Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Claudio Bitetti, 

mogg

Alla Scala LED Garderobe

A

768,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 5-8 Werktage
Farbe wählen:
natur
Größe wählen:
41 x 15 cm, h 190 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Leiter mit Beleuchtung
zum Anlehnen an die Wand
mit 3 Garderobenhaken
Böden & Fuß optional
ideal für Flur & Bad

Alla Scala LED Garderobe und Handtuchleiter. Eine beleuchtet aufstrebende Leiter – die Idee hat etwas Himmlisch-Ewigliches, erfüllt im Hausgebrauch allerdings sehr bodenständige Zwecke: Claudio Bitetti entwirft für die italienische Marke Mogg eine klassische Holzleiter, die einfach gegen die Wand gelehnt wird. Ihre besondere Faszination entwickelt die Leiter erst auf dem zweiten Blick, denn ihre auf der Rückseite eingebauten Leuchtbänder sorgen insbesondere in dunklen Ecken für mehr Übersicht im Flur oder Bad. An die Sprossen lassen sich entweder die mitgelieferten Haken oder als Zubehör erhältliche Regal­böden einhängen. Somit entwickelt sich die Alla Scala LED Garderobe vom Kleiderständer über einen Handtuchhalter bis zum schmalen Regal. Eine ebenfalls von Mogg separat lieferbare Fußplatte ermöglicht alternativ eine stabile freistehende Aufstellung der Kleider- bzw. Handtuchleiter.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A059581.001

  • Farbe:

    natur

  • Material:

    Esche massiv 3x Garderobenhaken Edelstahl poliert Kabel mit Schukostecker inkl. Leuchtmittel LED, 3000 K, nicht austauschbar, Energieeffizienzklasse A+ (sehr effizient), schummriges Licht als Dekolicht Lieferung ohne Einlegeböden und Fuß, siehe »Zubehör«

  • Maße:

    41 x 15 cm, h 190 cm

  • Marke

    mogg

  • Designer

    Claudio Bitetti

Passendes Zubehör:

Alla Scala Einlegeboden
Alla Scala Einlegeboden. Ein zum Lesen einladendes Bücherregal – wer sucht das nicht für sein Wohnzimmer? Oder als freistehenden, beleuchteten Verkaufsstand in einem Laden? Einen griffbereiten, stets aufgeräumten Zeitungsständer in einer Praxis? Mit diesem Zubehör erweitert Claudio Bitteti ungemein die optional von Mogg erhältliche Garderobe. Der Regalboden wird einfach auf die Sprosse aufgesetzt, klemmt sich selbstständig aufgrund seiner gegebenen Form ein. Pfiffige kombinieren diesen Einlegeboden mit den Garderobenhaken im Flur, um ein griffbereites und beleuchtetes Schlüsselbrett am Hauseingang vorzufinden. Wie auch immer eingesetzt, der Alla Scala Einlegeboden von Mogg ist ein überaus nützliches Zubehör!

83,00 €*

Alla Scala Fuß
Alla Scala Fuß. Eine beleuchtet aufstrebende Leiter – die Idee hat etwas Himmlisch-Ewigliches, erfüllt im Hausgebrauch allerdings sehr bodenständige Zwecke: Claudio Bitetti entwirft zu seiner optional von Mogg erhältlichen Garderobe einen speziellen Ständer. Aus poliertem Edelstahl als Scheibe konstruiert hält dieser Ständer die Leiter freistehend in der Senkrechten – ohne dass eine Wand vonnöten wäre. Somit eröffnen sich mit diesem Alla Scala Fuß aus dem italienischen Hause Mogg ungezählte Möglichkeiten die optional erhältliche, LED beleuchtete Garderobe im Flur als freistehenden Kleiderständer, am Indoor Swimming Pool als Handtuchhalter oder als einladendes, mitten im Raum stehendes Bücherregal bzw. Zeitungsständer im Wohnzimmer oder gar als Verkaufsstand zu verwenden.

172,00 €*

Passende Produkte:

Bice Garderobenhaken 6er-Set
Bice Garderoben-Serie. Verführerische Schmetterlinge – die allerdings nicht als flatterhafter Design-Firlefanz gedacht sind, sondern durchaus die Substanz zum Funktionselement haben: Roberto Mora zieht klar seine Parallelen in Funktion und Ästhetik, die weit mehr als sture Geradlinigkeit sind. So ist es nicht verwunderlich, dass er für die italienische Marke Mogg den Schmetterling als formgebende Grundlage bestimmt: Bice Garderobenhaken 6er-Set. Sechs feine Schmetterlinge flattern frei arrangierbar gerne auf jeder Wand: Mogg fertigt die Garderobenhaken aus solidem Messing, wahlweise gemischt mehrfarbig veredelt (je zwei Stück sind poliert, vernickelt bzw. mattiert) oder einheitlich verkupfert. Jeweils einzeln mit Dübel und Schraube verdeckt an der Wand befestigt eignen sich die Schmetterlinge im Flur als Mini-Garderobe, im Schlafzimmer als Schmuckhalter neben dem Frisiertisch.

274,00 €*

40
Bice Spiegel mit 5 Haken
Bice Garderoben-Serie. Verführerische Schmetterlinge – die allerdings nicht als flatterhafter Design-Firlefanz gedacht sind, sondern durchaus die Substanz zum Funktionselement haben: Roberto Mora zieht klar seine Parallelen in Funktion und Ästhetik, die weit mehr als sture Geradlinigkeit sind. So ist es nicht verwunderlich, dass er für die italienische Marke Mogg den Schmetterling als formgebende Grundlage bestimmt: Bice Spiegel mit fünf Haken. Auf dem imposant großen, ovalen Wandspiegel tanzen in der obersten Hälfte der Spiegelfläche fünf zierliche Schmetterlinge aus verschieden veredeltem Messing, ohne die Sicht auf das gewünschte Spiegelbild zu verdecken. Über die Flügelchen der charmanten Falter lassen sich Halsketten, Tücher oder auch kleinere Schlüsselbunde hängen, die nicht allzu viel den rahmenlosen Spiegel von Mogg verdecken.

ab 635,00 € ab 1.083,00 €

Duo Umbrella Stand Schirmständer
Duo Umbrella Stand Schirmständer. Zeigt Herz für die Kleinen: Carlo Contin muss ein bekennender Liebhaber aller Arten von Regenschirmen sein, denn für die italienische Marke Mogg entwirft er einen geometrisch geradlinigen, aber speziellen Ständer, der neben langen Stockschirmen auch zusammengelegte Taschenschirme aufnimmt. Letztere hält er mittels einer oben angesetzten Zusatzbox angenehm aufrecht und somit griffbereit. Die kubistische Konstruktion als lichtes Drahtgestell sorgt abhängig vom Betrachtungswinkel für interessante, vexierbildgleiche Ansichten von Hauptfach und Zusatzbox. Um zu verhindern, dass das ablaufende Wasser der Regenschirme austritt, stattet Mogg beide stählerne Auflageflächen vom Duo Umbrella Stand Schirmständer mit einem erhöhten Rand aus.

214,00 €*

Über den Designer:
Claudio Bitetti
Über den Hersteller:
mogg
Neugierde und Leidenschaft sind die zwei Standbeine der jungen italienischen Marke MOGG, die der Architekt Nicola Galbiati 2012 gründet. Der Firmenname setzt sich aus den Abkürzungen von MObili (Möbel) und OGGetti (Objekte) zusammen. Und genau diese hat Nicola Galbiati auch im Blick, als er seinen Job als Art Director hinwirft, um mit seinem prüfenden Blick neues Design und die vielen herumschwirrenden Trends in Augenschein zu nehmen: »Wenn grafische Schnitte im Gegensatz zu geschwungenen Linien stehen, warme Materialien auf kühl berechnete Technik und handwerkliche Fertigkeit trifft, sich ein ikonischer Charakter unwiderstehlich herausschält«, ist es ein Accessoire oder Möbel­stück für MOGG.
mogg