Clumsy Hans Untersetzer

39,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
eiche natur
Größe wählen:
9 x 2 cm, h 19,5 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

bezaubernde Gliederpuppe
als Topfuntersetzer
aus massiver Eiche
skandinavisches Design
2 Größen lieferbar

Clumsy Hans Untersetzer. Sieht als typische Gliederpuppe ziemlich wackelig aus, ist aber alles andere als ungeschickt: Nis Hauge entwickelt für die dänische Marke Spring Copenhagen einen charmanten Gesellen aus massivem Eichenholz für die Küchenzeile, der mit seinem markanten Kopfschmuck griffbereit neben Herd und Backofen hängen sollte. Der Topfuntersetzer kann anhand seiner verbundenen Holzglieder variabel in Form gebogen werden, passt sich somit heißen Böden von Töpfen an: Während das »Hänschen« als kleine Variante sich um klassisch runde Topfböden kümmert, sorgt sich der große Bruder sogar um Kasserollen und Auflaufformen. Hat der Clumsy Hans Untersetzer von Spring Copenhagen einmal von der Küchenarbeit dienstfrei, erfüllt er als Spiel- und Spaßobjekt einen kreativen Nebenjob.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A075187.001

  • Farbe:

    eiche natur
  • Material:

    Eiche natur Herstellung in Handarbeit Reinigung mit feuchtem Tuch regelmäßige Pflege mit Bienenwachs empfohlen
  • Maße:

    9 x 2 cm, h 19,5 cm
  • Marke

    Spring Copenhagen

  • Designer

    Nis Hauge

Passende Produkte:

Mr. Pepper Pfeffermühle
Mr. Pepper und Mrs. Salt Pfeffer- und Salzmühle. Dieses perfekte Paar bringt mehr Geschmack ins Leben: Karina Mencke und Marcus Vagnby spielen für die dänische Marke Spring Copenhagen subtil in der Form mit dem »dem kleinen Unterschied«. Ob die beiden Gewürzmühlen aus massiver Eiche nun auf den ersten Blick männlich den scharfen Pfeffer als auch weiblich das Salz kommunizieren, überlassen wir mit einem zwinkernden Auge jedem selbst. Wer mag, kann dank integriertem Keramikmahlwerk auch das Spiel gerne tauschen – aber bitte vermitteln, damit es weder zu versalzenem noch zu scharfem Essen am gedeckten Tisch kommt! Um den Entscheidungswillen für die eine oder andere Form offen zu lassen, offeriert Spring Copenhagen die Mühlen einzeln: Mr. Pepper Pfeffermühle. Ob diverse Pfeffersorten oder doch diverse Salze, vielleicht auch Kümmel oder Koriander – das überlässt die Gewürzmühle mit breiten Schultern jedem selber.

69,00 €

20
Mrs. Salt Salzmühle
Mrs. Salt und Mr. Pepper Salz- und Pfeffermühle. Dieses perfekte Paar bringt mehr Geschmack ins Leben: Karina Mencke und Marcus Vagnby spielen für die dänische Marke Spring Copenhagen subtil in der Form mit dem »dem kleinen Unterschied«. Ob die beiden Gewürzmühlen aus massiver Eiche nun auf den ersten Blick männlich den scharfen Pfeffer als auch weiblich das Salz kommunizieren, überlassen wir mit einem zwinkernden Auge jedem selbst. Wer mag, kann dank integriertem Keramikmahlwerk auch das Spiel gerne tauschen – aber bitte vermitteln, damit es weder zu versalzenem noch zu scharfem Essen am gedeckten Tisch kommt! Um den Entscheidungswillen für die eine oder andere Form offen zu lassen, offeriert Spring Copenhagen die Mühlen einzeln: Mrs. Salt Salzmühle. Ob diverse Salzsorten oder doch scharfer Pfeffer, vielleicht auch Kümmel oder Koriander – das überlässt die Gewürzmühle mit langem Rock jedem selber.

55,25 € 69,00 €

The Pepper Bird Pfeffermühle
Spring Copenhagen Gewürzmühlen-Serie. Originelles Federvieh aus edlen Hölzern mit würzendem Innenleben: Spring Copenhagen greift teils klassische, teils neuere Entwürfe bekannter dänischen Designer auf. Jede Gewürzmühle entsteht aus einer Auswahl erlesener Massivhölzer in detailverleibter Handarbeit. Ausgestattet mit Qualitätsmahlwerken würzt das schmucke Federvieh als handliche Gewürzmühle besonders gern kleine Mengen am Tisch. The Pepper Bird Pfeffermühle. Ganz unmissverständlich weist Sven Erik Tonn-Petersen auf den Nutzen seiner freien Vogelkreation mit riesigem Schnabel hin. Unter einem abnehmbaren Flügel werden die Pfefferkörner in eine kleine Öffnung nachgefüllt. Das dänische »Tucan« Mahlwerk der The Pepper Bird Pfeffermühle wird durch Drehen des Vogelkopfes bewerkstelligt – quasi als ob man der witzigen Kreatur den Hals umdrehen würde!

99,00 €

The Snowy Owl Salzmühle
Spring Copenhagen Gewürzmühlen-Serie. Originelles Federvieh aus edlen Hölzern mit würzendem Innenleben: Spring Copenhagen greift teils klassische, teils neuere Entwürfe bekannter dänischen Designer auf. Jede Gewürzmühle entsteht aus einer Auswahl erlesener Massivhölzer in detailverleibter Handarbeit. Ausgestattet mit Qualitätsmahlwerken würzt das schmucke Federvieh als handliche Gewürzmühle besonders gern kleine Mengen am Tisch. The Snowy Owl Salzmühle. Ganz unmissverständlich in Schneeweiß weist Jesper Wolff auf den Nutzen seiner aufmerksamen Eule hin, auch wenn er sich in der Gestaltung der Gewürzmühle vom Abenteuerleben nordischer Wälder inspieren ließ. Klassisch wird der Eulenkopf abgenommen und der ausgefräste Raum der Spindel mit Salz- oder weißen Pfefferkörnern nachgefüllt. Das in Dänemark gefertigte »CrushGrind«-Mahlwerk der The Snowy Owl Salzmühle wird durch Drehen des Kopfes bewerkstelligt – quasi als ob man der niedlichen Eule den Hals umdrehen würde!

69,00 €

Über den Designer:
Nis Hauge
Nis Hauge kreiert leicht wiedererkennbare, funktionale Produkte, die mit Fantasie, Skurrilität und Spielfreude ausgestattet sind, aber stets den Nutzen in den Vordergrund stellen. Der dänische Design-Autodidakt arbeitet hauptsächlich mit Holz, aber wenn das Design mit anderen Materialien besser funktioniert, verwendet Nis Hauge auch Naturkautschuk, Metall oder Textilien. Wenn Spiel und Nutzen zu einem hochwertigen Design verschmelzen, dann macht sein fantasievolles Produkt den Unterschied im Alltag aus.
Nis Hauge
Über den Hersteller:
Spring Copenhagen
Neue Designklassiker zu schaffen, ist das erklärte Ziel der 2015 gegründeten, dänischen Marke Spring Copenhagen: Das junge Unternehmen ist nicht nur tief in der skandinavischen Designtradition verhaftet, sondern auch leidenschaftlich verliebt in gute Ideen, Design und Handwerk. Aus diesem Grund starten sie auch mit einem besonderen Designklassiker, den »Pepper Bird« von Sven Erik Tonn-Petersen, der in seiner meisterlichen Fertigkeit schon vor Jahrzehnten sein Debüt feierte.
Spring Copenhagen