Front

aka Sofia Lagerkvist und Anna Lindgren stellen gerne die eingefahrene Designszene auf den Kopf – und erfreuen alle, die Ungewöhnliches in ihrer Einrichtung lieben.

Mehr lesen ...

Chess Table Beistelltisch
Farbe: schwarz/weiß | Größe: Option 1
Chess Table Beistelltisch. Für Liebhaber des Schachspiels ein Muss! Die schwedischen Designerinnen von Front Design lassen in moderner Geradlinigkeit für die niederländische Marke moooi den gepflegten Spieltisch früherer Zeiten aufleben. Statt sich im biederen Zierrat zu verlieren, verleiht das schwedische Team dem Spieltisch eine überbordende Erneuerung: Von Kopf bis Fuß zieht sich das schwarzweiße Schachbrettmuster mit glänzender Oberfläche. Und diese sieht nicht nur dem aufkeimenden Spieltrieb gelassen entgegen, sondern hält auch einen anspruchsvollen Betrieb als Couchtisch aus. Somit verleitet der hohe Couchtisch neben dem gemütlichen Kaffeetrinken zum lässigen Spielen bekannter Gesellschaftsspiele wie Schach und Dame. Nur für die notwendigen Schachfiguren und Spielsteine muss jeder am Chess Table Beistelltisch von moooi selbst sorgen!

1.191,00 €

Front Page Zeitungsständer
Farbe: glasklar | Größe: Option 1
Front Page Zeitungsständer. Ein Windhauch spielt mit einer aufgeschlagenen Zeitschrift, lässt die Seiten im Wind stehend flattern. Von diesem sommerlichen Schauspiel auf der Terrasse lässt sich das schwedische Designer Team Front um Sofia Lagerkvist, Charlotte von der Lancken und Anna Lindgren zu einem ausgefallenen Design zur Aufbewahrung von Zeitschriften für den italienischen Hersteller Kartell hinreißen. In transparentem Kunststoff gegossen steht der Zeitschriftenhalter wie ein aufgeschlagenes Buch bereit, um in seinen fünf Fächern Zeitungen und Zeitschriften dekorativ zu sammeln. Der kleine Knick am Seitenrand hält einerseits jedes Magazin im Zeitungshalter, andererseits lassen sich die beiden nahezu vertikal stehenden »Seiten« auch als vorübergehendes Lesezeichen nutzen: einfach das aufgeschlagene Magazin kopfüber auf den Zeitungshalter aufstecken. In der glasklaren Version von Kartell schweben die gesammelten Zeitungen und Zeitschriften im Front Page Zeitungsständer. Oder anders gesagt: ein Schnappschuss erstarrt sie im Winde fliegend - ein bezauberndes Schauspiel!

254,00 €

Horse Stehleuchte
Farbe: schwarz | Größe: Option 1
Horse Stehleuchte. Ein eigenes Pferd zu besitzen, ist der Traum vieler: Wenn es nicht zu einem lebendigen »Hoppemax« reicht, ist dieser lebensgroße Rappe aus Kunststoff ein ansehnlicher Ersatz. Zudem stattet das schwedische Designer Trio Front Design für die niederländische Marke moooi den stattlichen Rappen mit einem gewitzten Hut als leuchtenden Zusatznutzen aus. Zwischen den Pferdeohren ragt auf einem Stiel eine Lampenfassung (E27) für ein selbst einzusetzendes Leuchtmittel, das den innen silberfarben reflektierend beschichteten Lampenschirm erleuchtet. Wem das lebensgroße Pferd zu imposant für seine eigenen vier Wände erscheint oder vielleicht einen kleinen Zoo in seinem Wohnzimmer errichten will, dem sei ebenfalls von Front Design der kokette Hase als »Rabbit« Tischleuchte und das knuffige Schwein als »Pig« Beistelltisch der »Unexpected Collection« als tierisch stylische Kompagnons empfohlen. Eins können wir mit Gewissheit sagen, die Horse Stehleuchte von moooi wird aufgrund ihrer imposanten Größe keiner in einem Raum übersehen!

6.390,00 €

Pig Beistelltisch
Farbe: schwarz | Größe: Option 1
Pig Beistelltisch. Hier wird der lockere Spruch »Schwein gehabt« zur Wirklichkeit: Front Design setzen in ihrer » Unexpected Collection« auf tierisches Design, das laut der niederländischen Marke moooi entweder »Liebe auf den ersten Blick oder lebenslange Ablehnung« hervorruft. Während der niedliche Hase der »Rabbit« Tischleuchte oder der imposante Rappe der »Horse« Stehleuchte gewiss auf umgehende Liebe stoßen, rümpfen bei einem Schwein als Couchtisch gerne der eine oder andere seine Nase. Aber warum, fragen Front Design fast unverständlich und setzen ihrem niedlichen, aber lebensgroßen Schwein eine runde Platte auf den Nacken, unter der die Schweineohren charmant hervorschauen. Wenn dann die zünftige Schlachtplatte als feine Cocktail-Häppchen auf dem famos tierischen Couchtisch serviert wird, ist der charmante Pig Beistelltisch der Mittelpunkt der Party, an dem die »besten Stücke« gleich anschaulich markiert werden können!

2.863,00 €

Rabbit Lamp Tischleuchte
Farbe: schwarz | Größe: Option 1
Rabbit Lamp Tischleuchte. Dieser niedliche Hase heizt die Gerüchteküche an: Lassen die schwedischen Designerinnen von Front Design für die niederländische Marke moooi die wundersame Welt der Märchen und Fabeln, wie das faszinierende »Alice im Wunderland« aufleben? Oder elektrisieren sie den animalisch anmutenden Tafelaufsatz barocker Zeiten? Während der Hase recht kokett seinen oben geschlossenen Lampenschirm als markanten, aber schlichten Hut trägt, statten Front Design auch ein stattliches Pferd und knuffiges Schwein mit demselbigen Hut aus. Aufgrund der imposanteren Größe der Letzteren bleiben wir beim niedlichen Hasen, dessen »Löffel« zugunsten einer kleinen Lampenfassung (E14) weichen. Und mit welchem Leuchtmittel dem »Meister Lampe« das Licht aufgeht, überlassen wir ganz dem neuen Einsatzort. Schließlich wissen wir nicht, ob die Rabbit Lamp Tischleuchte von moooi als Nachttischleuchte über den Schlaf wacht oder im Wohnzimmer als Stimmungslicht heitere Gespräche anregt.

602,00 €

Resting Bear Figur
Farbe: türkis | Größe: Option 1
Resting Animals Figuren-Serie. Entspannt auf den ersten Blick: Front widmen sich in ihren Arbeiten gerne dem Schlaf – aber nicht in Form von Betten, sondern schlafenden Tieren. Für den Schweizer Hersteller Vitra entwickelt das sympathische Schwedinnen-Trio nun eine Serie von Tierfiguren, die allesamt dem tiefen Schlaf verfallen sind. Somit strahlt jede Tierfigur ungeachtet der Materialwahl große Ruhe und Friedfertigkeit aus. Resting Bear Figur. Der schlafende Bär dieser Vitra Serie kommt als Bodenkissen, niedriger Hocker bzw. Pouf in einer festen Formschaum-Kunststoffgranulat Kombination auf einer bezogenen Holzplatte. Fein in einem weichen Strick bezogen lädt der kleine Bär (englisch »bear«) eindeutig zum Kuscheln und Schmusen ein.

1.095,00 €

Resting Bird Figur
Farbe: blau | Größe: Option 2
Resting Animals Figuren-Serie. Entspannt auf den ersten Blick: Front widmen sich in ihren Arbeiten gerne dem Schlaf – aber nicht in Form von Betten, sondern schlafenden Tieren. Für den Schweizer Hersteller Vitra entwickelt das sympathische Schwedinnen-Trio nun eine Serie von Tierfiguren, die allesamt dem tiefen Schlaf verfallen sind. Somit strahlt jede Tierfigur ungeachtet der Materialwahl große Ruhe und Friedfertigkeit aus. Resting Bird Figur. Mit dem Köpfchen in den Federn zeigt jeder dieser Vögel (englisch »bird«) ganz eindeutig an: Stör mich nicht, ich schlafe! Front liefert in dieser Vitra Serie die glänzend glasierte Keramikfigur in zwei Größen – mal kleiner und dicker, mal größer und schlanker.

99,00 €

Resting Cat Figur
Farbe: weiß | Größe: Option 2
Resting Animals Figuren-Serie. Entspannt auf den ersten Blick: Front widmen sich in ihren Arbeiten gerne dem Schlaf – aber nicht in Form von Betten, sondern schlafenden Tieren. Für den Schweizer Hersteller Vitra entwickelt das sympathische Schwedinnen-Trio nun eine Serie von Tierfiguren, die allesamt dem tiefen Schlaf verfallen sind. Somit strahlt jede Tierfigur ungeachtet der Materialwahl große Ruhe und Friedfertigkeit aus. Resting Cat Figur. Die schlafende Katze (englisch »cat«) dieser Vitra Serie lädt zum Streicheln ein, auch wenn die glänzend glasierte Keramik­oberfläche keinen kuschelig weichen Eindruck hinterlässt. Und trotzdem möchte man diese Katze in all ihrer ästhetisch ansprechenden Niedlichkeit immer in der Nähe haben.

ab 159,00 €

Front

Front ist stets an der vordersten Spitze, wenn es um skandinavisches Design der unkonventionellen Art geht: Sofia Lagerkvist und Anna Lindgren (zu Beginn auch Charlotte von der Lancken) treffen sich an der Stockholmer »Konstfack« und gründen nach erfolgreichem Abschluss in Industriedesign ihr Designstudio in Stockholm, statt sich bei anderen Architekten und Designern lange aufzureiben. Warum auch? Schon ihr erster gemeinsamer Leuchten-Entwurf eines naturgetreuen Pferdes aus Kunststoff mit traditionellem Lampenschirm als Krönchen für Marcel Wanders moooi ist nicht nur »Designerliebling« sondern ein Verkaufsschlager, der vor allem in renommierten Hotels anzutreffen ist. Ob das Wildschwein mit aufgesetztem Tablett als Beistelltisch oder der niedliche Hase mit leuchtendem Hut für moooi, schlicht gefrostete Gläser für Stelton, die flexible PS Tischleuchte für IKEA, bizarr knuddelige Couch-/Beistelltische für Moroso oder das aufgeschlagene Buch als Zeitungsständer für Kartell – Front lösen die an sie gestellten Anforderung souverän ungewöhnlich, diskutieren von Material über Verarbeitung bis hin zur Vermarktung alles gemeinschaftlich aus und wagen somit immer einen Schritt mehr als andere Designer. Für ihren selbstbewussten Weg gewinnen sie Auszeichnung um Auszeichnung, ihre Möbel, Leuchten und Accessoires sind in mehreren permanenten Design-Ausstellungen zu bewundern.