Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Alessandro Mendini, 

Alessi

Anna Gong Etagere

190,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
edelstahl
Größe wählen:
44 x 20 cm, h 27 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Anna Gong Etagere. Dem Werkzeug eine menschliche Facette zu geben, stand Alessandro Mendini im Sinn, als er Anfang der 1990er Jahre dieses markante Tafelgeschirr für die italienische Marke Alessi gestaltete. So verwirrend es auf den ersten Blick sich gebiert, so praktisch zeigt sich dieses Tafelgeschirr auf dem zweiten Blick. Alessandro Mendini konstruiert außen einen klassischen Tischgong mit Henkel und Sockel, aber mit dem liebreizenden Gesicht einer immer lächelnden Frau. Faltet man den Tischgong auseinander, überraschen drei Ablagen, die kleine Happen, Obst, Dessert, Cupcakes oder Plätzchen charmant servieren. Mit dem zweifachen Nutzen kann sich kaum einer dem liebreizenden Tafelgeschirr von Alessi, der Anna Gong Etagere, entziehen.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A070672.001

  • Farbe:

    edelstahl

  • Material:

    Edelstahl glänzend poliert

  • Material:

    Metall

  • Maße:

    44 x 20 cm, h 27 cm

  • Marke

    Alessi

  • Designer

    Alessandro Mendini

Über den Designer:
Alessandro Mendini
Alessandro Mendini, geboren 1931 in Mailand, ist schwer als Designer zu fassen: »Unser Oeuvre ist eine kontinuierliche Kombination aller Teile,« beschreibt er bezeichnenderweise selber. Starten wir vorne: Alessandro Mendini studiert bis 1959 Architektur am Mailänder Polytechnikum, arbeitet in verschiedenen Architektur- und Design-Studios und freundet sich Anfang der 70er Jahre mit der Protestbewegung »Radical Design« an, die jedwede Gestaltung kritisch betrachtet und auf Notwendigkeit abklopft. Aus dieser Bewegung begründet er 1973 die Gruppe »Global Tools« mit und kooperiert 1979 mit Ettore Sottsass und Michel De Lucchi das »Studio Alchimia«.
Alessandro Mendini
Über den Hersteller:
Alessi
Alessi wird 1921 als »Werkstatt und Gießerei zur Verarbeitung von Messing- und Neusilberplatten« gegründet, ist aber zu dieser Zeit nur eine Gießerei unter vielen metallverarbeitenden Betrieben im italienischen Omegna an den Ufern des Ortasees, weit im Norden Italiens. Giovanni Alessi ist ein geschickter Dreher und die handgefertigten Haushalt- und Küchenutensilien seines Hauses sind überwiegend Auftragsarbeiten auf Bestellung.
Alessi