Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Alexander Girard, 

Vitra

Embroidered Double Heart Kissen

185,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
rot
Größe wählen:
40 x 40 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

auffallendes Sofakissen
hochwertig bestickt
inklusive Füllung
ansprechendes Design
gut kombinierbar

Embroidered Double Heart Kissen. Markante Eleganz im Stile des Mid-Century Design‌s: Alexander Girard greift wie seine amerikanischen Designer-Kollegen Ray und Charles Eames in seinen Entwürfen gerne die simple Symbolkraft der amerikanischen Volkskunst auf. Ob Pfeile, Herzen, Blumen, Vögel und Bäume – alle Symbole werden zu unverschnörkelten Grafiken vereinfacht und in einem neuen Kontext wieder zu einem Muster zusammengesetzt. Dieses Sofakissen hat Alexander Girard für die legendäre, in einer Mulde versenkte Couch im »Miller House« 1957 entworfen: Vitra lässt das Embroidered Double Heart Kissen nach der Originalvorlage mit zwei doppelten, sich im Muster spiegelnden Herzen besticken und die Kissenhülle mit einer weichen, aber stützenden Federfüllung ausstatten.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A057801.001

  • Farbe:

    rot

  • Material:

    Stoff

  • Material:

    Bezug Twill bestickt Füllung Enten-Halbdaunen

  • Maße:

    40 x 40 cm

  • Marke

    Vitra

  • Designer

    Alexander Girard

Über den Designer:
Alexander Girard
Alexander Girard (1907-1993) ist einer der unterschätzten Designer des 20. Jahrhunderts. Spricht man über das prägende, moderne Design dieser Zeit fallen stets die bekannteren Namen wie George Nelson oder Ray & Charles Eames, mit denen er interessanterweise bei der einflussreichen, amerikanischen Möbelfirma Herman Miller, die in Europa durch Vitra vertreten wird, eng zusammenarbeitet.
Alexander Girard
Über den Hersteller:
Vitra
Der renommierte Möbelhersteller Vitra ist auf so vielen Feldern der Architektur und des Designs aktiv, dass sich das Unternehmen selbst als ein einziges großes, im stetigen Wandel befindliches »Projekt« betrachtet: Vitra betreibt neben seinem Kerngeschäft ein eigenes Vitra Design Museum, veranstaltet Workshops und verlegt Literatur zum Thema. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz im schweizerischen Birsfelden, ist mit eigenen Gesellschaften in 14 Ländern aktiv und stellt seine Produkte in zwei Betrieben in Deutschland, sowie in den USA und China her.
Vitra