Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Joe Colombo, 

B-Line

Boby Rollcontainer

435,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
43 x 42 cm, h 73,5 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

perfekte Aufbewahrung für Büro und Werkstatt
mit Rollen und Fächern
flexibel einsetzbares Design
hochwertige Ausführung
hochwertige Ausführung

Boby Rollcontainer. Der klassische Universalist unter den Rollcontainern mit zahlreichen Schüben, Ablage- und Stellfächern wurde 1971 vom stets innovativen Designer Joe Colombo für B-Line entworfen. Seine technisch ausgeklügelte Schönheit bleibt dem Anwender durch den strapazierfähigen ABS-Kunststoff lange erhalten. Als fahrbares Beistellmöbel kann der robuste Container sowohl in der Küche, im Bad, im Wohnbereich, als auch im Büro eingesetzt werden. Joe Colombo wollte organisierten Stauraum für die kleinen Dinge des Alltags bieten. Praktischerweise kann am Boby Rollcontainer von jeder Seite auf alle 3 kleinen Fächer und zwei großen Schubladen zugegriffen werden. B-Line bietet den Trolley in vielen Farben an. Obwohl der Joe Colombo Entwurf schon seit fast 40 Jahren von B-Line produziert wird, erfreut sich der Boby Rollcontainer nicht nur unter Architekten und Grafikern immer noch höchster Beliebtheit.

Auszeichnung Erster Preis auf der SMAU im Jahr 1971. Dieses Joe Colombo Design ist Teil der ständigen Kollektion des Museum of Modern Art in New York und der Triennale in Mailand.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A062530.003

  • Farbe:

    schwarz

  • Material:

    Korpus ABS-Kunststoff spritzgegeossen Stangen, Schrauben und Stifte Stahl verzinkt Rollen Polypropylen 3 kleine, 2 mittlere Schübe

  • Material:

    Kunststoff

  • Maße:

    43 x 42 cm, h 73,5 cm

  • Marke

    B-Line

  • Designer

    Joe Colombo

Über den Designer:
Joe Colombo
Cesare »Joe« Colombo (1930 - 1971) studiert zunächst Malerei, bevor er sich in seiner Heimatstadt Mailand am Polytechnikum zum Architekten ausbilden lässt. Dort macht er 1954 seinen Abschluss und wird im gleichen Jahr mit einer Arbeit im Möbeldesign anlässlich der zehnten Mailänder Triennale beauftragt. Dennoch spielen sich seine ersten Berufsjahre vor allem in den Feldern Malerei und Bildhauerei ab, da er Mitglied in mehreren umtriebigen Künstlergruppen wird.
Über den Hersteller:
B-Line
B-Line ist ein junges, neugieriges und leidenschaftliches Unternehmen, das sich 1999 im norditalienischen Grisignago gründet. Obwohl die gesamte Designmöbel-Produktion in gewohnter italienischer Qualität und hochwertiger Verarbeitung zwischen Tradition und Innovation in Italien stattfindet, schaut sich das Unternehmen bei der Suche nach Inspiration, Talent und kreativen Partnerschaften auf dem gesamten Erdball um.
B-Line