Fermob

Cocotte Couchtisch mit Tablett

109,00 € 129,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
55 x 44,5 cm, h 43,5 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Beistelltisch mit Metalltablett
wetterfest verarbeitet
klassisches Dreibeingestell
ideal für drinnen & draußen
Hocker optional

Cocotte Beistelltisch-Serie. Zwischen allen Welten zeigt er sich wahrlich: Fermob gestaltet einen Tisch, der klein und rund sich in jede Ecke – sowohl drinnen als auch draußen – quetscht. Sein dreibeiniges Kufengestell verspricht kippelfreien Stand, seine robuste Pulverbeschichtung ist hart im Nehmen. Drei Kunststoffgleiter am Gestell schonen überdies empfindliche Böden. Fermob liefert den runden Couchtisch in zwei Höhen – entweder als recht niedrigen Hocker oder mit einem abnehmbaren Tablett versehen:

Cocotte Couchtisch mit Tablett. Zum robusten, pulverbeschichteten Drahtgestell mit stählerner Tischplatte gesellt sich eine abnehmbare Ablage. Aus leichtem Aluminium gefertigt und in der gleichen Farbe pulverbeschichtet lässt sich die runde zusätzliche Ablage flott auf dem mittigen Stopfen der Tischplatte windfest ablegen. Ideal nicht nur für die Gartenparty …

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A057445.006

  • Farbe:

    rose praline

  • Material:

    • Gestell Stahldraht, Basis ø 50 cm

    • Tischplatte Stahlblech

    • Tablett Aluminium, abnehmbar, 55 x 44,5 cm

    • wetterfest und UV-beständig pulverbeschichtet, matt körnig

  • Maße:

    55 x 44,5 cm, h 43,5 cm

  • Marke

    Fermob

Passende Produkte:

Neu
Alizé Duo Sonnenliege
Alizé Duo Sonnenliege. Ihre sanften Schwünge dienen nicht nur einer hohen ästhetischen Qualität, sie stellen sich auch in den Dienst optimaler Ergonomie und tiefer Entspannung: Pascal Morgue konstruiert für den französischen Hersteller Fermob ein vollständig durchdachtes Design für Balkon, Terrasse und Pool. Während das Kopfteil der Liege sich fünffach verstellen lässt, überzeugt das Fußteil mit einer zusätzlichen zweifachen Höhen­verstellung. Das Folgen der Sonne erleichtert einerseits das leichtgewichtige Aluminium­gestell der Liege, andererseits verbergen sich in den Abschlüssen des kopfnahen Beinpaars praktische Möbelrollen. Abrunden tun Pascal Morgue und Fermob die überaus UV-beständige  und wetterfeste Alizé Sonnenliege mit einem angenehm luftigen, netzartigen Kunststoffgewebe, das hier in »Duo« sich durch die jeweils zweifarbige Kombination von einem Kett- und zwei Schussfäden auszeichnet.

ab 819,00 €

Alizé Duo XS Sonnenliege
Alizé Duo XS Sonnenliege. Ein sanfter Schwung in der Form, der zum Sonnenbaden und Entspannen auf Balkon und Terrasse, im Garten oder am Pool einlädt: Pascal Morgue vereinfacht für den französischen Hersteller Fermob die optional erhältliche große Liege zu einem eigenständigen Design, das nur auf den ersten Blick ähnelt. Denn diese schwungvoll geformte Liege kommt mit einer klassischen, sich dreifach verstellbaren Rückenlehne, während Sitzfläche und Fußablage in starrer Position verbleiben. Die Liege wird aus UV-lackiertem, leichtgewichtigem Aluminium hergestellt, kann somit leicht und locker trag- und stapelbar mit dem stets wechselnden Sonnenstand wandern. Abrunden tun Pascal Morgue und Fermob die überaus UV-beständige und wetterfeste Alizé XS Sonnenliege mit einem angenehm luftigen, netzartigen Kunststoffgewebe, das hier in »Duo« sich durch die jeweils zweifarbige Kombination von einem Kett- und zwei Schussfäden auszeichnet.

ab 679,00 €

Cocotte Beistelltisch
Cocotte Beistelltisch-Serie. Zwischen allen Welten zeigt er sich wahrlich: Fermob gestaltet einen Tisch, der klein und rund sich in jede Ecke – sowohl drinnen als auch draußen – quetscht. Sein dreibeiniges Kufengestell verspricht kippelfreien Stand, seine robuste Pulverbeschichtung ist hart im Nehmen. Drei Kunststoffgleiter am Gestell schonen überdies empfindliche Böden. Fermob liefert den runden Couchtisch in zwei Höhen – entweder als recht niedrigen Hocker oder mit einem abnehmbaren Tablett versehen:  Cocotte Beistelltisch und Hocker. Eher als praktischer Blumenhocker tritt die recht niedrige, runde Ablage auf, die sich aber auch gerne unterhalb dem optional erhältlichen Couchtisch der Tisch-Serie versteckt. Um ehrlich zu sein, kann man diesen kleinen, überaus praktischen Tisch überall im Haus und Garten gebrauchen …

ab 85,00 €

17
Croisette Sessel
Croisette Gartenmöbel-Serie. Ein gepflegt lässiges Ensemble für Terrasse, Balkon und Garten: Pascal Mourgue verzichtet bei diesem Entwurf für den französischen Gartenmöbel-Hersteller Fermob auffälligerweise bei den Sitz- und Rückenflächen von Sessel und Bank auf eine vollmetallene Ausführung, sondern bespannt die Aluminiumrahmen mit einem federnden und ebenso wetterfesten Kunststoffgeflecht. Neben diesem erhöhten Komfort macht sich diese Materialwahl auch mit einem zusätzlich verringerten Gewicht bemerkbar: Die Möbel sorgen somit für ein noch beweglicheres Leben an der frischen Luft. Croisette Sessel. Praktisch kompakt und doch entzückend grazil: Fermob liefert den Gartenstuhl in der modernen »Midi«-Höhe, die einerseits für den Esstisch ausreicht, andererseits als Loungesessel nicht allzu hoch herausragt. Eben perfekt für das Wohnzimmer im Garten, auf Terrasse oder Balkon.

399,00 € 479,00 €

Sixties Bank
Sixties Gartenmöbel. Das Design für diese formal rückwärts gewandten aber sich technologisch ganz »up to date« gebenden Gartenmöbel stammt vom Lyoner Designer Frédéric Sofia, der eigentlich Maschinenbau studiert hat und auf autodidaktischem Wege zur klassischen Produktgestaltung gefunden hat. Die für den französischen Hersteller Fermob entworfenen Gartenmöbel wirken nicht nur visuell leicht und luftig, sie sind es durch Gestelle aus Aluminium auch tatsächlich. Alle Metallteile werden in extravaganten Farbtönen pulverlackiert und zusätzlich gegen UV-Einstrahlung versiegelt.  Sixties Bank. Frédéric Sofia belebt bei seiner Gartenbank die in den 60ern angesagte Schalenform. Die Bank mit ihrer niedrigen Sitzhöhe (41,5 cm) besticht durch ein gummigepuffertes Kufengestell und vor allem durch ihr luftiges Flechtwerk: Bei der grobmaschig ausgeführten Bespannung von Fermob handelt es sich um eine seidig schimmernde, haptisch angenehme Polymerharzfaser mit ausgezeichneter Widerstandsfähigkeit gegen Sonnenlicht und Nässe. Nicht nur perfekt, um die Sonne auf Terrasse und Balkon zu genießen!

849,00 €

Sixties Beistelltisch
Sixties Gartenmöbel. Das Design für diese formal rückwärts gewandten aber sich technologisch ganz »up to date« gebenden Gartenmöbel stammt vom Lyoner Designer Frédéric Sofia, der eigentlich Maschinenbau studiert hat und auf autodidaktischem Wege zur klassischen Produktgestaltung gefunden hat. Die für den französischen Hersteller Fermob entworfenen Gartenmöbel wirken nicht nur visuell leicht und luftig, sie sind es durch Gestelle aus Aluminium auch tatsächlich. Alle Metallteile werden in extravaganten Farbtönen pulverlackiert und zusätzlich gegen UV-Einstrahlung versiegelt.  Sixties Beistelltisch. Dem passenden niedrigen Tisch liegt nicht nur eine Platte aus Stahl auf: Um die erhöhte Standfestigkeit zu gewährleisten, ist im Gegensatz zu den optional erhältlichen Sitzmöbeln auch das Gestell aus Stahlrohr. Den widrigen Witterungsverhältnissen auf Balkon und Terrasse tritt der Beistelltisch trotzdem entschlossen entgegen, da Fermob den kleinen Gartentisch vor der speziellen UV-Schutz-Pulverlackierung rostschützend behandelt. In seinen kompakten Maßen passt der Loungetisch drinnen wie draußen perfekt zu Sessel und Bank.

ab 375,00 €

Sixties Sessel
Sixties Gartenmöbel. Das Design für diese formal rückwärts gewandten aber sich technologisch ganz »up to date« gebenden Gartenmöbel stammt vom Lyoner Designer Frédéric Sofia, der eigentlich Maschinenbau studiert hat und auf autodidaktischem Wege zur klassischen Produktgestaltung gefunden hat. Die für den französischen Hersteller Fermob entworfenen Gartenmöbel wirken nicht nur visuell leicht und luftig, sie sind es durch Gestelle aus Aluminium auch tatsächlich. Alle Metallteile werden in extravaganten Farbtönen pulverlackiert und zusätzlich gegen UV-Einstrahlung versiegelt.  Sixties Sessel. Frédéric Sofia belebt bei seinem Gartensessel die in den 60ern angesagte Schalenform. Der Sessel mit seiner niedrigen Sitzhöhe (41,5 cm) besticht durch ein gummigepuffertes Kufengestell und vor allem durch sein Flechtwerk: Bei der grobmaschig ausgeführten Bespannung von Fermob handelt es sich um eine seidig schimmernde, haptisch angenehme Polymerharzfaser mit ausgezeichneter Widerstandsfähigkeit gegen Sonnenlicht und Nässe. Nicht nur perfekt, um die Sonne auf Terrasse und Balkon zu genießen!

499,00 €

Über den Hersteller:
Fermob
»Fermob Möbel sind zeitlose Stücke, Fragmente im Leben des Benutzers. Sie stellen jeden Tag aufs Neue Verbindungen und Beziehungen zwischen den verschiedenen Generationen her. Sie spiegeln eine Geschichte wider und weisen in die Zukunft. Sie sorgen für Spaß und Spontanität.« Jedes Möbel-Stück »erzählt eine sehr persönliche Geschichte und regt somit zu einer neuen an. Modern und farbig: Fermob Möbel bilden eine fröhliche Gesellschaft« in bis zu 24 Farben, die sich für einen vielfältigen Einsatz im Garten und Heim auszeichnen.
Fermob