Citrus AEA01 Zitronenpresse

42,00 €

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
transparent
Größe wählen:
21 x 12,4 cm, h 11,7 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

handliche Zitruspresse
mechanische Presse
für Zitronen + Orangen
mit Auffangbehälter für Saft
Stiel als Ausguss

Citrus Zitronenpresse AEA01. Mit kindlichem Charme entwickelt der finnische Designer Eero Aarnio Objekte für Haus und Garten, die stets auf simple geometrische Formen mit haptisch angenehmen Abrundungen fußen. Für die italienische Marke Alessi springt aus seiner schier unergründlichen Kreativität eine handliche Zitruspresse. Während die halbe Zitrone sich auf dem geriffelten Kegel mit einer Hand leicht ausdrücken lässt, hält die andere Hand griffig am Stiel den Behälter fest. Ein integriertes Sieb verhindert, dass Kerne in den heiß begehrten Zitronensaft fallen. Erst wenn der Zitronensaft ein Essen beträufelt oder ein Getränk verfeinert, wird die raffinierte Konstruktion von Eero Aarnio einem bewusst: Der lange Stiel dient als langer Ausguss, mit dem punktgenau der frisch gepresste Zitronensaft platziert ist. Ob Zitrone oder Limone, Orange oder Apfelsine – die Citrus Zitronenpresse AEA01 von Alessi darf in keinem Haushalt fehlen!

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A047848.001

  • Farbe:

    transparent
  • Material:

    • thermoplastisches Harz

    • Fassungsvermögen 450 ml = 45 cl = 0,45 Liter

  • Maße:

    21 x 12,4 cm, h 11,7 cm
  • Marke

    Alessi

  • Designer

    Eero Aarnio

Passende Produkte:

370 Obstkorb
370 Obstkorb. Elegante Variation einer Schale, die seit Jahrhunderten einen festen Platz in der Küche hat: der Korb aus Metalldraht. In den späten 1940er Jahren experimentiert das hauseigene Ufficio Tecnico Alessi mit der automatisierten Verarbeitung des gebogenen Metalldrahtes. Industriell verarbeitet und dennoch kunsthandwerklich ausgereift präsentieren sich Ende der 1940er Jahre eine Reihe glänzend polierter Schalen aus stets rostfreiem Edelstahl, die entweder als Obstschale oder Brotkorb seitdem zahlreiche Küchentresen und Tische zieren. 370 Obstkorb. Der Designklassiker aus dem Hause Alessi zeigt sich mit einem geschlossenen Boden und hoch aufragenden Rand in schlichten Metallbögen. In seinem hohen Rund lässt sich sowohl Obst und Gemüse als auch Brotscheiben und Brötchen tischfein servieren.

138,00 €

826 Drahtkorb
Drahtkorb. Elegante Variation einer Schale, die seit Jahrhunderten einen festen Platz in der Küche hat: der Korb aus Metalldraht. In den späten 1940er Jahren experimentiert das hauseigene Ufficio Tecnico Alessi mit der automatisierten Verarbeitung des gebogenen Metalldrahtes. Industriell verarbeitet und dennoch kunsthandwerklich ausgereift präsentieren sich Ende der 1940er Jahre eine Reihe glänzend polierter Schalen aus stets rostfreiem Edelstahl, die entweder als Obstkorb oder Brotkorb seitdem zahlreiche Küchentresen und Tische zieren. 826 Drahtkorb. Der Designklassiker 826 aus dem Hause Alessi zeigt sich mit einem geschlossenen Boden und flachen Rand in schlichten Metallbögen. In seinem weiten Rund lässt sich sowohl Obst und Gemüse als auch Brotscheiben und Brötchen tischfein servieren.

ab 89,00 €

829 Drahtkorb
Drahtkorb. Elegante Variation einer Schale, die seit Jahrhunderten einen festen Platz in der Küche hat: der Korb aus Metalldraht. In den späten 1940er Jahren experimentiert das hauseigene Ufficio Tecnico Alessi mit der automatisierten Verarbeitung des gebogenen Metalldrahtes. Industriell verarbeitet und dennoch kunsthandwerklich ausgereift präsentieren sich Ende der 1940er Jahre eine Reihe glänzend polierter Schalen aus stets rostfreiem Edelstahl, die entweder als Obstkorb oder Brotkorb seitdem zahlreiche Küchentresen und Tische zieren. 829 Drahtkorb. Der Designklassiker aus dem Hause Alessi zeigt sich mit einem geschlossenen Boden und flachen Rand in schlichten Metallbögen. In seinem weiten Oval lässt sich sowohl Obst und Gemüse als auch Brotscheiben und Brötchen tischfein servieren. Blumenreich geschmückt spielt der ovale Korb 829 zudem einen modernen Tafelaufsatz, auch Jardiniére genannt.

110,00 €

845 Drahtkorb
Drahtkorb. Elegante Variation einer Schale, die seit Jahrhunderten einen festen Platz in der Küche hat: der Korb aus Metalldraht. In den späten 1940er Jahren experimentiert das hauseigene Ufficio Tecnico Alessi mit der automatisierten Verarbeitung des gebogenen Metalldrahtes. Industriell verarbeitet und dennoch kunsthandwerklich ausgereift präsentieren sich Ende der 1940er Jahre eine Reihe glänzend polierter Schalen aus stets rostfreiem Edelstahl, die entweder als Obstkorb oder Brotkorb seitdem zahlreiche Küchentresen und Tische zieren. 845 Drahtkorb. Der Designklassiker 845 aus dem Hause Alessi zeigt sich mit einem geschlossenen Boden und höheren Rand in schlichten Metallbögen. In seiner organisch abgerundeten Quaderform lässt sich sowohl Obst und Gemüse als auch Brotscheiben und Brötchen tischfein servieren.

110,00 €

Acacia Honiglöffel
Acacia Honiglöffel. Wer hier einen Fußball am gestreckten Bein sieht, liegt wenigstens mit dem Sportiven richtig. Schließlich vollbringen die Bienen jede Menge Flüge zur Bienenweide, um den Nektar in ihren Bienenstock zu bringen. Und die sechseckige Wabenstruktur eines Bienenstockes übernimmt Miriam Mirri für ihren speziellen Löffel, den die italienische Marke Alessi im polierten, stets rostfreien Edelstahl liefert. Die facettierte Kugel erleichtert das Entnehmen und Dosieren von flüssigem Honig, die Löffel-Spitze gibt den nötigen Rückhalt, der lange Löffel-Stiel verhindert ein Festkleben im Honig. Auch wenn der Acacia Honiglöffel von Alessi mit seinem Namen Werbung für Akazienhonig macht, ist er einsatzbereit für jedweden flüssigen Honig – nicht nur zum Frühstück!

40,00 €

Apostrophe Orangenschäler
Apostrophe Orangenschäler. Seine markante Tropfenform verleitet zu diesem Namen: Laura Polinoro (LPWK) und Gabriele Chiave entwickeln für die italienische Marke Alessi ein spezielles Messer für Orangen bzw. Apfelsinen und Grapefruits bzw. Pampelmusen. Während der »Tropfen« als ergonomischer Griff gut in der Hand liegt, offenbart sich seine zackenförmige Spitze als Messer. Wie ein kleiner Pflug ritzt sich der Schäler in die speziellen Schalen der Orangen bzw. Apfelsinen und Grapefruits bzw. Pampelmusen, ohne jedoch wie ein gewöhnliches Kochmesser die darunterliegende, weiße Haut zu zerreißen. Somit kann man mit diesem handlichen Schäler nicht nur die Orangenschale entfernen, sondern auch in diese dekorative Muster ritzen. Und vielleicht entdeckt man mit dem pfiffigen Apostrophe Orangenschäler von Alessi auch eine neue Tischdekoration, nämlich »food design« für den gedeckten Tisch zu gestalten.

28,00 €

Cactus Obstschale
Cactus Obstschale. Ein Kaktus ganz ohne Stacheln: Marta Sansoni entwirft unterstützt vom hauseigenen Alessi Designerteam Schalen mit einem faszinierenden Durchbruchmuster. Denn statt Blumen lässt sie per Laser das Muster typischer Feigenkaktus­blätter in den glänzend polierten Edelstahl der Schale schneiden. Luftig durchbrochen nimmt die metallene Schale selbstverständlich Obst und Gemüse zur Aufbewahrung auf, lädt aber auch mittig auf dem Esstisch platziert zum gesunden Naschen ein. Wie auch immer genutzt – die Cactus Obstschale von Alessi ist ein schmückender und nützlicher Blickfang sowohl in der Küche als auch auf dem gedeckten Tisch.

ab 65,00 €

Juicy Salif Zitronenpresse
Juicy Salif Zitronenpresse. Eine Ikone des Designs, die gerne als auffällige Skulptur die Küche ziert: Philippe Starck entwickelt dieses Küchenwerkzeug Ende der 1980er Jahre für die italienische Marke Alessi nicht, um mit einer einwandfreien Funktion einer Zitruspresse zu überzeugen. Vielmehr sieht er in seiner freien Interpretation eines Tintenfisches in poliertem Aluminiumdruckguss ein »conversation piece«, das eben zu Gesprächen über Kochen und Essen anregen soll. Der tropfenförmige Korpus der Zitruspresse wartet mit der notwendigen Riffelung zum mechanischen Auspressen einer Zitrone auf, die langen Beine des Designklassiker‌s laden zum Unterstellen eines gewöhnlichen Trinkglases ein, damit der Zitronensaft aufgefangen wird. Auch wenn der Juicy Salif Zitronenpresse das standardmäßige Siebchen für die Kerne fehlt, entwickelt sich die markante Philippe Starck Skulptur zu einem Designklassiker in der Küche, dessen Konterfei Alessi gerne als Markenzeichen seines Unternehmens nutzt.

79,00 €

Julieta Vorratsdose
Julieta Vorratsdose. Gewollte Unvollkommenheit als Tribut an die Figuren aus den Romanen des spanischen Dichters Fiox: Lluís Clotet greift für die italienische Marke Alessi die Thematik der Romanfiguren auf, in dem der katalanische Designer keine glatten und somit perfekten Dinge gestaltet. So kommt dieses Vorratsglas zwar mit einem klaren Glasbehälter, aber mit einem von vorne herein verbeulten Metalldeckel. Und dies auch noch glänzend poliert in 18/10 Edelstahl! Der Vorteil ist nicht nur, dass man sich komisch verzerrt im Spiegelbild des Deckels betrachten kann, sondern dass sich durch den Metalldeckel mit seinen greiffreundlichen Dellen das Vorratsglas leichter öffnen und schließen lässt. Alessi liefert die Julieta Vorratsdose in diversen Größen.

ab 42,00 €

La Stanza dello Scirocco Obstschale
La Stanza dello Scirocco Obstschale. Die Inspiration für diese lichte Schale suchte und fand der italienische Gestalter Mario Trimarchi in den abgedunkelten Zimmern sizilianischer Landhäuser, in denen man einst Zuflucht vor den heißen, heftigen Sciroccowinden nahm. Entsprechend »fliegen« die an im Sonnenlicht glitzernden Fenster erinnernden Viereck-Plättchen hier auch chaotisch aufgewirbelt herum, um sich zusammen doch in eine symmetrische Form von Mario Trimarchi fügen zu lassen. Alessi offeriert die luftig anmutende Schale einerseits als markante Obstschüssel, andererseits auch als dekorativer Tafelaufsatz, um auch Brot oder Brötchen statt Obst und Gemüse stilvoll bei Tisch anzubieten. Wie auch immer in Küche oder Esszimmer verwendet – die dekorative Schale bzw. Tafelaufsatz spielt stets im direkten Schein einer Lichtquelle einen Soloauftritt. La Stanza dello Scirocco von Alessi – eine flirrend glänzende Obstschale in poliertem Edelstahl, die zur gesunden Ernährung spielerisch einlädt.

125,00 €

Mediterraneo Obstschale
Mediterraneo Obstschale. Laura Polinoro (LPWK) und Emma Silvestris kommen ursprünglich aus dem Schmuckdesign und haben sich für diese Alessi Schale ganz offensichtlich von maritimer Vegetation inspirieren lassen. Denn für das außergewöhnliche Design der Schale steht eine Koralle Pate – besonders in flammendem Rot wird diese Patenschaft deutlich. Dennoch ist diese Schale nicht (nur) zum Darreichen von Meeresfrüchten, sondern primär für kontinental wachsendes Obst und Gemüse von Baum und Staude gedacht. Griffsicher mit ihren Fangarmen und zugleich luftig trocken hält die Mediterraneo Obstschale von Alessi wahlweise in poliertem Edelstahl oder korallrot lackiertem Stahl jegliches Obst und Gemüse hübsch fest.

ab 69,00 €

Über den Designer:
Eero Aarnio
Eero Aarnio (* 1932) ist der Pionier in der Nutzung von Kunststoff im Möbel- und Accessoires-Design: Von 1954 bis 1957 studiert er an dem Institut für Kunsthandwerk in Helsinki, lernt aber das Handwerk besser in zahlreichen Projekten seiner anschließenden »Lehrzeit«. 1962 eröffnet der finnische Designer sein eigenes Designstudio, um seine zahlreichen neuen Möbel- und Accessoires-Ideen umzusetzen. Und er startet gleich mit einem ungewöhnlichen Sessel: den »Ball Chair«.
Eero Aarnio
Über den Hersteller:
Alessi
Alessi wird 1921 als »Werkstatt und Gießerei zur Verarbeitung von Messing- und Neusilberplatten« gegründet, ist aber zu dieser Zeit nur eine Gießerei unter vielen metallverarbeitenden Betrieben im italienischen Omegna an den Ufern des Ortasees, weit im Norden Italiens. Giovanni Alessi ist ein geschickter Dreher und die handgefertigten Haushalt- und Küchenutensilien seines Hauses sind überwiegend Auftragsarbeiten auf Bestellung.
Alessi