Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

ding3000, 

Konstantin Slawinski

Charge Box Kabelbox

79,90 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
31,5 x 21 cm, h 11,5 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Charge Box Kabelbox. Dieser Helfer aus dem Hause Konstantin Slawinski räumt alle unschön herumliegenden Netz- und Ladeteile von Telefon, PDA, mp3-Player, Digitalkamera und Co. auf: In dem robusten Stahlblechgehäuse finden normale Tischsteckdosen Platz. Das Anschlusskabel kann dann aus einer Eck-Aussparungen zur Steckdose geführt werden. Alle Kabel in den unteren Kasten, die Anschlüsse über die obere Kante kurz heraushängen lassen, den Deckel drauf, Geräte auflegen und anschließen - und Ordnung ist! Der Deckel ist als Ablagefläche mit geräteschonendem Filz belegt und kann an seinem mittig angeordneten Griffloch flott gelüftet werden. Nicht nur attraktiv in einem Regal oder auf einer Konsole, nein, die raffiniert von ding3000 für Konstantin Slawinski entworfene Charge Box kann als Kabelbox auch an der Wand nahezu schwebend befestigt werden.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A060963.005

  • Farbe:

    grün/schwarz

  • Material:

    Korpus Stahl pulverbeschichtet Ablage Filz Lieferung ohne Steckdose, Smartphone, Tablet, Kamera oder ähnliches planer Boden zum Hinstellen Wandbefestigung vorgesehen, bitte bei Montage Dübel und Schrauben der Wandbeschaffenheit entsprechend verwenden

  • Maße:

    31,5 x 21 cm, h 11,5 cm

  • Marke

    Konstantin Slawinski

  • Designer

    ding3000

Passende Produkte:

EL Ablagesystem
EL Möbel-Serie. Schlicht, variabel und Ordnung schaffend: Knut Völzke konstruiert für den Siegener Hersteller Konstantin Slawinski einen pulverlackierte Metallwinkel. Auf den ersten Blick nicht aufregend, aber auf dem Zweiten entpuppt sich der Metallwinkel als wahrer Alleskönner: hier als Magnettafel und Ablagesystem fürs Büro, dort als Wandspiegel für Garderobe oder Couchtisch im Wohnzimmer. EL Ablagesystem. Gibt sich als wahrer Ordnungshüter im Büro und Bücherregal: Auf die große Fläche gelegt ergibt sich eine einfache Ablage für Papierkram; hochkant auf die Schmalseite gestellt eine Buchstütze, Aktenordner, Magazin- oder Zeitungsständer. Darüber hinaus liefert Konstantin Slawinski ein Magnetset dazu, mit dem sich das Ablagesystem auch ganz einfach – und jederzeit reversibel! – zu mehreren miteinander verbinden oder aufeinander stapeln lässt. Oder zur kleinen Magnettafel für Fotos und Notizen wird …

44,90 €*

Key-Box Schlüsselbrett
Key-Box Schlüsselbrett. Ein schönes Stück für die Garderobe aus dem Hause Konstantin Slawinski, das Zähne zeigt – allerdings nur auf der Unterseite: Hier bieten 25 leicht nach oben gebogene Stahlhaken einer Vielzahl von Schlüsselringen Halt und Ordnung. Neben den üblichen Schlüsselbunden geht an dieser übersichtlichen Hakenleiste kein Schlüssel für Keller, Garage, Dachboden und Gartenhäuschen verloren! Auf der Oberseite gibt sich die Hakenleiste ganz weich und zahm: Hier lädt ein lose aufgelegter, farbiger Filz in festem Rahmen ein, Armbanduhr oder Elektronik-Gadget, ohne Haken und Ösen einfach abzulegen. Entworfen vom fantastischen ding3000 Designstudio für Konstantin Slawinski lässt sich das schlicht elegante Key Box Schlüsselbrett in fast jedem Flur oder Diele in der Nähe der Haustüre einfügen.

59,90 €*

Magazin Zeitschriftenhaus
Magazin Zeitschriftenhaus. Ein Häuschen im Haus... Mit diesem Haus kommt aller aktueller Lesestoff unter Dach und Fach. Und wer bei der Lektüre unterbrochen wird, kein Lesezeichen zur Hand hat oder kein Eselsohr im Buch riskieren will, um sich eine interessante Seite zu markieren, der legt das aufgeklappte Heft bzw. Buch einfach über den Giebel – das Haus wird so neben der üblichen Zeitungsständer-Funktion zum Lesezeichen. Die nützliche Zeitungsständer-Idee stammt von der dynamischen deutschen Designergruppe ding3000 für den Hersteller Konstantin Slawinski. Ohnehin bekannt für kreatives, farbenfrohes Design, hat sich ding3000 mit diesem nützlichen Zeitungsständer wieder einmal mehr bewiesen. Das Magazin Zeitschriftenhaus von Konstantin Slawinski ist in verschiedenen Farben erhältlich und aus pulverbeschichtetem Stahlblech bestehend besonders robust. Auszeichnungen  Interior Innovation Award 2011

79,90 €*

Neu
Shuffle Box
Shuffle Box. Schubladendenken? Aber nicht mit Sascha Sartory! Denn genau dem starren Denken wirkt dieser Entwurf für die Siegener Marke Konstantin Slawinski entgegen. Der wohlgeformte Schub mit beidseitigem Griffloch geriert auf dem Schreibtisch im Büro zum praktischen Stiftehalter, im Bad bzw. auf dem Schminktisch zum ansprechenden Halter für Kosmetik und Schmuck, sortiert hier übersichtlich Nähzubehör, dort kleine Bastelsachen. Überdies lässt sich der Stauraum der metallenen Kiste mit vier variablen Einteilern aus natürlichem Kork frei und somit ganz nach Gusto gestalten. Wer also schmucken Stauraum mit Freiraum im Büro, Werkstatt oder Schlafzimmer benötigt, ist mit der pfiffigen Shuffle Box von Konstantin Slawinski bestens beraten.

79,90 €*

Über den Designer:
ding3000
Schon der Name des Design-Studios ding3000 nährt den Verdacht, dass man es in Theorie und Praxis mit echten Querdenkern zu tun bekommt. Und in der Tat beschreibt das Trio rund um die Designer Sven Rudolph, Carsten Schelling und Ralf Webermann seine Arbeit als einen Ideen- und Lösungsfindungsprozess, der sich »zwischen Methodik und Magie« abspiele – und dessen Ergebnisse immer mit einer Prise augenzwinkerndem Humor verfeinert sind.
Über den Hersteller:
Konstantin Slawinski
Bei Konstantin Slawinski liegt der Hang zur Herstellung von speziellem und besonderem Design in der Familie. Denn schon der Urgroßvater macht sich 1914 im Siegerland selbstständig und produziert in der traditionellen Metall- und Stahlverarbeitungsregion maßgeschneiderte Edelstahl-Kesselböden für Industrieanlagen in jeder erdenklichen Größe. Das Sortiment des Familienunternehmens findet ab 2003 einen völlig neuen Dreh- und Angelpunkt, als innovative und hochwertig gestaltete Wohnaccessoires Einzug halten.
Konstantin Slawinski