Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Hella Jongerius, 

Vitra

Colour Block Blanket Decke

249,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
204 x 130 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Colour Block Blanket Decke. Kuschelig in fein abgestimmten Farbtönen: Hella Jongerius greift für den Schweizer Hersteller Vitra eine bewährte Webtechnik auf, die effektvoll das unterschiedliche Farbspiel von Kett- und Schussfaden verdeutlicht. Die jeweilige Mischung der zwei Fadenfarben lässt sich an den Rändern der Kuscheldecke ablesen: auf der kurzen Seite an den Farben der Fransen, auf der langen Seite an der sichtbaren Webkante mit eingewebtem Farbstreifen. Und der geschickte Wechsel von Kett- und Schussfaden formt vier farblich mehr oder weniger intensiv kontrastierende Felder. Die äußerst behagliche Coulour Block Blanket Decke wird von Vitra in peruanischer Hochlandwolle gewebt – eine Schurwolle aus einer Kreuzung des für seine weiche Wolle bekannten Merinoschafs und des robuster wolligen Corriedale-Schafs.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A052265.002

  • Farbe:

    blue/bordeaux

  • Material:

    100 % peruanische Hochlandwolle

  • Material:

    Stoff

  • Maße:

    204 x 130 cm

  • Marke

    Vitra

  • Designer

    Hella Jongerius

Passende Produkte:

Clifden 3-Sitzer Sofa mit Sitzauszug motorisch
Clifden Polstermöbel-Serie. Üppiger Auftritt, lässige Silhouette, trickreiche Zusatzausstattung: ikarus liefert ein voluminöses Sofa, das insbesondere mit seinen bodentief auslaufenden Sitzflächen an die Anmutung zeitgenössischer Sitzsäcke erinnert. Doch in seinem Inneren verbirgt sich eine anspruchsvolle Konstruktion aus Holzrahmen, Stahlfederung sowie unterschiedlich festen Schaumschichten im Zusammenspiel mit einem echten Daunengemisch in der Rückenpolsterung. Aber der Hit ist der sanft gleitende Sitzauszug: Die klassische Sitztiefe der Couch wird hierdurch um ein knappes Drittel verlängert, das Sitzen somit um ein gutes Stück relaxter. Clifden 3-Sitzer Sofa mit motorischem Sitzauszug. Die Couch kommt nicht nur als überaus komfortabler 3-Sitzer: Die Sitzfläche lässt sich auf Knopfdruck per integriertem Motor ungemein lässig vorne heraus verbreitern. Aber bitte nicht spielen: Zwischen jeder Wahl der Sitztiefe sollte mindestens eine Viertelstunde vergangen sein, um den Motor nicht zu überlasten!

1.332,00 €*

Über den Designer:
Hella Jongerius
Hella Jongerius, geboren 1963 im niederländischen De Meern bei Utrecht startet zuerst eine Tischler-Lehre, die sie zugunsten eines Studiums nie beendet. Sie studiert von 1988 bis 1993 an der Design Academy in Eindhoven. Ihre Abschlussarbeit – eine Duschmatte aus Polyurethan – wird von der renommierten, niederländischen Designergruppe »droog design« im gleichen Jahr auf der Mailänder Möbelmesse vorgestellt. Ihr als »provokant« betiteltes Design macht sie schlagartig bekannt.
Über den Hersteller:
Vitra
Der renommierte Möbelhersteller Vitra ist auf so vielen Feldern der Architektur und des Designs aktiv, dass sich das Unternehmen selbst als ein einziges großes, im stetigen Wandel befindliches »Projekt« betrachtet: Vitra betreibt neben seinem Kerngeschäft ein eigenes Vitra Design Museum, veranstaltet Workshops und verlegt Literatur zum Thema. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz im schweizerischen Birsfelden, ist mit eigenen Gesellschaften in 14 Ländern aktiv und stellt seine Produkte in zwei Betrieben in Deutschland, sowie in den USA und China her.
Vitra