J. I. Christoffersen

arbeitete als Tischler und Bauingenieur bevorzugt mit Holz – von einzigartigen Spielzeugen über komplette Hausrenovierungen bis hin zum Wiederfliegen eines defekten alten Holzgleiters. Für Jens Ivan Christoffersen war gutes Design etwas, das das Auge ansprach – aber auch im Alltag eine Funktion hatte. Das Design musste schlicht, klassisch und vor allem wirklich gut gemacht sein. Er pflegte zu sagen, dass gutes Design wie der Duft einer Blume sei. Und eine duftende Blume entsteht, wenn das Design einen Zweck erfüllt, gut verarbeitet ist und gut mit anderen Designs harmoniert.

The Salt Penguin Salzmühle
Farbe: walnuss dunkel | Größe: Option 1
Spring Copenhagen Gewürzmühlen-Serie. Originelles Federvieh aus edlen Hölzern mit würzendem Innenleben: Spring Copenhagen greift teils klassische, teils neuere Entwürfe bekannter dänischen Designer auf. Jede Gewürzmühle entsteht aus einer Auswahl erlesener Massivhölzer in detailverleibter Handarbeit. Ausgestattet mit Qualitätsmahlwerken würzt das schmucke Federvieh als handliche Gewürzmühle besonders gern kleine Mengen am Tisch. The Salt Penguin Salzmühle. Ganz unmissverständlich weist J. I. Christoffersen auf den Nutzen seines kleinen, aufmerksam dreinschauenden Pinguins hin. Unter einem abnehmbaren Flügel wird das grobkörnige Meersalz (nicht unbedingt arktischer Provenienz!) in eine kleine Öffnung nachgefüllt. Das spezielle »Hulstrøm« Keramikmahlwerk der The Salt Pinguin Salzmühle wird durch Drehen des Pinguinkopfes bewerkstelligt – quasi als ob man dem charmanten Gesellen den Hals umdrehen würde!

99,00 €