Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Fatboy

Bolleke LED Universalleuchte

89,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
ø 20 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

wiederaufladbare Leuchte
mit fest integrierten LEDs
überall aufhängbar
cooles Design
für drinnen & draußen

Bolleke LED Universalleuchte. Ein Ball und eine Schlaufe: Fatboy® erfindet kein neues Spiel für Haus und Garten, sondern vielseitig einsetzbare Leuchten, die einfach unverzichtbar im modernen Haushalt sind! Denn mit Hilfe der fulminanten Schlaufe hängt der leuchtende, leichtgewichtige Ball überall, wo Licht benötigt wird: drinnen an einem Wandhaken über dem Tisch, draußen auch an einem genügend dicken Ast! Das fest integrierte Leuchtmittel lässt sich in drei Lichtstimmungen einstellen, wobei die runden Schalter sich nicht vom farblichen Design der Mönchskappe absetzen, aber mit einem weichen Silikonüberzug trumpfen. Überdies agiert die Bolleke LED Universalleuchte kabellos und netzunabhängig, da sie über einen eingebauten Akku gespeist wird, der nur ab und an über USB-Anschluss frischen Strom braucht.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A053721.002

  • Farbe:

    taupe

  • Material:

    Schirm Polyethylen, weiß, ø 20 cm Mönchskappe & Aufhängung Polyethylen, Silikon witterungsbeständig, für Outdoor geeignet Gewicht 600 g mit integriertem Akku, aufladbar über USB-Anschluss (USB-Kabel im Lieferumfang enthalten) Leuchtdauer 8/15/20 Stunden je nach gewählter Lichtintensität (3 Stufen) inkl. Leuchtmittel LED, 1 W, 38,6 lm, 2700 K, nur vom Hersteller austauschbar, Energieeffizienzklasse: A++ bis A (sehr effizient)

  • Maße:

    ø 20 cm

  • Marke

    Fatboy

Über den Hersteller:
Fatboy
Fatboy Slim, der englische Musiker mit seinem vibrierenden Sound der späten Neunziger, ist der namensgebende Ausschlag für den erfolgreichen Entwurf des finnischen Designers Jukka Setälä: »The Original« Sitzsack. Der Erfolg für das überdimensionierte Sitzkissen stellt sich für Jukka Setälä nicht ein. Erst als der Niederländer Alex Bergman 2002 sich in den Design-Entwurf verliebt und somit alle Marketingrechte für Fatboy® übernimmt, startet The Original Sitzsack in seiner umwerfenden Farbauswahl erfolgreich durch – ohne »Vodoo- oder Marketing-Tricks«.
Fatboy