myfelt

Carl Filz-Kieselstein Kissen

99,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
grau
Größe wählen:

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

wolliger Kiesel als Kissen
reine Schurwolle
Pouf bzw. Sofakissen
gemütliches Design
für Sofa & Sessel

myfelt Kissen. Der Erfolg der Filzkugel­teppiche ruft neue Gestaltungs­ideen hervor: Statt stets nur diverse Farben und ihre Kombinationen der Teppiche herauszuhauen, setzt die Berliner Firma myfelt nun auf Kissen als steinernes Abbild! Ohne aber von ihrer handwerklich hervorragenden Verarbeitung abzurücken: Denn jedes Filzkissen wird in vielen Schichten aus reiner neuseeländischer Schurwolle von Hand in Nepal zu einem »Kieselstein« verfilzt. Dabei werden konsequent die wirtschaftlichen Fair-Trade- und europäischen Arbeitsschutz-Vorgaben des »Good Weave«-Teppich-Siegels eingehalten.

Carl Filz-Kieselstein. Etwas rund, etwas flach gedrückt – ganz natürlich kommt der Kiesel. Selbst die typisch weißen Quarzgänge eines Kiesels werden nicht vergessen! Aber entgegen seiner Natur fühlt sich der Carl Kiesel als Pouf bzw. Sofakissen wollig warm und weich an.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A057338.001

  • Farbe:

    grau

  • Material:

    100% Filz aus reiner Schurwolle

  • Maße:

    30 x 24 cm, h 16 cm

  • Marke

    myfelt

Passende Produkte:

Alwin Filz-Kieselstein Kissen
myfelt Kissen. Der Erfolg der Filzkugel­teppiche ruft neue Gestaltungs­ideen hervor: Statt stets nur diverse Farben und ihre Kombinationen der Teppiche herauszuhauen, setzt die Berliner Firma myfelt nun auf Kissen als steinernes Abbild! Ohne aber von ihrer handwerklich hervorragenden Verarbeitung abzurücken: Denn jedes Filzkissen wird in vielen Schichten aus reiner Schurwolle von Hand in Nepal zu einem »Kieselstein« verfilzt. Dabei werden konsequent die wirtschaftlichen Fair-Trade- und europäischen Arbeitsschutz-Vorgaben des »Good Weave«-Teppich-Siegels eingehalten. Alwin Filz-Kieselstein. Etwas rund, etwas flach gedrückt – ganz natürlich kommt der Kiesel. Selbst die typisch weißen Quarzgänge eines Kiesels werden nicht vergessen! Aber entgegen seiner Natur fühlt sich der Alwin Kiesel als Pouf bzw. Sofakissen wollig warm und weich an.

ab 99,00 €

Béla Filz-Kieselstein Kissen
myfelt Kissen. Der Erfolg der Filzkugel­teppiche ruft neue Gestaltungs­ideen hervor: Statt stets nur diverse Farben und ihre Kombinationen der Teppiche herauszuhauen, setzt die Berliner Firma myfelt nun auf Kissen als steinernes Abbild! Ohne aber von ihrer handwerklich hervorragenden Verarbeitung abzurücken: Denn jedes Filzkissen wird in vielen Schichten aus reiner Schurwolle von Hand in Nepal zu einem »Kieselstein« verfilzt. Dabei werden konsequent die wirtschaftlichen Fair-Trade- und europäischen Arbeitsschutz-Vorgaben des »Good Weave«-Teppich-Siegels eingehalten.  Béla Filz-Kieselstein. Etwas rund, etwas flach gedrückt – ganz natürlich kommt der Kiesel. Selbst die typisch weißen Quarzgänge eines Kiesels werden nicht vergessen! Aber entgegen seiner Natur fühlt sich der Béla Kiesel als Pouf bzw. Sofakissen wollig warm und weich an.

ab 99,00 €

Hugo Filz-Kieselstein Kissen
myfelt Kissen. Der Erfolg der Filzkugel­teppiche ruft neue Gestaltungs­ideen hervor: Statt stets nur diverse Farben und ihre Kombinationen der Teppiche herauszuhauen, setzt die Berliner Firma myfelt nun auf Kissen als steinernes Abbild! Ohne aber von ihrer handwerklich hervorragenden Verarbeitung abzurücken: Denn jedes Filzkissen wird in vielen Schichten aus reiner Schurwolle von Hand in Nepal zu einem »Kieselstein« verfilzt. Dabei werden konsequent die wirtschaftlichen Fair-Trade- und europäischen Arbeitsschutz-Vorgaben des »Good Weave«-Teppich-Siegels eingehalten. Hugo Filz-Kieselstein. Etwas rund, etwas flach gedrückt – ganz natürlich kommt der Kiesel. Selbst die typisch weißen Quarzgänge eines Kiesels werden nicht vergessen! Aber entgegen seiner Natur fühlt sich der Hugo Kiesel als Pouf bzw. Sofakissen wollig warm und weich an.

ab 99,00 €

Oskar Filz-Kieselstein Kissen
myfelt Kissen. Der Erfolg der Filzkugel­teppiche ruft neue Gestaltungs­ideen hervor: Statt stets nur diverse Farben und ihre Kombinationen der Teppiche herauszuhauen, setzt die Berliner Firma myfelt nun auf Kissen als steinernes Abbild! Ohne aber von ihrer handwerklich hervorragenden Verarbeitung abzurücken: Denn jedes Filzkissen wird in vielen Schichten aus reiner Schurwolle von Hand in Nepal zu einem »Kieselstein« verfilzt. Dabei werden konsequent die wirtschaftlichen Fair-Trade- und europäischen Arbeitsschutz-Vorgaben des »Good Weave«-Teppich-Siegels eingehalten. Oskar Filz-Kieselstein. Etwas rund, etwas flach gedrückt – ganz natürlich kommt der Kiesel. Selbst die typisch weißen Quarzgänge eines Kiesels werden nicht vergessen! Aber entgegen seiner Natur fühlt sich der Oskar Kiesel als Pouf bzw. Sofakissen wollig warm und weich an.

ab 99,00 €

Über den Hersteller:
myfelt
Ein unbeschreibliches Gefühl feinster Wolle, Kugel für Kugel zu einem weichen Teppich zusammengenäht: Die Leidenschaft zum Filzen lässt die Berliner Marke myfelt zu neuen Ufern aufbrechen, um hochwertige Teppiche zu gestalten: In Nepal finden die Berliner eine kleine Manufaktur, die das jahrhundertealte Kunsthandwerk des Filzens noch beherrscht. In mühsamer Zusammenarbeit werden nicht nur neue Arbeitsbedingungen und Löhne ausgehandelt, sondern auch die Produktionsschritte behutsam modernisiert, ökologischen und sozialen Richtlinien zur Teppich-Herstellung im Sinne von »GoodWeave« angepasst.
myfelt