Vico Magistretti, 

Artemide

Eclisse Tischleuchte

A

148,00 € 195,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
ø 12 cm, h 18 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

cooler Designklassiker
kleine Tischlampe
mit drehbarem Reflektor
italienisches Design
ideale Nachttischlampe
Lieferung ohne Leuchtmittel

Eclisse Tischleuchte. Für den italienischen Leuchten-Hersteller Artemide schuf Vico Magistretti 1967 diese lichttechnisch ausgereifte Kleinskulptur: Die äußere Dreiviertel-Kugel des Reflektors ist drehbar und lässt – in umgekehrter Funktion des Augenlids – die individuell gewünschte Helligkeit des selbst einzusetzenden Leuchtmittels (Fassung E 14) entströmen. Für seinen ausgeklügelten Leuchten-Entwurf ließ sich Vico Magistretti vom Mond und seinen ab- und zunehmenden Mondphasen inspirieren. Mit seinem stabilen, fast halbkugelförmigen Fuß und einem Schnurzwischenschalter steht die Eclisse Tischleuchte sicher auf jedem Beistelltisch – selbst auf dem Nachttisch! Besonders als Leseleuchte am Bett offeriert der sich individuell einzustellende Reflektor sowohl für den Lesenden als auch den schlafenden Partner das perfekte Licht. Eben ein ausgereifter Designklassiker von Artemide!

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A053699.002

  • Farbe:

    orange

  • Material:

    • Metall, lackiert

     

    • Kabel mit Flachstecker

    • Schutzart IP20

     

    • Fassung E14, max. 25 W empfohlen

    • Lieferung ohne Leuchtmittel; diese Leuchte ist geeignet für Leuchtmittel der Energieeffizienzklassen A++ (sehr effizient) bis E (weniger effizient).

  • Maße:

    ø 12 cm, h 18 cm

  • Marke

    Artemide

  • Designer

    Vico Magistretti

Passendes Zubehör:

Neu
E14 LED Filament Candle Leuchtmittel 4 W Kerze
Candle Classic LED Leuchtmittel. Klassisch in der Form, aufregend neu in der Lichttechnik: Tala Leuchten orientiert sich hier am konsequentesten an der Ikonographie und Farbstimmung der ursprünglichen Edison-Glühlampe. Für die Verwendung im 21. Jahrhundert ist jedes Classic Modell mit energiesparender Filamenttechnik ausgestattet, die mal spiralförmig gebogen, mal als üppig ausgestatteter Lichtstrang-Bündel auftritt. Und dabei läuft jedes Classic Modell von Tala Leuchten im Detail zur Höchstform auf: Elva in kleiner, Gaia und Zion in großer Globe-Form, Lurra in getönter Kolbenform, Candle in klassischer Kerzenform, Totem III in einer ausgeprägten Röhrenform.   Leuchtmittel: LED Filament Fassung: E 14 Bauform: Kerze klassisch Energieeffizienzklasse:  A+ Die Skala der Energieeffizienzklasse reicht von A++ (sehr effizient) bis E (weniger effizient). Watt: 4 W (statt 30 W einer üblichen Glühbirne) Die Wattzahl gibt die benötigte Leistung und damit den Stromverbrauch des Leuchtmittels an. Lichtstrom: 320 lm Je höher der Lumenwert, desto heller ist das Licht des Leuchtmittels. Lichtfarbe: warm-weiß (2200 K), CRI>95 Dimmbar: mit externem Phasenanschnittsdimmer (Type C) Bei einem dimmbaren Leuchtmittel kann der Lichtstrom stufenlos geregelt werden, d.h. je nach Wunsch das Leuchtmittel heller oder dunkler eingestellt werden. Mittlere Nennlebensdauer ca.: 30.000 h Gibt die Lebensdauer eines Leuchtmittels in Stunden bzw. Jahren bei durchschnittlichem Gebrauch an.

9,00 €

Passende Produkte:

25
Dioscuri Tischleuchte
Dioscuri Tischleuchte. Vor allem als Zwillinge unschlagbar in einer Dekoration: Michele De Lucchi entwirft für die italienische Marke Artemide zu Beginn des neuen Jahrtausende diese kugelrunde Leuchten-Serie. Damit keine Kugel unbedarft rollt, ist die Standfläche entsprechend auf der Unterseite abgeplattet. Durch das mundgeblasene und speziell geätzte Opalglas wird das Licht diffus und somit angenehm blendfrei im Raum verteilt. Ob als schlicht elegantes Leselicht an Couch und Sessel oder als raumerhellende Nachttischleuchte am Bett – die größeren Varianten der kugelrunden Dioscuri Tischleuchte von Artemide verführen überdies mit einem im Schalter integrierten Dimmer, der die Lichtintensität sanft abgestimmt regelt.

ab 128,00 € ab 170,00 €

25
Mesmeri Wandleuchte
Mesmeri Wandleuchte. Geschickt verbirgt der Designer Eric Solé die Lichtquelle (Fassung R7s, max. 230 W) innerhalb eines aufregend plastisch geschwungenen Leuchtenkörper-Ringes aus Aluminiumdruckguss. Somit lässt Eric Solé den hellen Schein des Lichtes gebündelt nach oben und unten entweichen. Diese typisch für Artemide elegant geschwungene Leuchte ist ideal zur Betonung raumstrukturierender Wandebenen im privaten und öffentlichen Raum. Artemide bietet die bezaubernde Mesmeri Wandleuchte in zwei Versionen an: in einer schlicht eleganten Lackierung oder auffallend hochglänzenden Verchromung – je nach Geschmack, ob die Beleuchtung oder die illuminierte Wand im Mittelpunkt stehen soll. Auszeichnung iF design award 2006, reddot design award 2006, Good Design Award 2007

200,00 € 265,00 €

22
Nessino Tischleuchte
Nessino Tischleuchte. Belebt den Zeitgeist der »Sixties« neu: Giancarlo Mattioli entwirft 1965 ihre große Schwester »Nesso« für die italienische Marke Artemide, die gleich reihenweise Design­auszeichnungen abräumt. Ihre Pilzform soll gewiss kein kultureller Querverweis auf die damals verbreiteten Psychedelika sein, zumal man den vormals sehr erfolgreichen Originalentwurf 2003 in eine aktuelle, über jeden Zweifel erhabene Materialsprache übersetzt hat. Vielmehr sorgt die pilzförmige Gestaltung für eine weiche, diffuse Lichtabstrahlung durch den »Pilzhut« und direktes (Lese-) Licht auf die Standfläche der Leuchte. Ob als kultige Nachttischleuchte am Bett oder als Stimmungslicht im Wohnzimmer – an der Nessino Tischleuchte von Artemide kommt keiner ohne Bewunderung vorbei.

148,00 € 190,00 €

Über den Designer:
Vico Magistretti
Lodovico »Vico« Magistretti wird 1920 in Mailand geboren und nimmt sein Design-Studium ab 1940 in Angriff. Abseits des Mailänder Polytechnikums absolviert er einige Kurse an der schweizerischen Champ Universitaire Italien de Lausanne und gewinnt hier unter Ernesto Rogers Einblicke in die Felder Architektur und Stadtplanung. Seinen Abschluss macht er 1945 nach seiner Rückkehr in die Heimat und entwirft bald darauf erste Bücherregale und Stühle, die an mehreren Ausstellungen für italienische Industrieprodukte teilnehmen.
Vico Magistretti
Über den Hersteller:
Artemide
»The Human Light« lautet das auf eine greifbare Formel verdichtete Unternehmenskonzept von Artemide Leuchten, das 1996 zum Manifest erklärt wird und der Produktentwicklung einen neuen Ansatz gibt. Der Hersteller aus Pregnana, nahe Mailand, spricht damit eines der Urbedürfnisse des Menschen – und zugleich eine seiner ersten evolutionären »Erfindungen« – an: Auch in der Dunkelheit genug Licht zum Sehen und Kommunizieren zu haben, und es somit als einen elementaren Bestandteil der Lebensqualität zu respektieren.
Artemide