Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Atelier 2+, 

Design House Stockholm

Botanic Stand Blumenkasten mit Gestell

212,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
anthrazit/natur
Größe wählen:
70 x 29,4 cm, h 59 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Kasten für Zimmerpflanzen
mit hohem Ständer
skandinavisches Design
nur für Innenbereich
weitere Varianten optional

Botanic Blumenkasten-Serie. Hilft dem grünen Daumen zu Hause oder im Büro auf die Sprünge: Ada Chirakranont und Worapong Manupipatpong vom Atelier 2+ entwickeln nach ihrem Erfolg der optional von Design House Stockholm erhältlichen »Greenhouse« Gewächshäusern nun weitere Blumentöpfe in der »Greenery Collection«. Statt aber klein-klein zu denken, kreiert das thailändische Designerteam einen Blumentopf in weiter Kastenform. Somit gesellen sich in diesem metallenen Blumentopf kleine Zimmerpflanzen zu einem Arrangement, das aber mit einem guten Schwapp Wasser auf einmal versorgt ist. Der ästhetische Minimalismus der metallenen Blumenschale wird durch das hölzerne Gestell verstärkt. Letzteres erlaubt eine Luftzirkulation, sodass sich kein Kondenswasser an der Unterseite der Kastenform bildet.

Botanic Stand Blumenkasten. In klassischer Länge lädt der große Kasten zum beliebigen Arrangieren schöner Zimmerpflanzen ein, ob einfach nur hineingestellt oder aufwändig eingepflanzt. Das großzügige Pflanzgefäß dient mit seinem hohen Holzgestell gerne als »grüner« Raumteiler, vor allem wenn es mit seinerselbst in Reihe platziert wird.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A077008.001

  • Farbe:

    anthrazit/natur

  • Material:

    Kasten Metall pulverbeschichtet Gestell Esche massiv nur für Innenbereich

  • Maße:

    70 x 29,4 cm, h 59 cm

  • Marke

    Design House Stockholm

  • Designer

    Atelier 2+

Über den Designer:
Atelier 2+
Über den Hersteller:
Design House Stockholm
Design House Stockholm vertreibt grandioses skandinavisches Design für alle Lebenslagen: »Kreiere nicht irgendetwas soweit es nicht zugleich notwendig und praktisch ist; aber wenn es sowohl erforderlich als auch nützlich ist, dann zögere nicht, es auch schön zu gestalten,« lautet die Markenphilosophie des Leuchten, Möbel und Accessoires produzierenden Unternehmens Design House Stockholm. Mit seiner Philosophie tritt Anders Färdig, der Gründer von Design House Stockholm, in die großen Fußabdrücke der skandinavischen Designtradition: 1992 gegründet ist das schwedische Leuchten und Möbel-Unternehmen aber keineswegs eine »One-man-show«.
Design House Stockholm