Hersteller:
Horredsmattan
Horredsmattan oder anders gesagt: Matten aus dem schwedischen Dorf Horred. 1956 stiftet der in der schwedischen Region Sjuhärad stark ausgeprägte Entdeckergeist die Brogeby Brüder an, etwas Neues zu wagen: Eine unverkaufte Ladung neuer Regenmäntel spornt sie an, diese in Teppiche zu weben. Denn das ist die Handwerkskunst in Sjuhärad, die schon seit dem 16. Jahrhundert besteht und im 20. Jahrhundert zum wichtigsten Geschäftsfeld der Region sich entwickelt. Warum also nicht die Regenmäntel schreddern und zu Garn verarbeiten?
Horredsmattan