Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Aldo Ciabatti, 

Emu

Emu Nova Stuhl

80,00 €* 114,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
antikeisen
Größe wählen:
55 x 57 cm, h 80 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

luftiger Gartenstuhl
ohne Armlehnen
schwungvolles, wetterfestes Design
stapelbar bis zu 8 Exemplare
Armlehnstuhl optional

Nova Gartenstuhl-Serie. Stets Ton in Ton: Aldo Ciabatti konstruiert für den italienischen Gartenmöbel-Hersteller Emu Gestell und Bespannung zwar in gleicher Farbgebung, trotzdem bleibt jeder Gartenstuhl bei aller Zurückhaltung extravagant in seiner Form: An die Rückenlehne im harmonischen Halbkreis schließt sich bündig die leicht gebogene Sitzfläche. Das luftige Metallgeflecht der Sitzschale wirkt bestens gegen sommerliche Hitzestaus. Mit seinen kokett abstehenden Metallrohren als Beine lädt der Gartenstuhl zum Stapeln ein, wenn platzsparende Aufbewahrung winters gewünscht wird. Emu offeriert das schlicht elegante, wetterfeste Design für Haus und Garten als Stuhl und Armlehnstuhl.

Nova Stuhl. Kompakt in seiner Stuhlform kann diese bei Nichtgebrauch bis zu 8fach mit ihrer selbst in die Höhe gestapelt werden. Die nächste Party kann kommen …

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A057241.004

  • Farbe:

    antikeisen

  • Material:

    Metall

  • Material:

    Stahl pulverbeschichtet, wettterfest Sitzhöhe 45 cm stapelbar bis zu 8 Exemplare belastbar bis 200 kg

  • Maße:

    55 x 57 cm, h 80 cm

  • Marke

    Emu

  • Designer

    Aldo Ciabatti

Passende Produkte:

Emu Nova Tisch
Nova Tisch. Wenig prätentiös aber umso genialer präsentiert sich dieser Gartentisch: Emu und sein hauseigenes Designteam entscheiden sich für eine schlichten Esstisch in Vollstahl-Konstruktion. Mit seinem wetterfesten Finish in zahlreichen Wahlfarben lässt sich der formal puristische Gartentisch zu vielen Gartenstühlen und Gartenbänken kombinieren. Der besondere Clou an jedem Esstisch liegt darin, dass sich die Tischplatte durch einen Spezialmechanismus stets von selbst in die Horizontale nivelliert – minimale Bodenunebenheiten werden damit zur allumfassend tolerablen Nebensache! Und dies ist auf Balkon wie auch Terrasse, selbst mitten im Garten ein wunderbarer Vorteil, den wetterfesten Nova Tisch von Emu häufig zum Essen im Freien einzusetzen.Vor allem weil jeder Sitzende sich über viel Beinfreiheit freuen darf.

ab 355,00 €

Round Tisch
Round Tisch-Serie. Geometrische Gegegensätze ziehen sich an: Christophe Pillet entwirft für den italienischen Gartenmöbel-Hersteller Emu eine zunächst bizarr anmutende Zusammenstellung einer Gartenmöbel-Serie: Statt der vergebenen Bezeichnung zu folgen und den runden, weichen Linien der optional erhältlichen Gartenstühle zu übernehmen, gestaltet Christophe Pillet den Gartentisch mit einer recht eckigen Tischplatte und ebenso kantigem Fuß. Wer über diesen geometrischen Fauxpas hinwegsehen kann, wird mit einer hervorragenden Verarbeitung belohnt: Emu behandelt die Oberfläche dieser Möbel mit dem so genanntem »E-Coating«. Hierbei wird in einem elektrostatischen Prozess eine doppelte Lage Polyesterpulver aufgebracht und dieses anschließend thermisch »gebacken«. Der Vorteil ist neben seiner Widerstandsfähigkeit eine garantierte Aufbringung der schützenden Farbschicht auch in verwinkeltste Konstruktionen. Somit eignet sich diese Gartentisch-Serie ideal für die ganzjährige Verwendung im Freien. Round Tisch eckig. Es ist der Nutzen, der die Form dieses quadratischen bzw. rechteckigen Gartentisch mit einem bzw. zwei Standbeinen bestimmt: Ob auf Terrasse oder Balkon passt sich die eckige Tischform leichter an die Begebenheiten an.

ab 340,00 €

Über den Designer:
Aldo Ciabatti
Aldo Ciabatti (*1939) definiert vier Eigenschaften für ein erfolgreiches Design: schön, nützlich, ausdrucksstark und verständlich. Nur wenn ein Objekt all dies realisiert, vermittelt es zugleich ästhetischen bzw. sinnlichen Genuss und praktischen Nutzen. Ausgebildet am Art Institute Goldsmith Margaritone in Arezzo 1956 bewahrt sich der italienische Designer und Maler stets seinen künstlerischen Blick auf das Design, nämlich alle Details in einem Gesamtbild zu betrachten.
Über den Hersteller:
Emu
Emu und Gartenmöbel ist ein feststehender Begriff für Kenner, steckt die italienische Firma aus dem umbrischen Marsciano einen ungemeinen hohen Forschungs- und Entwicklungsaufwand in die Konstruktion von Garten- und Designmöbel – und das ist auch besser so. Denn als das Metall-verarbeitende Unternehmen 1951 gegründet wurde, baute man hier ausschließlich Getriebe für das Militär, woraus sich auch sein Name ableitet: »Elettro Meccanica Umbra«.
Emu