Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Claesson Koivisto Rune, 

Swedese

Brasilia Couchtisch

3.196,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 5-8 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
100 x 100 cm, h 28 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Brasilia Couchtisch. Atemberaubende Architektur zu hinreißendem Design: Mårten Claesson, Eero Koivisto und Ola Rune lassen sich von der geschwungenen Architektur eines Oscar Niemeyer und Lúcio Costa der brasilianischen Hauptstadt zu diesem futuristischen Tisch-Entwurf für die schwedische Marke Swedese inspirieren. Der ungewöhnliche trapezförmige Anschitt der offenen Tisch­seiten entsteht durch das sich beidseitig verjüngende Gestell unterhalb der quadratischen Tisch­fläche. Verstärkt wird das verblüffende Design durch die kontinuierliche und somit ohne Fugen auftretende Verarbeitung des geformten Schichtholzes. Und trotzdem lädt die faszinierende Skulptur zu einem Einsatz als Beistelltisch vor Sofa und Sessel ein, offenbaren die zwei Ablagen viel Spielraum zum Dekorieren. Aber am liebsten steht der Brasilia Couchtisch von Swedese alleine im Mittelpunkt des Wohnzimmer‌s.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A071771.005

  • Farbe:

    eiche natur

  • Material:

    Schichtholz mit Furnier aus Eiche

  • Maße:

    100 x 100 cm, h 28 cm

  • Marke

    Swedese

  • Designer

    Claesson Koivisto Rune

Über den Designer:
Claesson Koivisto Rune
Gemeinsam am Strang ziehen in Sachen Architektur stand 1995 im Vordergrund, als Mårten Claesson, Eero Koivisto und Ola Rune ihr Studio in Stockholm gründen. Alle drei Architekten haben an der renommierten Stockholmer »Konstfack« Universität studiert, Mårten und Eero zudem in Industrie- und Produktdesign an der New Yorker Parsons The New School, Ola an der Königlichen Dänischen Akademie in Kopenhagen und Southwark College in London.
Über den Hersteller:
Swedese
Mit dem klaren Auge eines Architekten bemessen: 1945 gründen die Gebrüder Yngve und Jerker Ekström mit Sven Bertil Sjöqvist die Marke Swedese, um schöne Möbel für zukünftige moderne Bauten herzustellen. Und diese Maxime gilt seit über 70 Jahren, der Einrichtung genauso viel Beachtung beizumessen wie der meist hoch gelobten Architektur. Heute hat sich der schwedische Möbel-Hersteller vom Familienbetrieb zu einem weltweit agierenden Unternehmen gewandelt, wobei die Herstellung sowohl in Vaggeryd als auch in Äng bei Nässjö, beides in der schwedischen Region Småland beheimatet, stattfindet.
Swedese