Telefonische Beratung:

06051/97555

Telefonische Beratung:

06051/97555

Robin Day, 

Case Furniture

675 Chair Armlehnstuhl

368,90 €*

Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Transportdauer 1-2 Werktage
Farbe wählen:
Größe wählen:
64 x 52 cm, h 79,4 cm

Anzahl wählen:

Produktbeschreibung:

originaler Designklassiker
Bürostuhl im Mid-Century Design
mit gepolstertem Ledersitz
schlicht elegantes Design
handwerklich beste Verarbeitung

675 Chair Armlehnstuhl. Moderner Klassiker im Originalentwurf von 1952: Lucienne und Robin Day entwarfen diesen äußerst filigranen Stuhl Anfang der 1950er Jahre als Bürostuhl, eben in einer Zeit als der Drehstuhl sich noch nicht im Büro durchgesetzt hat. Das besondere Konstruktionsmerk­mal ist die in einem einzigen Schwung geformte Schichtholz-Rückenlehne, die naht­los in die beiden Armlehnen übergeht. Der faszinierende »Flügel« aus Schichtholz lagert auf zwei V-förmigen Metallgestellen, die durch die lederbezogene Sitzfläche gemütlich zusammengehalten werden (Sitzhöhe 45,5 cm). Ergonomisch durchdacht eignet sich der Stuhl durchaus im heimischen Büro – vielleicht zum optional von Case Furniture angebotenen Celine Schreibtisch. Aber auch am Essplatz in Wohnküche, Esszimmer oder Wohnzimmer macht der 675 Chair Armlehnstuhl, der unter den strengen Augen der Tochter, Paula Day, vom britischen Hersteller Case Furniture wieder aufgelegt wird, eine gute Figur.

Produktdetails:

  • Artikelnummer:

    A069168.002

  • Farbe:

    schwarz/nussbaum

  • Material:

    Gestell Stahl lackiert, schwarz Rückenlehne Schichtholz Nussbaum Sitzpolster Leder schwarz Sitzhöhe 45,5 cm

  • Material:

    Holz

  • Maße:

    64 x 52 cm, h 79,4 cm

  • Marke

    Case Furniture

  • Designer

    Robin Day

Über den Designer:
Robin Day
Über den Hersteller:
Case Furniture
»Gutes Design als Standard«: Case Furniture schreibt sich zeitloses Design ohne Kompromisse in der Qualität auf seine Fahnen. Seit 2006 fertigt die britische Marke feinste Möbel, wobei mit innovativer Technik die hochwertige Verarbeitung der Stühle, Tische und Schränke vorangetrieben wird. Zwischen Neuauflage zeitloser Designklassiker und der Verwirklichung neuer Entwürfe schwankend, setzt Case Furniture vorwiegend auf britische Designer wie Robin Day, Matthew Hilton, David Irwin und Nazanin Kamali.
Case Furniture