BS 15 LED Touch Kosmetikspiegel mit Batteriebetrieb

94,00 € 145,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
chrom
Größe wählen:
20 x 14,5 cm, h 38 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

beleuchteter Kosmetikspiegel mit 5-facher Vergrößerung
flexibel mit Batterien einsetzbar
standfestes Design in Bad und Gästetoilette

BS 15 LED Kosmetikspiegel mit Batteriebetrieb in Standversion. Was tun, wenn man gerne einen beleuchteten Rasier- und Schminkspiegel haben möchte, das Altbaubad aber keine bzw. ungünstig platzierte Steckdose bietet? Decor Walther löst das Problem mit diesem batteriebetriebenen Spiegel: Aus drei Mignonzellen (AA) schöpfen 36 helle LEDs (3,6 W) ihre Energie, beleuchten als Ring die Spiegelfläche mit fünffach vergrößerndem Spiegelglas (ø 15 cm). Zur Schonung der Kapazität schaltet sich der Leuchtring nach 10 Minuten automatisch wieder aus. Neben diesem BS 15 LED Kosmetikspiegel als Standspiegel mit rundem Fuß (ø 14,5 cm) offeriert Decor Walther optional einen Wandspiegel mit individuell gelenkiger Ausrichtung.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A058346.001

  • Farbe:

    chrom
  • Material:

    Metall verchromt, Kunststoff

     

    Spiegel ø 15 cm, Vergrößerung 5-fach

    Fuß ø 14,5 cm

    inkl. LED Beleuchtung, 3,2 W, nicht austauschbar 36 LEDs,250 lm, 3,2 W, 230 V, Tageslicht weiß

    Batteriebetrieb 3x 1,5V AA (Mignonzellen)

  • Maße:

    20 x 14,5 cm, h 38 cm
  • Marke

    Decor Walther

  • Designer

    Maiken Walther

Passende Produkte:

36
BS 16 LED Kosmetikspiegel mit Touchdimmer
BS 16 LED Kosmetikspiegel mit Touchdimmer. Was tun, wenn man gerne einen beleuchteten Rasier- und Schminkspiegel haben möchte, das Altbaubad aber keine bzw. ungünstig platzierte Steckdose bietet? Decor Walther löst das Problem mit diesem kabellosen, batteriebetriebenen Spiegel: Aus drei Mignonzellen (AA) schöpfen 36 helle LEDs (3,6 W) ihre Energie, beleuchten als Ring die Spiegelfläche mit fünffach vergrößerndem Spiegelglas (ø 19 cm). Nicht nur als Schalter fungiert der frontseitige Touchdimmer, er reguliert ebenso stufenlos die Lichtfarbe von warm bis kalt. Zur Schonung der Kapazität schaltet sich der Leuchtring nach 10 Minuten automatisch wieder aus. Neben diesem runden BS 16 LED Kosmetikspiegel mit individuell gelenkiger Ausrichtung (ausziehbar auf 42 cm) offeriert Decor Walther optional auch einen quadratisch geformten Wandspiegel.

109,00 € 169,00 €

35
BS 84 LED Kosmetikspiegel mit Touchdimmer
BS 84 LED Kosmetikspiegel mit Touchdimmer zur Wandbefestigung. Was tun, wenn man gerne einen beleuchteten Rasier- und Schminkspiegel haben möchte, das Altbaubad aber keine bzw. ungünstig platzierte Steckdose bietet? Decor Walther löst das Problem mit diesem kabellosen, batteriebetriebenen Spiegel: Aus drei Mignonzellen (AA) schöpfen 36 helle LEDs (3,6 W) ihre Energie, beleuchten als eckiger Umriss die Spiegelfläche mit fünffach vergrößerndem Spiegelglas (18 x 18 cm). Nicht nur als Schalter fungiert der frontseitige Touchdimmer, er reguliert ebenso stufenlos die Lichtfarbe von warm bis kalt. Zur Schonung der Kapazität schaltet sich der Leuchtring nach 10 Minuten automatisch wieder aus. Neben diesem quadratischen BS 84 LED Kosmetikspiegel mit individuell gelenkiger Ausrichtung (ausziehbar auf 37 cm) offeriert Decor Walther optional auch einen rund geformten Wandspiegel.

148,00 € 229,00 €

Über den Designer:
Maiken Walther
Maiken Walther wird zu ihrer Kreativität eigentlich gestoßen: 1973 gründet ihr Mann Harald ein Fachgeschäft für Griffe und Beschläge. Aufgrund des steigenden Konkurrenzkampfes sucht die Familie nach einem neuen Geschäftszweig und entdeckt das Bad. Unterschätzt als reine Nasszelle, stößt der Familienbetrieb in neues Design-Terrain. Statt sich mit vorgefertigter und meist unzureichender Ware zu begnügen, startet Maiken Walther mit eigenem Design der Badaccessoires:
Maiken Walther
Über den Hersteller:
Decor Walther
Wie man weiß, steht hinter jedem erfolgreichen Mann eine besondere (Ehe-)Frau – und in der erfolgreichen Unternehmensgeschichte von Decor Walther war das nicht anders. Denn als Harald Walther sich 1973 in Frankfurt am Main selbstständig macht, bietet er in seinem Einzelhandelsgeschäft ausschließlich Sanitärprodukte, Leuchten und Beschläge von der Stange an. Doch schon bald sucht er nach Möglichkeiten, sich von der verstärkt aufkommenden Baumarkt-Konkurrenz abzugrenzen. Der Schlüssel hierzu ist das Design-Talent seiner Gemahlin Maiken:
Decor Walther