Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Alvar Aalto, 

iittala

Aalto Collection Glasschale

39,90 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
h 7,5 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

Aalto Collection Glasschale. Die Form ist zu einmalig, um nur eine Vase aus ihr zu kreieren: iittala greift das legendäre Design Alvar Aaltos auf und münzt es in eine vielseitig nutzbare Schale kleiner Größe um. Aus feinem Glas gepresst zeichnet die Öffnung die bewährte »Lederhose einer Eskimofrau« der auch früher »Savoy« genannten Vase nach. Jedoch fallen die Seitenwände nicht geradlinig ab, sondern fließen konisch zurücktretend zum gleichstarken Boden hin. Ob zum Servieren von Soßen, Desserts, Beeren oder geschnittenem Obst, Keksen oder Pralinen – die Alvar Aalto Collection Glasschale von iittala entwickelt sich auf jedem gedeckten Tisch zum Blickfang, der fast den eigentlichen Inhalt spielerisch vergessen lässt.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A056287.002

  • Farbe:

    grau

  • Material:

    Glas kältebeständig, spülmaschinenfest

  • Maße:

    h 7,5 cm

  • Marke

    iittala

  • Designer

    Alvar Aalto

Passende Produkte:

Aalto Collection Edelstahl Schale
Alvar Aalto Collection Schale in Edelstahl. Die Form ist zu einmalig, um nur eine Vase aus ihr zu kreieren, denken sich Arni Aromaa und Sauli Suomela, Pentagon Design, und gestalten für die finnische Marke iittala eine famose Metallschale. Aus robustem Edelstahl gepresst ist die wie ein finnischer See geformte Metallschale für allerlei Einsatz gewappnet: Die einen servieren Oliven, Zwiebelchen und Tomaten ansprechend zum Abendbrot, die anderen nutzen sie als »Vide-poche« im Flur oder Schlafzimmer. Letzteres setzt Schmuck und Kosmetikartikel auf einem Schminktisch in Szene. iittala liefert die edelstählerne Alvar Aalto Collection Schale von Pentagon Design in diversen Größen – eben je nach Platzbedarf zum schmucken Aufbewahren oder zum Servieren für den kleinen oder großen Hunger!

ab 69,00 €

Aalto Collection Vase
Aalto Collection Vase. Bizarrerweise unter dem Projekttitel »Lederhose einer Eskimofrau« vor über 70 Jahren im Atelier des Architekten Alvar Aalto entstanden: Als »Savoy« Vasen gewannen sie prompt den ersten Preis bei einem, seinerzeit von der Fabrik »Karhula-iittala« ausgeschriebenen Gestaltungswettbewerb. Er sollte der Auswahl jener Stücke dienen, die auf der Pariser Weltausstellung von 1937 zur Repräsentation Finnlands teilnahmen. Heute kann man sich kaum vorstellen, welche Wellen die »Savoy« Vasen einst schlugen. Als iittala die Vasen auf der Weltausstellung 1937 in Paris präsentierte, stand ihre geheimnisvolle Form im völligen Gegensatz zum anerkannten, auf Maschinenfertigung ausgerichteten Denken der damaligen Zeit. Jede Glasvase wird auch heute noch mundgeblasen, wobei sich die finnische Marke auf die Kompetenz und das Expertenwissen seiner Fachkräfte verlassen kann, die sich gewissenhaft um die individuelle Form einer jeden Blumenvase kümmern: Durch nicht weniger als sieben Hände geht sie, bevor die Vase sich den Namen ihres Designers verdient hat. Was den Schöpfer damals zu der wellenartigen Form seiner Vasenobjekte inspiriert hat, bleibt unergründlich – deckt sich aber vollkommen mit Alvar Aaltos genereller Aussage, dass »Form ein Mysterium« sei. iittala bringt die immer junge Blumenvase nun in einer speziellen Collection Edition ansprechender Farbtöne heraus.

139,00 €*

Aalto Vase
Aalto Vase. Bizarrerweise unter dem Projekttitel »Lederhose einer Eskimofrau« vor über 80 Jahren im Atelier des Architekten Alvar Aalto entstanden: Als »Savoy« Vasen gewannen sie prompt den ersten Preis bei einem, seinerzeit von der Fabrik »Karhula-iittala« ausgeschriebenen Gestaltungswettbewerb. Er sollte der Auswahl jener Stücke dienen, die auf der Pariser Weltausstellung von 1937 zur Repräsentation Finnlands teilnahmen. Heute kann man sich kaum vorstellen, welche Wellen die »Savoy« Vasen einst schlugen. Als iittala die Vasen auf der Weltausstellung 1937 in Paris präsentierte, stand ihre geheimnisvolle Form im völligen Gegensatz zum anerkannten, auf Maschinenfertigung ausgerichteten Denken der damaligen Zeit. Jede Glasvase wird auch heute noch mundgeblasen, wobei sich die finnische Marke auf die Kompetenz und das Expertenwissen seiner Fachkräfte verlassen kann, die sich gewissenhaft um die individuelle Form einer jeden Blumenvase kümmern: Durch nicht weniger als sieben Hände geht sie, bevor die Vase sich den Namen ihres Designers verdient hat. Was den Schöpfer damals zu der wellenartigen Form seiner Vasenobjekte inspiriert hat, bleibt unergründlich – deckt sich aber vollkommen mit Alvar Aaltos genereller Aussage, dass »Form ein Mysterium« sei. 

ab 69,00 €

Über den Designer:
Alvar Aalto
Alvar Aalto ist einer der größten Namen in der modernen Architektur und Design. Glasbläser der finnischen Firma iittala formen akribisch seit Jahren seine legendären, nach ihm benannten Vasen und Teelicht-Halter: Die organische Form, das Ausbrechen aus dem Gewohnten, meist rechtwinklig Gestaltetem, ist nicht nur in dieser 1937 geschaffenen Vase manifestiert, sondern in einer Vielzahl an Möbel-Entwürfen und geschwungenen Hausbauten.
Alvar Aalto
Über den Hersteller:
iittala
Wogegen das Gesamtkonzept von iittala, dem finnischen Hersteller von Glaswaren, Küchen-Accessoires, Geschirr und Wohnaccessoires, am aller vehementesten mobil macht, ist der »Throwawayism«, also das allübliche Gebaren unserer modernen Wegwerfgesellschaft. Und auf seiner Website stellt das Unternehmen die geradezu messianische Frage, ob der Leser schon bemerkt habe, wie einfach es sei, sich das Haus mit bedeutungslosen und kurzlebigen Accessoires und Küchenutensilien zum Kochen, Essen & Trinken voll zu stellen.
iittala