Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Richard Sapper, 

Alessi

9091 Wasserkessel

220,00 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
silber
Größe wählen:
ø 16,5 cm, h 19 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

9091 Wasserkessel. Bringt dem klassischen Wasserkocher wohlfeile Flötentöne bei: Richard Sapper schmerzt das schrille Pfeifen gewöhnlicher Kessel, so dass er 1983 einen neuen Flötenkessel für die italienische Marke Alessi schuf. Kocht das Wasser im Kessel, steigt der Dampf in die Tülle, erzeugt die Flöte einen ansteigenden Dreiklang in den Tonlagen »E« und »H«, der einen zum Küchenherd eher lockt statt laufen lässt. Zum Ausgießen wird die Flöte aus Messing mit einem Hebelzug angehoben, wobei der Zeigefinger den Hebelzug bedient, während die restlichen Finger den Henkel umgreifen. Neben diesem wohligen Klang überzeugt der Designklassiker aller Wasserkocher mit einem handlichen Henkel aus hitzeunempfindlichen Kunststoff sowie einem glänzend polierten Korpus aus Edelstahl. Auch wenn heute elektrisch betriebene Wasserkocher den Vortritt erhalten – der 9091 Wasserkessel von Richard Sapper stattet Alessi nun mit einem Magnetboden aus, der für ein schnelles Kochen auch auf Induktionsherden sorgt.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A070522.001

  • Farbe:

    silber

  • Material:

    Metall

  • Material:

    Wasserkocher Edelstahl 18/10, glänzend poliert Griff Polyamid, schwarz Flöte Messing poliert Magnetboden aus Edelstahl, für alle Herde geeignet, auch Induktion Fassungsvermögen 200 cl = 2 L

  • Maße:

    ø 16,5 cm, h 19 cm

  • Marke

    Alessi

  • Designer

    Richard Sapper

Über den Designer:
Richard Sapper
Fast jeder hatte schon einmal in seinem Leben etwas von Richard Sapper (1932 - 2015) Entworfenes in der Hand, obwohl es kaum einem bewusst war. Der in München geborene Sohn eines Malers startet seine Karriere trotz seiner Zeichenbegabung nicht in der Kunst, sondern bodenständig in einer Vielzahl an Studierfächern: Betriebswirtschaftslehre, Philosophie, Anatomie, Grafik und Ingenieurwissenschaften.
Über den Hersteller:
Alessi
Alessi wird 1921 als »Werkstatt und Gießerei zur Verarbeitung von Messing- und Neusilberplatten« gegründet, ist aber zu dieser Zeit nur eine Gießerei unter vielen metallverarbeitenden Betrieben im italienischen Omegna an den Ufern des Ortasees, weit im Norden Italiens. Giovanni Alessi ist ein geschickter Dreher und die handgefertigten Haushalt- und Küchenutensilien seines Hauses sind überwiegend Auftragsarbeiten auf Bestellung.
Alessi