Alexandre Dubreuil

gründet 2012 nach mehrjähriger Tätigkeit in international renommierten Designagenturen sein eigenes Designstudio. Seine weltweite Erfahrung im Produktdesign und Innenarchitektur inspiriert ihn, die Interaktionen zwischen Menschen, Räumen und Objekten zu überdenken. Intuitiv strebt der französische Designer nach der reinen Form, in der das Objekt für sich selbst spricht. Verstärkt wird dieser Ansatz durch die Verwendung einfacher, roher Materialien. Die produzierten Objekt sollen verantwortungsbewusst nachhaltig und langlebig sein.

Dice 1545 Asymmetrical Sideboard
Farbe: grau/eiche | Größe: Option 1
Dice Kabinett Regal-Serie. Ganz starke Stücke – sowohl in Anmutung als auch hinsichtlich ihrer Funktionalität! Alexandre Dubreuil lässt sich von Charlotte Perriand und ihren ikonischen Schränken und Regalen inspirieren, fügt zu seinen beliebten, schon seit Jahren von Lyon Béton gefertigten Betonwürfeln und -quadern markante Holzelemente hinzu. Um das »brutale« Aussehen des Betons zu betonen, sind die Regalböden mit einem natürlichen Eichenfurnier-Finish versehen. Im Prinzip ist nun ein Systembaukasten entstanden, in dem die Betonelemente auf den hölzernen Regalböden beliebig gedreht platziert werden, also wahlweise ihre offene oder geschlossene Seite zeigen. Damit die Betonelemente auf den Holzoberflächen weder rutschen noch scheuern, verfügen sie an jeder Seite über vier kreisrunde Vertiefungen: Wo immer die beiden Werkstoffe aufeinandertreffen, werden hier spezielle Gummipuffer eingesetzt. Dice 1545 Asymmetrical Sideboard. Den Namen erhält das Kabinett durch seine Länge, nicht durch die Auswahl seiner Elemente. Das mittelhohe 1545 Sideboard kommt mit einem hölzernen Sockel und einem Regalboden, auf denen zwei Würfel und ein Quader aus glasfaserverstärktem Beton arrangiert werden können.

1.680,00 €

Dice 1545 Lowboard
Farbe: grau/eiche | Größe: Option 1
Dice Kabinett Regal-Serie. Ganz starke Stücke – sowohl in Anmutung als auch hinsichtlich ihrer Funktionalität! Alexandre Dubreuil lässt sich von Charlotte Perriand und ihren ikonischen Schränken und Regalen inspirieren, fügt zu seinen beliebten, schon seit Jahren von Lyon Béton gefertigten Betonwürfeln und -quadern markante Holzelemente hinzu. Um das »brutale« Aussehen des Betons zu betonen, sind die Regalböden mit einem natürlichen Eichenfurnier-Finish versehen. Im Prinzip ist nun ein Systembaukasten entstanden, in dem die Betonelemente auf den hölzernen Regalböden beliebig gedreht platziert werden, also wahlweise ihre offene oder geschlossene Seite zeigen. Damit die Betonelemente auf den Holzoberflächen weder rutschen noch scheuern, verfügen sie an jeder Seite über vier kreisrunde Vertiefungen: Wo immer die beiden Werkstoffe aufeinandertreffen, werden hier spezielle Gummipuffer eingesetzt. Dice 1545 Lowboard. Den Namen erhält das Kabinett durch seine Länge, nicht durch die Auswahl seiner Elemente. Das angenehm hohe 1545 Lowboard kommt mit jeweils einem hölzernen Sockel und Regalboden, zwischen denen ein Würfel und ein Quader aus glasfaserverstärktem Beton beliebig arrangiert werden können.

1.385,00 €

Dice 1545 Sideboard
Farbe: grau/eiche | Größe: Option 1
Dice Kabinett Regal-Serie. Ganz starke Stücke – sowohl in Anmutung als auch hinsichtlich ihrer Funktionalität! Alexandre Dubreuil lässt sich von Charlotte Perriand und ihren ikonischen Schränken und Regalen inspirieren, fügt zu seinen beliebten, schon seit Jahren von Lyon Béton gefertigten Betonwürfeln und -quadern markante Holzelemente hinzu. Um das »brutale« Aussehen des Betons zu betonen, sind die Regalböden mit einem natürlichen Eichenfurnier-Finish versehen. Im Prinzip ist nun ein Systembaukasten entstanden, in dem die Betonelemente auf den hölzernen Regalböden beliebig gedreht platziert werden, also wahlweise ihre offene oder geschlossene Seite zeigen. Damit die Betonelemente auf den Holzoberflächen weder rutschen noch scheuern, verfügen sie an jeder Seite über vier kreisrunde Vertiefungen: Wo immer die beiden Werkstoffe aufeinandertreffen, werden hier spezielle Gummipuffer eingesetzt. Dice 1545 Sideboard. Den Namen erhält das Kabinett durch seine Länge, nicht durch die Auswahl seiner Elemente. Das hohe 1545 Sideboard kommt mit einem hölzernen Sockel und zwei Regalböden, auf denen drei Würfel und ein Quader aus glasfaserverstärktem Beton beliebig arrangiert werden können.

2.275,00 €

Dice 2295 Asymmetrical Lowboard
Farbe: grau/eiche | Größe: Option 1
Dice Kabinett Regal-Serie. Ganz starke Stücke – sowohl in Anmutung als auch hinsichtlich ihrer Funktionalität! Alexandre Dubreuil lässt sich von Charlotte Perriand und ihren ikonischen Schränken und Regalen inspirieren, fügt zu seinen beliebten, schon seit Jahren von Lyon Béton gefertigten Betonwürfeln und -quadern markante Holzelemente hinzu. Um das »brutale« Aussehen des Betons zu betonen, sind die Regalböden mit einem natürlichen Eichenfurnier-Finish versehen. Im Prinzip ist nun ein Systembaukasten entstanden, in dem die Betonelemente auf den hölzernen Regalböden beliebig gedreht platziert werden, also wahlweise ihre offene oder geschlossene Seite zeigen. Damit die Betonelemente auf den Holzoberflächen weder rutschen noch scheuern, verfügen sie an jeder Seite über vier kreisrunde Vertiefungen: Wo immer die beiden Werkstoffe aufeinandertreffen, werden hier spezielle Gummipuffer eingesetzt. Dice 2295 Asymmetrical Lowboard. Den Namen erhält das Kabinett durch seine Länge, nicht durch die Auswahl seiner Elemente. Das angenehm hohe 2295 Asymmetrical Lowboard kommt mit einem langen Sockel und einem kurzen Regalboden aus furniertem Eichenholz, zwischen denen ein Würfel und ein Quader aus glasfaserverstärktem Beton beliebig arrangiert werden können.

1.585,00 €

Dice 2295 Lowboard
Farbe: grau/eiche | Größe: Option 1
Dice Kabinett Regal-Serie. Ganz starke Stücke – sowohl in Anmutung als auch hinsichtlich ihrer Funktionalität! Alexandre Dubreuil lässt sich von Charlotte Perriand und ihren ikonischen Schränken und Regalen inspirieren, fügt zu seinen beliebten, schon seit Jahren von Lyon Béton gefertigten Betonwürfeln und -quadern markante Holzelemente hinzu. Um das »brutale« Aussehen des Betons zu betonen, sind die Regalböden mit einem natürlichen Eichenfurnier-Finish versehen. Im Prinzip ist nun ein Systembaukasten entstanden, in dem die Betonelemente auf den hölzernen Regalböden beliebig gedreht platziert werden, also wahlweise ihre offene oder geschlossene Seite zeigen. Damit die Betonelemente auf den Holzoberflächen weder rutschen noch scheuern, verfügen sie an jeder Seite über vier kreisrunde Vertiefungen: Wo immer die beiden Werkstoffe aufeinandertreffen, werden hier spezielle Gummipuffer eingesetzt. Dice 2295 Lowboard. Den Namen erhält das Kabinett durch seine Länge, nicht durch die Auswahl seiner Elemente. Das angenehm hohe 2295 Lowboard kommt mit jeweils einem hölzernen Sockel und Regalboden, zwischen denen drei Würfel aus glasfaserverstärktem Beton beliebig arrangiert werden können.

1.885,00 €

Dice Combo 1M+1L Regal
Farbe: betongrau | Größe: Option 1
Dice Combo Regal-Serie. Faserleichtbeton als Baustoff – hier in Gestalt gleichermaßen individueller wie auffälliger Regal­konstruktionen: Alexandre Dubreuil konstruiert für den französischen Hersteller Lyon Beton zwei verschieden breite Module, die sich perfekt miteinander zu einem offenen Sideboard oder kleinem Regal kombinieren lassen. Während der große Quader quer- oder hochkant liegt bzw. steht, lässt sich der gleichseitig kleine Würfel sogar gedreht einsetzen – sorgt somit bei identischer Tiefe für abwechslungsreiche geschlossene Sichtflächen mit seitlichem Zugriff. Für die Fixierung liefert Lyon Beton weiche Gummipuffer mit, die sich in die vorgeformten Mulden einfügen und somit eventuelle Scher­bewegungen wirkungsvoll ausbremsen. Die Stabilität des Materials garantieren in den Faserleichtbeton beigemischte Glasfasern – trotzdem sollte man diese Module weder als Klettergerüst noch als Sitzmöbel missbrauchen. Dice Combo 1M+1L Regal. Um es sich leichter vorzustellen (und somit das eigenständige Kombinieren anzuregen), liefern wir die Module in einem vorgefertigten Set: »1M+1L« besteht aus einem länglichen und einem kubischen, stets offenen Modul, die beliebig als Ergänzung gestapelt werden können.

705,00 €

Dice Combo 1M+2L Regal
Farbe: betongrau | Größe: Option 1
Dice Combo Regal-Serie. Faserleichtbeton als Baustoff – hier in Gestalt gleichermaßen individueller wie auffälliger Regal­konstruktionen: Alexandre Dubreuil konstruiert für den französischen Hersteller Lyon Beton zwei verschieden breite Module, die sich perfekt miteinander zu einem offenen Sideboard oder kleinem Regal kombinieren lassen. Während der große Quader quer- oder hochkant liegt bzw. steht, lässt sich der gleichseitig kleine Würfel sogar gedreht einsetzen – sorgt somit bei identischer Tiefe für abwechslungsreiche geschlossene Sichtflächen mit seitlichem Zugriff. Für die Fixierung liefert Lyon Beton weiche Gummipuffer mit, die sich in die vorgeformten Mulden einfügen und somit eventuelle Scher­bewegungen wirkungsvoll ausbremsen. Die Stabilität des Materials garantieren in den Faserleichtbeton beigemischte Glasfasern – trotzdem sollte man diese Module weder als Klettergerüst noch als Sitzmöbel missbrauchen. Dice Combo 1M+2L Regal. Um es sich leichter vorzustellen (und somit das eigenständige Kombinieren anzuregen) liefern wir die Module in einem vorgefertigten Set: »1M+2L« besteht aus zwei länglichen und einem kubischen, stets offenen Modulen, die beliebig gestapelt werden können.

1.115,00 €

Dice Combo 2L Regal
Farbe: grau | Größe: Option 1
Dice Combo Regal-Serie. Faserleichtbeton als Baustoff – hier in Gestalt gleichermaßen individueller wie auffälliger Regal­konstruktionen: Alexandre Dubreuil konstruiert für den französischen Hersteller Lyon Beton zwei verschieden breite Module, die sich perfekt miteinander zu einem offenen Sideboard oder kleinem Regal kombinieren lassen. Während der große Quader quer- oder hochkant liegt bzw. steht, lässt sich der gleichseitig kleine Würfel sogar gedreht einsetzen – sorgt somit bei identischer Tiefe für abwechslungsreiche geschlossene Sichtflächen mit seitlichem Zugriff. Für die Fixierung liefert Lyon Beton weiche Gummipuffer mit, die sich in die vorgeformten Mulden einfügen und somit eventuelle Scher­bewegungen wirkungsvoll ausbremsen. Die Stabilität des Materials garantieren in den Faserleichtbeton beigemischte Glasfasern – trotzdem sollte man diese Module weder als Klettergerüst noch als Sitzmöbel missbrauchen. Dice Combo 2L Regal. Um es sich leichter vorzustellen (und somit das eigenständige Kombinieren anzuregen) liefern wir die Module in einem vorgefertigten Set: »2L« besteht aus zwei länglichen, quaderförmigen, offenen Modulen, die beliebig gestapelt werden können.

820,00 €

Dice Combo 2M Regal
Farbe: grau | Größe: Option 1
Dice Combo Regal-Serie. Faserleichtbeton als Baustoff – hier in Gestalt gleichermaßen individueller wie auffälliger Regal­konstruktionen: Alexandre Dubreuil konstruiert für den französischen Hersteller Lyon Beton zwei verschieden breite Module, die sich perfekt miteinander zu einem offenen Sideboard oder kleinem Regal kombinieren lassen. Während der große Quader quer- oder hochkant liegt bzw. steht, lässt sich der gleichseitig kleine Würfel sogar gedreht einsetzen – sorgt somit bei identischer Tiefe für abwechslungsreiche geschlossene Sichtflächen mit seitlichem Zugriff. Für die Fixierung liefert Lyon Beton weiche Gummipuffer mit, die sich in die vorgeformten Mulden einfügen und somit eventuelle Scher­bewegungen wirkungsvoll ausbremsen. Die Stabilität des Materials garantieren in den Faserleichtbeton beigemischte Glasfasern – trotzdem sollte man diese Module weder als Klettergerüst noch als Sitzmöbel missbrauchen. Dice Combo 2M Regal. Um es sich leichter vorzustellen (und somit das eigenständige Kombinieren anzuregen) liefern wir die Module in einem vorgefertigten Set: »2M« besteht aus zwei kubischen, an zwei Seiten offenen Modulen, die beliebig gestapelt werden können.

590,00 €

Dice Combo 2M+1L Regal
Farbe: grau | Größe: Option 1
Dice Combo Regal-Serie. Faserleichtbeton als Baustoff – hier in Gestalt gleichermaßen individueller wie auffälliger Regal­konstruktionen: Alexandre Dubreuil konstruiert für den französischen Hersteller Lyon Beton zwei verschieden breite Module, die sich perfekt miteinander zu einem offenen Sideboard oder kleinem Regal kombinieren lassen. Während der große Quader quer- oder hochkant liegt bzw. steht, lässt sich der gleichseitig kleine Würfel sogar gedreht einsetzen – sorgt somit bei identischer Tiefe für abwechslungsreiche geschlossene Sichtflächen mit seitlichem Zugriff. Für die Fixierung liefert Lyon Beton weiche Gummipuffer mit, die sich in die vorgeformten Mulden einfügen und somit eventuelle Scher­bewegungen wirkungsvoll ausbremsen. Die Stabilität des Materials garantieren in den Faserleichtbeton beigemischte Glasfasern – trotzdem sollte man diese Module weder als Klettergerüst noch als Sitzmöbel missbrauchen. Dice Combo 2M+L Regal. Um es sich leichter vorzustellen (und somit das eigenständige Kombinieren anzuregen) liefern wir die Module in einem vorgefertigten Set: »2M+L« besteht aus einem länglichen und zwei kubischen, stets offenen Modulen, die beliebig gestapelt werden können.

1.000,00 €

Dice Combo 2M+2L Regal
Farbe: grau | Größe: Option 1
Dice Combo Regal-Serie. Faserleichtbeton als Baustoff – hier in Gestalt gleichermaßen individueller wie auffälliger Regal­konstruktionen: Alexandre Dubreuil konstruiert für den französischen Hersteller Lyon Beton zwei verschieden breite Module, die sich perfekt miteinander zu einem offenen Sideboard oder kleinem Regal kombinieren lassen. Während der große Quader quer- oder hochkant liegt bzw. steht, lässt sich der gleichseitig kleine Würfel sogar gedreht einsetzen – sorgt somit bei identischer Tiefe für abwechslungsreiche geschlossene Sichtflächen mit seitlichem Zugriff. Für die Fixierung liefert Lyon Beton weiche Gummipuffer mit, die sich in die vorgeformten Mulden einfügen und somit eventuelle Scher­bewegungen wirkungsvoll ausbremsen. Die Stabilität des Materials garantieren in den Faserleichtbeton beigemischte Glasfasern – trotzdem sollte man diese Module weder als Klettergerüst noch als Sitzmöbel missbrauchen. Dice Combo 2M+2L Regal. Um es sich leichter vorzustellen (und somit das eigenständige Kombinieren anzuregen), liefern wir die Module in einem vorgefertigten Set: »2M+2L« besteht aus zwei länglichen und zwei kubischen, stets offenen Modulen, die beliebig gestapelt werden können.

1.410,00 €

Dice Combo 2M+3L Regal
Farbe: betongrau | Größe: Option 1
Dice Combo Regal-Serie. Faserleichtbeton als Baustoff – hier in Gestalt gleichermaßen individueller wie auffälliger Regal­konstruktionen: Alexandre Dubreuil konstruiert für den französischen Hersteller Lyon Beton zwei verschieden breite Module, die sich perfekt miteinander zu einem offenen Sideboard oder kleinem Regal kombinieren lassen. Während der große Quader quer- oder hochkant liegt bzw. steht, lässt sich der gleichseitig kleine Würfel sogar gedreht einsetzen – sorgt somit bei identischer Tiefe für abwechslungsreiche geschlossene Sichtflächen mit seitlichem Zugriff. Für die Fixierung liefert Lyon Beton weiche Gummipuffer mit, die sich in die vorgeformten Mulden einfügen und somit eventuelle Scher­bewegungen wirkungsvoll ausbremsen. Die Stabilität des Materials garantieren in den Faserleichtbeton beigemischte Glasfasern – trotzdem sollte man diese Module weder als Klettergerüst noch als Sitzmöbel missbrauchen. Dice Combo 2M+3L Regal. Um es sich leichter vorzustellen (und somit das eigenständige Kombinieren anzuregen) liefern wir die Module in einem vorgefertigten Set: »2M+3L« besteht aus drei länglichen und zwei kubischen, stets offenen Modulen, die beliebig gestapelt werden können.

1.820,00 €

Dice Combo 3M+3L Regal
Farbe: betongrau | Größe: Option 1
Dice Combo Regal-Serie. Faserleichtbeton als Baustoff – hier in Gestalt gleichermaßen individueller wie auffälliger Regal­konstruktionen: Alexandre Dubreuil konstruiert für den französischen Hersteller Lyon Beton zwei verschieden breite Module, die sich perfekt miteinander zu einem offenen Sideboard oder kleinem Regal kombinieren lassen. Während der große Quader quer- oder hochkant liegt bzw. steht, lässt sich der gleichseitig kleine Würfel sogar gedreht einsetzen – sorgt somit bei identischer Tiefe für abwechslungsreiche geschlossene Sichtflächen mit seitlichem Zugriff. Für die Fixierung liefert Lyon Beton weiche Gummipuffer mit, die sich in die vorgeformten Mulden einfügen und somit eventuelle Scher­bewegungen wirkungsvoll ausbremsen. Die Stabilität des Materials garantieren in den Faserleichtbeton beigemischte Glasfasern – trotzdem sollte man diese Module weder als Klettergerüst noch als Sitzmöbel missbrauchen. Dice Combo 3M+3L Regal. Um es sich leichter vorzustellen (und somit das eigenständige Kombinieren anzuregen), liefern wir die Module in einem vorgefertigten Set: »3M+3L« besteht aus drei länglichen und drei kubischen, stets offenen Modulen, die beliebig gestapelt werden können.

2.115,00 €

Dice Regalelement
Farbe: grau | Größe: Option 1
Dice Regalelement. Faserleichtbeton als Baustoff – hier in Gestalt gleichermaßen individueller wie auffälliger Regal­konstruktionen: Alexandre Dubreuil konstruiert für den französischen Hersteller Lyon Beton zwei verschieden breite Module, die sich perfekt miteinander zu einem offenen Sideboard oder kleinem Regal kombinierbaren lassen. Während der große Quader quer- oder hochkant liegt bzw. steht, lässt sich der gleichseitig kleine Würfel sogar gedreht einsetzen – sorgt somit bei identischer Tiefe für abwechslungsreiche geschlossene Sichtflächen mit seitlichem Zugriff. Für die Fixierung liefert Lyon Beton weiche Gummipuffer mit, die sich in die vorgeformten Mulden einfügen und somit eventuelle Scher­bewegungen wirkungsvoll ausbremsen. Die Stabilität des Materials garantieren in den Faserleichtbeton beigemischte Glasfasern – trotzdem sollte man das Dice Regalelement weder als Klettergerüst noch als Sitzmöbel missbrauchen.

ab 295,00 €

Twist Beistelltisch
Farbe: grau | Größe: Option 1
Twist Beistelltisch. Sinnhaft-sinnlicher Materialmix fürs Wohnzimmer und Schlafzimmer: Alexandre Dubreuil entwirft für den französischen Hersteller Lyon Béton ein unumstößliches Design. Denn der Standfuß kommt als ein schwerer Betonklotz, der für Stabilität selbst auf unruhigen Laufwegen einer Einrichtung steht. Die Tischplatte dagegen zeigt sich überaus luftig: Ein transparentes Lochblech sorgt für die visuelle Leichtigkeit. Überaus nützlich ist die markante Konstruktion obendrein, da die Achse sich in der Höhe verstellen sowie um 120° drehen lässt. Mit diesem gekonnten Dreh, einem »Twist« sozusagen, ist der Beistelltisch von Lyon Béton immer wieder schnell im Wohngeschehen: mal hier den Kaffeebecher reichend, mal da den besseren Blick aufs Laptop erhaschend.

650,00 €

Twist Couchtisch
Farbe: beton/schwarz | Größe: Option 1
Twist Couchtisch. Sinnhaft-sinnlicher Materialmix fürs Wohnzimmer: Alexandre Dubreuil entwirft für den französischen Hersteller Lyon Béton ein unumstößliches Design mit einer zusätzlichen flexiblen Note. Klassisch kommt der Tisch als markant starke Betonplatte auf vier asymmetrisch gesetzten, schlanken Füßen, die der schweren Betonplatte mehr visuelle Leichtigkeit verleihen. Noch mehr Freiheit dagegen offeriert die zusätzlich aufgesetzte Tischplatte aus luftigem Lochblech: Mit ihrem locker-leichten »Dreh« um 360° ist mal der Griff zum Kaffeebecher oder zu den Snacks, mal ein besseren Blick aufs Laptop möglich. Oder einfach eine schön geschmückte Blumenvase im Mittelpunkt des Geschehens. Kurzum, der Twist Couchtisch von Lyon Beton wird zum unumstößlichen Treffpunkt im Wohnzimmer.

1.430,00 €