Says Who, 

Nichba

Bookcase Highboard Regal

999,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 5-8 Werktage
Farbe wählen:
schwarz
Größe wählen:
120 x 34 cm, h 163 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

schlicht eleganter Raumteiler
minimales, schlankes Design
freistehendes Standregal
mit 5 durchgehenden Ablagen
für Büro & Wohnzimmer

Bookcase Regal-Serie. Minimalismus als Exerzitium: Nichlas Bjørn Andersen setzt bei dieser Möbel-Serie für seine Eigenmarke Nichba auf die Zusammenarbeit mit der Designfirma Says Who. Schließlich soll das neue Design zwar mit dem gewissen Etwas in der Ausstrahlung becircen, aber keineswegs sich in den Vordergrund spielen. Schlicht Ton in Ton gehalten, mit schwarz lackierten Stahl- und Holzfurnieroberflächen ausgestattet, nimmt sich folglich der geradlinige Raumteiler selbst so weit wie irgend möglich zurück. Und lässt in seiner klaren Linie viel Raum nicht zwangsläufig für Bücher – auch wenn der Raumteiler im Englischen Bücherregal heißt – sondern auch zum Herzeigen und Schaustellen schöner Dinge.

Bookcase Highboard Regal. Nichba offeriert den schlicht eleganten Raumteiler in verschiedenen Höhen – hier mit fünf Ablagen als offenes Highboard.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A079236.001

  • Farbe:

    schwarz

  • Material:

    Gestell Stahl pulverbeschichtet

    Ablage Eiche furniert, schwarz lackiert

    Lieferung erfolgt zerlegt, Montage erforderlich

  • Maße:

    120 x 34 cm, h 163 cm

  • Marke

    Nichba

  • Designer

    Says Who

Passende Produkte:

Bench Bank
Nichba Möbel-Serie. Die dänische Marke Nichba Design lädt ein, die Einrichtung grundlegend zu überdenken: Das individuell kombinierbare Sortiment basiert auf hochwertige Stahlkonstruktionen mit strukturierter Pulverlackierung, die einerseits eine hohe Widerstandsfähigkeit, andererseits eine angenehme Haptik verleiht. Während das Material nicht überrascht, weist jedes Design dieser Möbel-Serie einen speziellen innovativen Pfiff auf: Bench Bank. Klar in der Linie, unmissverständlich im Nutzen: Nichlas Bjørn Andersen konstruiert eine Sitzbank in seinem typisch minimalistisch angehauchten, skandinavischen Design. Jedoch addiert der dänische Designer zu seinem geradlinigen Stahlrahmen eine Sitzfläche aus massivem Eichenholz. Aber selbstverständlich mit einem kleinen Trick: Auf einer der überstehenden Seiten der Bench Bank ist die Sitzfläche zu einer Mulde ausgefräst, die gerne feinen Kleinkram zur Ablage aufnimmt.

799,00 €

Bookcase Lowboard Regal
Bookcase Regal-Serie. Minimalismus als Exerzitium: Nichlas Bjørn Andersen setzt bei dieser Möbel-Serie für seine Eigenmarke Nichba auf die Zusammenarbeit mit der Designfirma Says Who. Schließlich soll das neue Design zwar mit dem gewissen Etwas in der Ausstrahlung becircen, aber keineswegs sich in den Vordergrund spielen. Schlicht Ton in Ton gehalten, mit schwarz lackierten Stahl- und Holzfurnieroberflächen ausgestattet, nimmt sich folglich der geradlinige Raumteiler selbst so weit wie irgend möglich zurück. Und lässt in seiner klaren Linie viel Raum nicht zwangsläufig für Bücher – auch wenn der Raumteiler im Englischen Bücherregal heißt – sondern auch zum Herzeigen und Schaustellen schöner Dinge. Bookcase Lowboard Regal. Nichba offeriert den schlicht eleganten Raumteiler in verschiedenen Höhen – hier mit zwei Ablagen als offenes Lowboard.

469,00 €

Bookcase Sideboard Regal
Bookcase Regal-Serie. Minimalismus als Exerzitium: Nichlas Bjørn Andersen setzt bei dieser Möbel-Serie für seine Eigenmarke Nichba auf die Zusammenarbeit mit der Designfirma Says Who. Schließlich soll das neue Design zwar mit dem gewissen Etwas in der Ausstrahlung becircen, aber keineswegs sich in den Vordergrund spielen. Schlicht Ton in Ton gehalten, mit schwarz lackierten Stahl- und Holzfurnieroberflächen ausgestattet, nimmt sich folglich der geradlinige Raumteiler selbst so weit wie irgend möglich zurück. Und lässt in seiner klaren Linie viel Raum nicht zwangsläufig für Bücher – auch wenn der Raumteiler im Englischen Bücherregal heißt – sondern auch zum Herzeigen und Schaustellen schöner Dinge. Bookcase Sideboard Regal. Nichba offeriert den schlicht eleganten Raumteiler in verschiedenen Höhen – hier mit drei Ablagen als offenes Sideboard.

739,00 €

Cabinet Highboard Regal
Cabinet Highboard Regal. Erweckt sofort die Neugierde des Betrachters: Nichlas Bjørn Andersen konstruiert für seine Eigenmarke Nichba eine schlanke Hochkommode. Sie ist nicht nur aus allen Blickwinkeln aufregend schön wirkt – sie reizt auch mit dem Prinzip des nur halb Verborgenen: Hinter der großen Lamellentür schimmert der Inhalt der verborgenen, drei großen Fächer hindurch, ohne ihn vollends preiszugeben. Der geschlossene Schrank wird auf seiner rechten Seite durch drei offene, schmalere Regalfächer ergänzt. Folglich ergibt sich ein reizvolles Spiel zwischen offenem Schauraum und »geschlossenem« Stauraum. Das komplett aus Stahl gefertigte Cabinet Regal als Highboard von Nichba schließt bodenseitig mit einem Gestell aus Vierkantprofil ab.

1.479,00 €

Desk01 Wandkonsole
Desk01 Wandkonsole. Wenn das Regal zum Tisch wird: Nichlas B. Andersen wandelt seine beliebte »Shelve«-Serie von Nichba Design zu einer wandbefestigten Konsole ab. Mit Dübel und Schraube fest an der Wand zu montieren, zeigt sich die Konsole im Flur als einladende Ablage für Schlüssel, Handtasche oder Portemonnaie, Handy oder Smartphone, selbst eine Ladestation findet hier ihren Platz. Letzteres weist auf die eigentliche Verwendung als Schreibtisch hin, schließlich sortiert an der Rückseite der Schreibtisch­platte ein schlitzartiger Kabeldurchlass sowohl Kabel einer eventuellen Tischleuchte als auch Zuleitungen zu anderen Büro­accessoires. Überdies dienen die abgeschrägten Seitenwände mit ihrem gekonnten Knick als Zeitungsständer. Kurzum, die Desk01Wandkonsole von Nichba Design verbindet in ihrer einzigartigen Linie schlichte Ästhetik mit viel Nutzen.

699,00 €

Über den Designer:
Says Who
Says Who ist ein Team engagierter Leuchten- und Möbeldesigner, die tief in den Traditionen des skandinavischen Designs verwurzelt sind. Die Wertschätzung obliegt aber nicht nur in der Huldigung und Zitieren der klassischen Formen, der Auswahl hervorragender Materialien und der stets geforderten guten Verarbeitung der Möbel und Leuchten. Vielmehr bekräftigt das Designerteam den Grundsatz, Design für jedermann zu schaffen.
Says Who
Über den Hersteller:
Nichba
Die Liebe zum Schmieden, das Gestalten individueller Formen ist der Grundstein für den dänischen Hersteller Nichba. Eine Lehre zum Schmied führt Nichlas Bjørn Andersen zu den ersten Möbel- und Garderobe-Entwürfen für sein eigenes Zuhause. Diese Freiheit, nicht für einen Auftrag, sondern im eigenen Namen zu experimentieren, neue Materialien und Metall-Verarbeitungen auszutesten, lässt ihn einen enormen Erfahrungsschatz aufbauen.
Nichba