Maiken Walther, 

Decor Walther

DSK 20 Duschkorb für Duschstange

232,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
chrom glänzend
Größe wählen:
20 x 11 cm, h 6 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Ablage für die Dusche
mit Halt und Ablauf
leichte Montage mittels Klemme

DSK 20 Duschkorb für Duschstange zur Klemmmontage. Mit einer zusätzlichen Ablage im Bad, ohne dafür neue Dübellöcher bohren zu müssen, überrascht die hessische Marke Decor Walther: Der Korb lässt sich beliebig rechts- oder linksseitig an einer Duscharmatur anbringen. Und zwar wird der rechteckige Korb mittels einer mitgelieferten Klemme an eine vorhandene, vertikal verlaufende Duschstange (ø 17 bis 22 mm) befestigt. Die schwere Messingqualität überzeugt mit glänzender Verchromung jahrelang rostfrei unter jeder Dusche. Die geschlitzte Bodenplatte mit simpler Reling sorgt einerseits für besten Stand von Duschgel und Haarlotion, andererseits läuft das Duschwasser ab. Kurzum, Decor Walther schafft mit diesem DSK 20 Duschkorb eine immer wieder gerne genutzte Ablage unter der Dusche.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A068161.001

  • Farbe:

    chrom glänzend

  • Material:

    Messing verchromt

     

    leichte Klemmmontage an einer vorhandenen Duschstange

  • Maße:

    20 x 11 cm, h 6 cm

  • Marke

    Decor Walther

  • Designer

    Maiken Walther

Passende Produkte:

BS 84 LED Kosmetikspiegel mit Touchdimmer
BS 84 LED Kosmetikspiegel mit Touchdimmer zur Wandbefestigung. Was tun, wenn man gerne einen beleuchteten Rasier- und Schminkspiegel haben möchte, das Altbaubad aber keine bzw. ungünstig platzierte Steckdose bietet? Decor Walther löst das Problem mit diesem kabellosen, batteriebetriebenen Spiegel: Aus drei Mignonzellen (AA) schöpfen 36 helle LEDs (3,6 W) ihre Energie, beleuchten als eckiger Umriss die Spiegelfläche mit fünffach vergrößerndem Spiegelglas (18 x 18 cm). Nicht nur als Schalter fungiert der frontseitige Touchdimmer, er reguliert ebenso stufenlos die Lichtfarbe von warm bis kalt. Zur Schonung der Kapazität schaltet sich der Leuchtring nach 10 Minuten automatisch wieder aus. Neben diesem quadratischen BS 84 LED Kosmetikspiegel mit individuell gelenkiger Ausrichtung (ausziehbar auf 37 cm) offeriert Decor Walther optional auch einen rund geformten Wandspiegel.

256,00 €

DW 11 Toilettenpapierhalter mit Reserve
DW 11 Toilettenpapierhalter mit Reserve. Hochwertiges Material, klare Linie und konsequente Funktion: Decor Walther bringt das Papier jeweils ans richtige Örtchen mit diesem standfesten Rollenhalter aus schwerem, verchromtem Messing. Auf der kreisrunden Standfläche lassen sich drei bis vier Rollen Toilettenpapier kippelsicher um die Standsäule auffädeln. Ein ausklappbarer Querhalter fungiert als der eigentliche Rollenhalter, ein etwas größerer Endstopfen hält die Rolle Toilettenpapier in Laufrichtung. Steht ein Rollenwechsel an, wird der Querhalter hochgeklappt, die Ersatzrolle hochgeschoben und auf dem wieder herunter geklappten Rollenhalter platziert. Kurzum, mit dem DW 11 Toilettenpapierhalter erleichtert Decor Walther nicht nur den schnellen Rollenwechsel durch die offenstehende Reserve, sondern auch das zeitige Management des Toilettenpapier-Nachlegens im Bad bzw. Gästetoilette.

193,00 €

Neu
DW 226 Duschkorb zum Einhängen
DW 226 Duschkorb zum Einhängen. Ist die Fliese zu rau für Saugnäpfe oder der Vermieter dem Bohren von Dübellöchern wenig zugetan, bringt dieser raffinierte Korb aus dem Hause Decor Walther Ordnung ins Bad: Er wird ganz einfach und über vorhandene Duschstangen oder Aufputzarmaturen gehängt. Sein Kleiderbügel-ähnlicher, nicht drehbarer Haken bleibt trotz aller Belastung des Korbes mit Seife, Shampoo und Schwamm stets hängen. Während die breiten Rillen für einen konsequenten Wasserablauf sorgen, hält die stabile Umrandung alle Badeartikel fest im Griff. Decor Walther liefert den DW 226 Duschkorb zum Einhängen in einer hochwertigen, schweren Qualität aus verchromtem bzw. pulverbeschichtetem Messing, die viel Wasser und Duschen gerne glänzend übersteht.

145,00 €

DW 354 Gästetuchkörbchen und Utensilienbox
DW 354 Gästetuchkörbchen und Utensilienbox. Sein hochglanzverchromtes Korb-Äußeres glänzt beim Verteilen frischer Gästehandtücher – oder beim Einsammeln benutzter Exemplare in der Gästetoilette. Überdies können in dem mittelgroßen Korb von Decor Walther nicht nur kleine Handtücher, sondern auch Waschlappen, Kosmetiktücher, Kämme und Bürsten gesammelt werden. Selbst die üblichen, meist nicht so standsicheren Badaccessoires wie die unzähligen Cremetuben und -tiegelchen finden hier ordnungssicher und griffbereit ihren dekorativen Platz im Bad. Der schicke DW 354 Korb, gestaltet von Maiken Walther, ist – wie man sieht – weit mehr nutzbar als nur als Gästetuchkörbchen.

57,00 €

Neu
DW 355 Gästetuchkörbchen und Utensilienbox
DW 355 Gästetuchkörbchen und Utensilienbox. Sein hochglanzverchromtes Korb-Äußeres glänzt beim Verteilen frischer Gästehandtücher – oder beim Einsammeln benutzter Exemplare in der Gästetoilette. Überdies können in dem mittelgroßen Korb von Decor Walther nicht nur kleine Handtücher, sondern auch Waschlappen, Kosmetiktücher, Kämme und Bürsten gesammelt werden. Selbst die üblichen, meist nicht so standsicheren Badaccessoires wie die unzähligen Cremetuben und -tiegelchen finden hier ordnungssicher und griffbereit ihren dekorativen Platz im Bad. Der schicke DW 354 Korb, gestaltet von Maiken Walther, ist – wie man sieht – weit mehr nutzbar als nur als Gästetuchkörbchen.

65,00 €

Über den Designer:
Maiken Walther
Maiken Walther wird zu ihrer Kreativität eigentlich gestoßen: 1973 gründet ihr Mann Harald ein Fachgeschäft für Griffe und Beschläge. Aufgrund des steigenden Konkurrenzkampfes sucht die Familie nach einem neuen Geschäftszweig und entdeckt das Bad. Unterschätzt als reine Nasszelle, stößt der Familienbetrieb in neues Design-Terrain. Statt sich mit vorgefertigter und meist unzureichender Ware zu begnügen, startet Maiken Walther mit eigenem Design der Badaccessoires:
Maiken Walther
Über den Hersteller:
Decor Walther
Wie man weiß, steht hinter jedem erfolgreichen Mann eine besondere (Ehe-)Frau – und in der erfolgreichen Unternehmensgeschichte von Decor Walther war das nicht anders. Denn als Harald Walther sich 1973 in Frankfurt am Main selbstständig macht, bietet er in seinem Einzelhandelsgeschäft ausschließlich Sanitärprodukte, Leuchten und Beschläge von der Stange an. Doch schon bald sucht er nach Möglichkeiten, sich von der verstärkt aufkommenden Baumarkt-Konkurrenz abzugrenzen. Der Schlüssel hierzu ist das Design-Talent seiner Gemahlin Maiken:
Decor Walther