Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Pascal Mourgue, 

Fermob

Dune Stereo Stuhl

155,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
anthrazit
Größe wählen:
45,5 x 53 cm, h 84 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

fein geschwungener Klappstuhl
französisches Design
für Indoor & Outdoor
luftige Batyline® Bespannung
filigranes Metallgestell
Gartentische optional erhältlich

Dune Gartenmöbel. Pascal Mourgue wurde 1943 in Neuilly geboren und im Laufe seiner langen Karriere mit zahlreichen Designpreisen ausgezeichnet. Trotzdem ist er ein »stiller Star« geblieben, der sich abseits des Kommerz gerne mit Bildhauerei beschäftigt und auch damit international erfolgreich ist. Seine Arbeit für den französischen Hersteller Fermob beinhaltet diese immer weiter wachsende Gartenmöbel-Serie:

Dune Stereo Stuhl. Auffallend sind seine dynamischen Rundungen, die einen ausgezeichneten Sitzkomfort offerieren. Aber gerade um diesen Komfort haben Pascal Mourgue und Fermob zwei Jahre gekämpft: Wie verspannt man das äußerst widerstandsfähige Polyestergewebe auf dem Stahlgestell des Stuhl‌es, dass es auch nach Jahren noch höchsten Sitzkomfort auf dem Klappstuhl bietet? Da dies perfekt bei der optional erhältlichen »Premium« Variante gelöst ist, kommt nun der wetterfest und UV-beständig lackierte Klappstuhl mit einer ebenso robusten Batyline® Stereo Bespannung in überaus angenehmen Wahlfarben.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A076557.003

  • Farbe:

    anthrazit

  • Material:

    Gestell Flachstahl, kaltgewalzt, UV-Schutz-Pulverlackierung, matt körnig Sitz und Rücken TOG Batyline®, reißfest, fleckabweisend, schimmelbeständig und formstabil Sitzbreite 41 cm, Sitztiefe 40 cm, Sitzhöhe 45 cm zusammengeklappt Höhe 102 cm, Tiefe 20 cm

  • Maße:

    45,5 x 53 cm, h 84 cm

  • Marke

    Fermob

  • Designer

    Pascal Mourgue

Über den Designer:
Pascal Mourgue
Pascal Mourgue (* 1943) zeigt schon früh seine künstlerische Begabung Objekte zu formen: Mit vierzehnhalb Jahren wird er an der renommierten Ecole Boulle in Holzbildhauerei aufgenommen. Nach seinem erfolgreichen Abschluss setzt er seine Ausbildung an der Pariser Ecole Nationale Supérieure des Arts Décoratifs in Innenarchitektur und Design fort. Letzeres wird sein erfolgreiches Standbein ab 1968, auch wenn er den künstlerischen Aspekt seiner Arbeit stets über den kommerziellen Zweck stellt.
Über den Hersteller:
Fermob
»Fermob Möbel sind zeitlose Stücke, Fragmente im Leben des Benutzers. Sie stellen jeden Tag aufs Neue Verbindungen und Beziehungen zwischen den verschiedenen Generationen her. Sie spiegeln eine Geschichte wider und weisen in die Zukunft. Sie sorgen für Spaß und Spontanität.« Jedes Möbel-Stück »erzählt eine sehr persönliche Geschichte und regt somit zu einer neuen an. Modern und farbig: Fermob Möbel bilden eine fröhliche Gesellschaft« in bis zu 24 Farben, die sich für einen vielfältigen Einsatz im Garten und Heim auszeichnen.
Fermob